A-Z Kirchen V


  • 01_321
    Schwerte-Altstadt mit ev. Pfarrkirche, ehem. St. Viktor (Hallenkirche, Umbau einer romanischen Basilika, 14. Jh.), undatiert
  • 01_1745
    Pfarrkirche St. Vitus: Blick auf die Nonnenempore mit kunstvoll geschmiedetem Eisengitter von 1723
  • 01_2097
    Mönninghausen: Alte Pfarrkirche St. Vitus
  • 01_2239
    Evangelische Pfarrkirche St. Viktor, Romanik, 13. Jahrhundert, um 1920?
  • 01_2292
    Kath. Pfarrkirche St. Vitus in Lette
  • 01_2306
    Kirche mit kreuzförmigem Grundriss: St. Vitus in Mönninghausen
  • 01_2723
    Pferdefuhrwerk vor der St. Vitus-Kirche in Hegensdorf
  • 01_2990
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736, Ortsteil St. Vit
  • 01_2991
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736: Blick auf Barockaltar und Barockkanzel (Ortsteil St. Vit)
  • 01_3124
    Sünninghausen mit St. Vitus-Kirche
  • 03_1595
    Altstadt mit Lüdinghauser Tor und kath. Pfarrkirche St. Viktor, um 1930?
  • 03_1597
    Reges Markttreiben am Rathaus, im Hintergurnd der Turm der St. Viktor-Kirche, um 1900?
  • 03_2246
    Ortsteil Scherfede mit Blick auf die St. Vinzenz Levita-Kirche
  • 03_2247
    Ortsteil Scherfede mit Blick auf den Turm der St. Vinzenz-Levita-Kirche
  • 03_2248
    Ortsteil Scherfede mit dem Turm der St. Vinzenz Levita-Kirche
  • 03_2249
    Fachwerkhaus an der St. Vinzenz Levita-Kirche im Ortsteil Scherfede
  • 03_2250
    Ortsteil Scherfede: Fachwerkhäuser an der Pfarrkirche St. Vinzenz Levita
  • 03_3216
    Lennetal und Ortschaft Lenne mit St. Vinzentius-Kirche von Norden
  • 03_3221
    Dorfkern mit St. Vinzentius-Kirche aus Richtung Provinzialstraße (spätere B236)
  • 03_3223
    Dorffriedhof an der St. Vizentius-Kirche, Schmallenberg-Lenne
  • 03_3225
    Eingang zum Kirchfriedhof an der St. Vinzentius-Kirche, am Tor: Elfriede Dümpelmann
  • 04_2279
    Ehem. Benediktinerinnenkloster (1149-1810): Kreuzgang und Klosterkirche St. Vitus
  • 04_2280
    Ehem. Benediktinerinnenkloster (1149-1810): Kreuzgang und Klosterkirche St. Vitus
  • 04_2281
    Ehem. Benediktinerinnenkloster (1149-1810): Kreuzgang und Klosterkirche St. Vitus
  • 04_2282
    Ehem. Benediktinerinnenkloster (1149-1810): Kreuzgang und Klosterkirche St. Vitus
  • 04_2472
    Romanisches Portal der Pfarrkirche St. Vitus in Lette
  • 04_2580
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736: Turmansicht (Ortsteil St. Vit)
  • 04_2581
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736, Ortsteil St. Vit
  • 04_2582
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736, Ortsteil St. Vit
  • 04_2583
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736: Barocker Hochaltar (Ortsteil St. Vit)
  • 04_2584
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736: Barocke Schnitzkanzel (Ortsteil St. Vit)
  • 04_3247
    Reliquienschrein des heiligen Vitus in Form eines Tragaltars, 1207 (Vitus-Kirche)
  • 04_3248
    Reliquienschrein des heiligen Vitus, 1207, Deckelrelief (Vitus-Kirche)
  • 04_3632
    St. Vitus-Kirche: Reliquiar in Form eines Tragaltares, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 26 x 23 x 14,6 cm)
  • 04_3634
    St. Vitus-Kirche: Tragaltar mit oberseitigem Altarstein und gravierten Aposteldarstellungen, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 12 x 21 x 14 cm)
  • 04_3636
    St. Vitus-Kirche: Reliquiar in Form eines Tragaltares, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 26 x 23 x 14,6 cm)
  • 04_3638
    Kath. Pfarrkirche St. Vitus: Tragaltar mit Altarstein auf der Schmuckoberseite und Aposteldarstellungen auf gravierten Wandplatten, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 12 x 21 x 14 cm)
  • 04_3640
    St. Vitus-Kirche: Reliquiar in Form eines Tragaltares, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 26 x 23 x 14,6 cm)
  • 04_3642
    St. Vitus-Kirche: Tragaltar mit oberseitigem Altarstein und gravierten Aposteldarstellungen, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 12 x 21 x 14 cm)
  • 04_3644
    St. Vitus-Kirche: Reliquiar in Form eines Tragaltares, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 26 x 23 x 14,6 cm)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...