Gelsenkirchen-Feldmark


  • 10_10007
    Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen, Zellentrakt - Inbetriebnahme der Haftanstalt 1998, Aldenhoffstraße 99-101
  • 10_10009
    Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen, Freizeitraum - Inbetriebnahme der Haftanstalt 1998, Aldenhoffstraße 99-101
  • 10_10011
    Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen, Gesamtansicht mit Sportplatz - Inbetriebnahme der Haftanstalt 1998, Aldenhoffstraße 99-101
  • 10_10013
    Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen, Frauentrakt mit Grünanlage - Inbetriebnahme der Haftanstalt 1998, Aldenhoffstraße 99-101
  • 10_10015
    Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen, Blick in die Sporthalle - Inbetriebnahme der Haftanstalt 1998, Aldenhoffstraße 99-101
  • 10_10017
    Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen, Kapelle im Frauentrakt - Inbetriebnahme der Haftanstalt 1998, Aldenhoffstraße 99-101
  • 10_10019
    Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen, Eingangsbereich von außen - Inbetriebnahme der Haftanstalt 1998, Aldenhoffstraße 99-101
  • 10_10021
    Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen, Kapelle im Männertrakt - Inbetriebnahme der Haftanstalt 1998, Aldenhoffstraße 99-101
  • 10_10023
    Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen, "Donut": Die Sporthalle mit Treppenhaus, Aufzug und Lüftungsanlage - Inbetriebnahme der Haftanstalt 1998, Aldenhoffstraße 99-101
  • 10_10025
    Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen, Sportplatz mit Blick zum Frauentrakt - Inbetriebnahme der Haftanstalt 1998, Aldenhoffstraße 99-101
  • 10_10971
    Im GelsenTrabPark, als Trabrennbahn Nienhausen gegründet 1909 - Gelsenkirchen-Feldmark, Nienhausenstraße 42
  • 10_10972
    Zielturm im GelsenTrabPark - als Trabrennbahn Nienhausen gegründet 1909 - Gelsenkirchen-Feldmark, Nienhausenstraße 42
  • 10_10973
    Wettcenter und Tribüne im GelsenTrabPark, als Trabrennbahn Nienhausen gegründet 1909 - Gelsenkirchen-Feldmark, Nienhausenstraße 42
  • 10_10974
    Tribüne im GelsenTrabPark, als Trabrennbahn Nienhausen gegründet 1909 - Gelsenkirchen-Feldmark, Nienhausenstraße 42
  • 10_10975
    Gastwirtschaft und Paddock im GelsenTrabPark, Gelsenkirchen-Feldmark, Nienhausenstraße 42
  • 10_10976
    Gastwirtschaft und Paddock im GelsenTrabPark, Gelsenkirchen-Feldmark, Nienhausenstraße 42
  • 10_10977
    Training im GelsenTrabPark, als Trabrennbahn Nienhausen gegründet 1909, 1960 aufgenommen in den "Grand Circuit International" - Gelsenkirchen-Feldmark, Nienhausenstraße 42
  • 10_10978
    Training im GelsenTrabPark, als Trabrennbahn Nienhausen gegründet 1909, 1960 aufgenommen in den "Grand Circuit International" - Gelsenkirchen-Feldmark, Nienhausenstraße 42
  • 10_10979
    GelsenTrabPark, als Trabrennbahn Nienhausen gegründet 1909, 1960 aufgenommen in den "Grand Circuit International", Gelsenkirchen-Feldmark, Nienhausenstraße 42
  • 10_10980
    Zielturm im GelsenTrabPark, als Trabrennbahn Nienhausen gegründet 1909 - Gelsenkirchen-Feldmark, Nienhausenstraße 42
  • 10_10981
    Im GelsenTrabPark, als Trabrennbahn Nienhausen gegründet 1909, 1960 aufgenommen in den "Grand Circuit International", Gelsenkirchen-Feldmark, Nienhausenstraße 42
  • 10_10982
    Im GelsenTrabPark, als Trabrennbahn Nienhausen gegründet 1909, 1960 aufgenommen in den "Grand Circuit International", Gelsenkirchen-Feldmark, Nienhausenstraße 42
  • 10_10983
    Zechenkolonie Dahlbusch, Gelsenkirchen-Feldmark, Am Eichenbusch - erbaut 1873-1882 für die Bergleute auf  Zeche Dahlbusch/Schacht 2, renoviert 1987-1989, zum Teil unter Denkmalschutz
  • 10_10984
    Zechenkolonie Dahlbusch, Gelsenkirchen-Feldmark, Am Eichenbusch - erbaut 1873-1882 für die Bergleute auf Zeche Dahlbusch/Schacht 2, renoviert 1987-1989, zum Teil unter Denkmalschutz
  • 10_11148
    Zechenkolonie Dahlbusch, Am Eichenbusch, Gelsenkirchen-Feldmark - erbaut 1873-1882 für die Bergleute auf  Zeche Dahlbusch/Schacht 2, renoviert 1987-1989, zum Teil unter Denkmalschutz
  • 10_11149
    Zechenkolonie Dahlbusch, Gelsenkirchen-Feldmark: Gebäude am Eichenbusch, Rückansicht mit Schuppen und angrenzenden Gärten - Kolonie erbaut 1873-1882 für die Bergleute auf  Zeche Dahlbusch/Schacht 2, renoviert 1987-1989, zum Teil unter Denkmalschutz
  • 10_11150
    Zechenkolonie Dahlbusch, Am Eichenbusch, Gelsenkirchen-Feldmark - erbaut 1873-1882 für die Bergleute auf Zeche Dahlbusch/Schacht 2, renoviert 1987-1989, zum Teil unter Denkmalschutz
  • 10_11151
    Zechenkolonie Dahlbusch, Hördeweg/Am Eichenbusch, Gelsenkirchen-Feldmark - erbaut 1873-1882 für die Bergleute auf  Zeche Dahlbusch/Schacht 2, renoviert 1987-1989, zum Teil unter Denkmalschutz
  • 10_11152
    Zechenkolonie Dahlbusch, Hauseingänge Hördeweg 46 und 48, Gelsenkirchen-Feldmark - erbaut 1873-1882 für die Bergleute auf  Zeche Dahlbusch/Schacht 2, renoviert 1987-1989, zum Teil unter Denkmalschutz
  • 10_11153
    Zechenkolonie Dahlbusch, Fassade am Hördeweg, Gelsenkirchen-Feldmark - erbaut 1873-1882 für die Bergleute auf  Zeche Dahlbusch/Schacht 2, renoviert 1987-1989, zum Teil unter Denkmalschutz
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...