Plettenberg

Blick auf Plettenberg
01_190
Staumauer der Oestertalsperre bei Himmelmert (erbaut 1904-1906, Entwurf Otto Intze)
01_493
Fachwerk und Bruchstein: Bauernhaus in Seelscheid
01_1461
Haus Grimminghausen in Ohle
01_1462
Hügelland der Hohen Molmert
01_1463
Blick von der Hohen Molmert in das Elsetal
01_1464
Blick über die Stadt
01_1465
Blick von der Bracht auf die Stadt
01_1466
Fassadenpartie der ev. Pfarrkirche, ehem. St. Lambertus (Hallenkirche, erbaut im 13. Jh.)
01_1467
Portal der ev. Pfarrkirche, ehem. St. Lambertus (Hallenkirche, erbaut im 13. Jh.)
01_1468
Chor der evangelischen Pfarrkirche: Kirchenfenster mit Glasgemälde "Kriegerehrung" und Deckenmalerei
01_1469
Fachwerkhäuser an der evangelischen Pfarrkirche
01_1470
Das Lennetal westlich der Stadt
01_1471
Das Lennetal bei Siesel
01_1472
Blick auf den Engelbertsstuhl und das Lennetal
01_1473
Blick vom Engelbertsstuhl auf Pasel und die Wilde Wiese
01_1474
Kraftwerk an der Lenne bei Siesel (Plettenberg)
01_1475
Ruine Burg Schwarzenberg bei Siesel, erbaut 1301-1351
01_1476
Ruine Burg Schwarzenberg bei Siesel, erbaut 1301-1351
01_1477
Lennewiesen bei Pasel
01_1478
Die Lenne zwischen Plettenberg und Rönkhausen
05_385
Blick über den Ort
05_389
Ortspanorama mit ev. Pfarrkirche, ehem. St. Lambertus, Hallenkirche, erbaut im 13. Jh.
05_390
Blick von der Jugendherberge über die Stadt nach Norden
05_488
Blick von der Jugendherberge über die Stadt nach Norden
05_489
Ortspanorama mit ev. Pfarrkirche, ehem. St. Lambertus, Hallenkirche, erbaut im 13. Jh.
05_490
Ortspanorama mit ev. Pfarrkirche, ehem. St. Lambertus, Hallenkirche, erbaut im 13. Jh.
05_491
Matthias Bähr: "SchmiedeTechnik Plettenberg (STP)", mittelständischer Produzent von Präzisionsbauteilen für die Fahrzeug- und Maschinenindustrie
10_10488
Mirja Klicks: Flug über das märkische Sauerland bei Werdohl
10_10538
Tim Vaupel: Nassholzlager bei Plettenberg, Lagerort für eingeschlagenes Nutzholz mit künstlicher Beregnung, entstanden aus den Windbruchschäden des Orkans Kyrill im Jahr 2007
10_10611
Plettenberg-Eiringhausen, Böddinghausen und Eschen nördlich von Plettenberg-Stadt, Bundesstraße B236, Verlauf der Lenne von Ost nach West
100_380
Südsauerländer Agrarlandschaft mit Finnentrop-Hülschotten, Kreis Olpe (Bildmitte) und Plettenberg-Landemert, Märkischer Kreis (rechter Bildrand) und Kreisstraße K5
100_498
Lohmühle und Gerberei in Plettenberg, Herscheider Straße, errichtet 1821. Betrieb der Lohmühle bis 1935, der Gerberei bis 1958, Translozierung des Gebäudes in das LWL-Freilichtmuseum Hagen 1977 und Wiederaufbau 1981. Ansicht um 1930, Vergleichsaufnahme von 2015 siehe Bild 11_4596.
11_4565
Lohmühle mit Gerberei im LWL-Freilichtmuseum Hagen. Das Gebäude wurde 1821 in Plettenberg an der Herscheider Straße errichtet und bis 1935 betrieben, die angeschlossene Gerberei bis 1958. Translozierung 1977 und Wiederaufbau 1981. Ansicht 2015, historische Vergleichsaufnahme siehe Bild 11_4565.
11_4596
Ehemaliger Standort der Lohmühle und Gerberei in Plettenberg, errichtet 1821 an der Herscheider Straße. Betrieb der Lohmühle bis 1935, der Gerberei bis 1958, Translozierung des Gebäudes in das LWL-Freilichtmuseum Hagen 1977 und Wiederaufbau 1981. Ansicht 2015, historische Vergleichsaufnahme siehe Bild 11_4565.
11_4597
Plettenberg
110_245
Plettenberg
110_581
Plettenberg
110_582
Plettenberg (Köbbinghausen, Köbbinghauser Hammer, Bremcke, Holthausen), von Süden aus.
110_583
Lenne bei Plettenberg, Eiringhausen, Rönkhausen
110_584
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...