Gartenarchitektur


  • 01_627
    Der Kurpark, um 1940?
  • 01_628
    Kurgäste im Palmengarten des Kurparks
  • 01_2598
    Schloss Steinhausen: Ehemaliger Turnierplatz mit efeubewachsenen Sitzterrassen
  • 01_3254
    Das Fürstbischöfliche Residenzschloss im Luftbild - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787, undatiert, 1920er Jahre
  • 01_3257
    Das Fürstbischöfliche Residenzschloss im Luftbild - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787
  • 01_4139
    Kurpark des Arminiusbades, um 1910?
  • 03_993
    Das Fürstbischöfliche Residenzschloss, Idealansicht um 1778: Hauptfront mit Schlossplatz, Ölgemälde eines unbekannten Künstlers
  • 03_995
    Das Fürstbischöfliche Residenzschloss, Idealansicht um 1778: Rückfront mit Schlossgarten, Ölgemälde eines unbekannten Künstlers
  • 03_996
    Das Fürstbischöfliche Residenzschloss, Idealansicht um 1778: Rückfront mit Schlossgarten, Ölgemälde eines unbekannten Künstlers
  • 03_1353
    Schloss Anholt: Allegorische Figur (Sandsteinskulptur) im Rosengarten
  • 03_1354
    Schloss Anholt: Sandsteinskulpturen und Sonnenuhr im Rosengarten
  • 03_1355
    Schloss Anholt: Allegorische Sandsteinfiguren im Rosengarten
  • 03_1356
    Schloss Anholt: Vasenskulptur im Rosengarten
  • 03_3100
    Haus Borg, neubarockes Gartenparterre mit Rundbassin - im Hintergrund: Herrenhaus und Brauhaus, um 1930?
  • 03_3114
    Haus Borg, neubarockes Gartenparterre mit Rundbassin, um 1930?
  • 04_86
    Schloss Anholt, Skulpturenpark im Schlossgarten, um 1940?
  • 04_91
    Schloss Anholt, Skulpturenpark im Schlossgarten
  • 04_731
    Haus Hülshoff, Schlossgarten mit Blick auf das Herrenhaus
  • 04_949
    Das Fürstbischöfliche Residenzschloss im Luftbild, um 1920? Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787
  • 04_1988
    Haus Rüschhaus, Gartenseite mit Putto - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, erbaut 1745 ff. zur Eigennutzung, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff, seit 1936 Droste-Museum
  • 04_1989
    Haus Rüschhaus, Gartenseite mit Putto - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, erbaut 1745 ff. zur Eigennutzung, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff, seit 1936 Droste-Museum
  • 04_1991
    Haus Rüschhaus mit verschneitem Garten
  • 04_1993
    Haus Rüschhaus mit Barockgarten, erbaut 1745 ff. von Johann Conrad Schlaun zur Eigennutzung, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff, seit 1936 Droste-MuseumGarten
  • 04_1998
    Haus Rüschhaus: Putto-Skulpturen im Garten
  • 04_1999
    Haus Rüschhaus: Putto im Garten
  • 04_2817
    Haus Vorhelm: Skulptur des Hl. Nepomuk im Garten der Anlage
  • 04_3876
    Haus Rüschhaus, Teilansicht mit Barockgarten, erbaut 1745 von Johann Conrad Schlaun, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff
  • 04_3877
    Haus Rüschhaus, Gesamtansicht mit Barockgarten, erbaut 1745 von Johann Conrad Schlaun zur Eigennutzung, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff
  • 04_3878
    Haus Rüschhaus, Gesamtansicht mit Barockgarten, erbaut 1745 von Johann Conrad Schlaun zur Eigennutzung, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff
  • 04_3879
    Haus Rüschhaus, Gesamtansicht mit Barockgarten, erbaut 1745 von Johann Conrad Schlaun zur Eigennutzung, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff
  • 04_3880
    Haus Rüschhaus, Teilansicht mit Barockgarten, erbaut 1745 von Johann Conrad Schlaun, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff
  • 04_3881
    Haus Rüschhaus, Gesamtansicht mit Barockgarten, erbaut 1745 von Johann Conrad Schlaun zur Eigennutzung, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff
  • 04_3882
    Haus Rüschhaus, Gesamtansicht mit Barockgarten, erbaut 1745 von Johann Conrad Schlaun zur Eigennutzung, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff
  • 04_3883
    Haus Rüschhaus, Teilansicht mit Barockgarten, erbaut 1745 von Johann Conrad Schlaun, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff
  • 04_3884
    Haus Rüschhaus, Teilansicht mit Barockgarten, erbaut 1745 von Johann Conrad Schlaun, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff
  • 04_3885
    Haus Rüschhaus, Teilansicht mit Barockgarten, erbaut 1745 von Johann Conrad Schlaun, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff
  • 04_3886
    Haus Rüschhaus: Barockgarten mit symmetrischen Wegeachsen, angelegt 1745 von Johann Conrad Schlaun, 1983 in den historischen Zustand zurückversetzt
  • 04_3887
    Haus Rüschhaus: Barockgarten mit symmetrischen Wegeachsen, angelegt 1745 von Johann Conrad Schlaun, 1983 in den historischen Zustand zurückversetzt
  • 04_3890
    Haus Rüschhaus, Teilansicht mit Barockgarten, erbaut 1745 von Johann Conrad Schlaun zur Eigennutzung, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff
  • 10_341
    Teichidylle im Romberg-Park
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...