Speisesaal

Vereinigte Deutsche Metallwerke: Gesellschaftsraum in der Werksgaststätte
01_636
Speiseraum des Passagierdampfers "Herrmann" der Reederei Norddeutscher Lloyd
01_5402
Speisesaal des Fracht- und Passagierdampfers "Lahn" der Reederei Norddeutscher Lloyd
01_5406
Mannschaftsspeiseraum, Schnelldampfer "Kaiser Wilhelm der Große", Reederei Norddeutscher Lloyd
01_5412
Prunkvoll ausgestatteter Speisesaal des luxuriösen Schnelldampfers "Kronprinzessin Cecilie" der Reederei Norddeutscher Lloyd
01_5415
Der Speisesaal der 1. Klasse des Passagierdampfers "George Washington" der Reederei Norddeutscher Lloyd
01_5418
Speisesaal des Passagierdampfers "Lützow" der Reederei Norddeutscher Lloyd
01_5421
Luxuriöser Speisesaal der 1.Klasse des Südamerikadampfers "Sierra Cordoba" der Reederei Norddeutscher Lloyd
01_5423
Speisesaal der 1. Klasse auf dem Passagierdampfer "Columbus" der Reederei Norddeutscher Lloyd
01_5430
Speisesaal der 2. Klasse des Passagierdampfers "Columbus" der Reederei Norddeutscher Lloyd
01_5434
Speisesaal der 3. Klasse des Passagierdampfers "Columbus" der Reederei Norddeutscher Lloyd
01_5439
Passagierspeiseraum auf dem Frachtdampfer "Franken", Reederei Norddeutscher Lloyd
01_5442
Café auf dem seitlich geschlossenen Promenadendeck des Seebäderdampfers "Roland" der Reederei Norddeutscher Lloyd
01_5450
Speisesaal der 3. Klasse des Passagierdampfers "München" der Reederei Norddeutscher Lloyd
01_5489
Speisesaal der 1. Klasse des Passagierdampfers "Cap Polonia" der Hamburg Süd-Amerika-Linie
01_5496
Der "Kiosk": Gräflicher Speisesaal (erbaut 1755, abgerissen 1922) im "Bagno", Schlosspark von Schloss Steinfurt, ehemaliger Barock- und Landschaftspark (1765 bis 1820)
03_1452
Der Speisesaal im Residenzschloss Münster
04_1004
Blindenerholungsheim Valbert, Speiseraum
05_433
Landesfrauenklinik Bochum: Speiseraum des Schwesternpersonals
05_571
Landesfrauenklinik Bochum, 1957: Schwesternpersonal beim Mittagessen.
05_1291
Landesfrauenklinik Bochum, 1957: Schwesternpersonal beim Mittagessen.
05_1292
Kinderheim Eilmsen: Aufenthalts- oder Speiseraum im Neubau des Kinderheims
05_5273
Kinderheim Eilmsen: Aufenthalts- oder Speiseraum im Neubau des Kinderheims
05_5274
Hauswirtschaftsschule, Nordborchen: Blick in den Speisesaal
05_6957
Lyzeum und Pensionat des Ursulinen-Klosters: Blick in den Speisesaal (Postkarte, um 1910?)
05_7722
Westfälische Klinik für Psychiatrie Gütersloh: Patientenbeköstigung im Speisesaal, 1960.
05_9122
Nottuln, Jugendherberge "Annette-von-Droste-Hülshoff": Blick in den Speiseraum, geschätzt 1940er Jahre
05_11105
Tagesraum, Provinzial-Heilanstalt Warstein. Undatiert.
05_11934
Tagesraum, Provinzial-Heilanstalt Warstein - im Hintergrund ein Grammophon. Undatiert.
05_11935
Anstaltsalltag in der Provinzial-Heilanstalt Warstein: Kaffee und Kuchen auf einer Frauenstation. Undatiert.
05_11936
Anstaltsalltag in der Provinzial-Heilanstalt Warstein: Kaffee und Kuchen auf einer Frauenstation. Undatiert.
05_11937
Weihnachten in der Provinzial-Heilanstalt Warstein: Präsentiertische mit Stickwaren und Kaffeegedecken, aufgebaut in einer Nähestube oder Nähwerkstatt. Undatiert.
05_11942
Jugendherberge Arnsberg, Tagesraum, undatiert, um 1920?
07_10
Tagesraum Jugendherberge Arnsberg, Sauerland
07_12
Jugendherberge Haus Hammerstein, Rittersaal
07_29
Jugendherberge Burg Altena, gegr. 1912/14 von Richard Schirrmann: Jugendgruppe im Tagesraum,  wahrscheinlich gestellte Werbeaufnahme für die Jugendherbergsidee, rechts auf der Bank: Richard Schirrmanns zweite Ehefrau Elisabeth (ab 1929), undatiert, späte 1920er Jahre?
07_46
Jugendherberge Burg Altena, gegr. 1912/14 von Richard Schirrmann: Tagesraum im Stil einer westfälischen Bauernküche, undatiert, um 1920?
07_114
Speisesaal, wahrscheinlich Jugendherberge Ostrau (Sachsen oder Sachsen-Anhalt), undatiert [vgl. 07_1248]
07_489
Speisesaal, wahrscheinlich Jugendherberge Ostrau (Sachsen oder Sachsen-Anhalt), undatiert [vgl. 07_1248]
07_554
Tagesraum der Jugendherberge Hilchenbach, Am Preist 3, eröffnet 1907 auf Initiative von Wilhelm Münker, abgerissen 1935 und zuvor ersetzt durch die 1933 eingeweihte Jugendherberge an der heutigen Wilhelm-Münker-Straße 9, seit 1970 "Wilhelm-Münker-Jugendherberge" nach dem Mitbegründer des Deutschen Jugendherbergswerkes Wilhelm Münker (1874-1970).
07_830
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...