St. Petrus und Andreas Kirche


  • 03_2175
    Schmuckportal an der Pfarrkirche St.Pankratius
  • 04_1018
    Blick durch die Kirchstraße auf St. Petrus und Andreas
  • 04_1019
    Blick durch die Kirchstraße auf St. Petrus und Andreas
  • 04_1020
    Blick durch die Kirchstraße auf St. Petrus und Andreas
  • 04_1664
    Blick durch die Kirchstraße auf St. Petrus und Andreas
  • 04_1665
    Blick durch die Kirchstraße auf St. Petrus und Andreas
  • 05_5316
    Schieferverkleidete Fachwerkhäuser in der Niederstraße mit Blick auf die  Kirche St. Petrus und Andreas
  • 05_5324
    Marktplatz mit Rathaus und Turm der Propsteikirche St. Petrus und Andreas
  • 05_5325
    Rathaus und Marktbrunnen ("Peterskump") mit Standbild des Hl. Petrus, im Hintergrund: Turm der Propsteikirche St. Petrus und Andreas, undatiert, Ende 1930er Jahre?
  • 05_5333
    Fachwerkhäuser in der Niederstraße mit Blick auf die Kirche St. Petrus und Andreas , undatiert, Ende 1930er Jahre?
  • 05_12171
    Briloner Altstadt am Derker Tor - einziges erhaltenes von vier Stadttoren der mittelalterlichen Stadtbefestigung. im Hintergrund: Kirchturm von St. Petrus und Andreas. Undatiert.
  • 05_12172
    Briloner Altstadt am Derker Tor - einziges erhaltenes von vier Stadttoren der mittelalterlichen Stadtbefestigung. im Hintergrund: Kirchturm von St. Petrus und Andreas. Undatiert.
  • 05_12173
    Briloner Altstadt am Derker Tor - einziges erhaltenes von vier Stadttoren der mittelalterlichen Stadtbefestigung. im Hintergrund: Kirchturm von St. Petrus und Andreas. Undatiert.
  • 05_12174
    Briloner Altstadt am Derker Tor - einziges erhaltenes von vier Stadttoren der mittelalterlichen Stadtbefestigung. im Hintergrund: Kirchturm von St. Petrus und Andreas. Undatiert.
  • 10_700
    Marktplatz mit Rathaus, erbaut im 13. Jh. als Zunfthaus, Barockfassade (um 1755) mit Nischenskulptur des Hl. Petrus und Madonnen-Bildstock, im Hintergrund: Propsteikirche St. Petrus und Andreas
  • 11_865
    Marktplatz mit Rathaus, erbaut im 13. Jh. als Zunfthaus, Barockfassade (um 1755) mit Nischenskulptur des Hl. Petrus und Madonnen-Bildstock, im Hintergrund: Propsteikirche St. Petrus und Andreas
  • 11_866
    Marktplatz mit Rathaus, erbaut im 13. Jh. als Zunfthaus, Barockfassade (um 1755) mit Nischenskulptur des Hl. Petrus und Madonnen-Bildstock, im Hintergrund: Propsteikirche St. Petrus und Andreas
  • 20_349
    Das Briloner Rathaus mit der Propsteikirche St.-Petrus-und-Andreas im Hintergrund
  • 20_350
    Der Briloner Marktplatz mit dem Rathaus und der Propsteikirche St.-Petrus-und-Andreas im Hintergrund
  • 20_354
    Die Propsteikirche St.-Petrus-und-Andreas in Brilon
  • 20_355
    Die Propsteikirche St.-Petrus-und-Andreas in Brilon, undatiert
  • 20_4136
    Das Briloner Rathaus, daneben die Propsteikirche St.-Petrus-und-Andreas, undatiert (um 1900?)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...