Herford


  • 01_239
    Der Widukindbrunnen
  • 03_3819
    Herford, Clausewitzstraße: Neubausiedlung mit 16 Wohnungen für Landesbedienstete in der Nähe des Werreufers, undatiert, um 1955
  • 04_1129
    Ev. Jakobi-Kirche: eingezogener Westturm mit barocker Haube
  • 04_1130
    Ev. Jakobi-Kirche: eingezogener Westturm mit barocker Haube
  • 04_1131
    Ev. Jakobi-Kirche: eingezogener Westturm mit barocker Haube
  • 04_1132
    Ev. Jakobi-Kirche: dreijochiges Langhaus mit eingezogenem Westturm
  • 04_1133
    Ev. Jakobi-Kirche: Lippische Rose am Südportal
  • 04_1134
    Ev. Johanniskirche: Langhaus und Turm
  • 04_1135
    Ev. Johanniskirche: Giebel der Langhausjoche und Turm
  • 04_1136
    Ev. Münsterkirche: Turm von Nordwesten, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1137
    Ev. Münsterkirche, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1138
    Ev. Münsterkirche: Südseite mit Krämerchor, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1139
    Ev. Münsterkirche: Südseite mit Krämerchor, Paradies und Turm, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1140
    Ev. Münsterkirche: Südseite mit Krämerchor, Paradies und Turm, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1141
    Ev. Münsterkirche: Südseite mit Krämerchor, Paradies und Turm, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1142
    Ev. Münsterkirche: Südseite mit Krämerchor, Paradies und Turm, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1143
    Ev. Münsterkirche: Südseite mit Krämerchor, Paradies und Turm, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1144
    Ev. Münsterkirche: Südseite mit Krämerchor, Paradies und Turm, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1145
    Ev. Münsterkirche: Giebel des Krämerchores, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1146
    Ev. Münsterkirche: Giebel des Krämerchores, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1147
    Ev. Münsterkirche: Südseite mit Paradies, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1148
    Ev. Münsterkirche: Südseite mit Paradies, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1149
    Ev. Münsterkirche: Südseite mit Paradies, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1150
    Ev. Münsterkirche, Nordseite: Romanisches Portal, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1151
    Ev. Münsterkirche, Nordseite: Detail des romanisches Portals, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1152
    Ev. Münsterkirche: Südseite mit Querhausvorhalle und Beichtkamme, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1153
    Ev. Münsterkirche: Südseite mit Querhausvorhalle und Beichtkammer, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1154
    Ev. Münsterkirche: Südseite mit Querhausvorhalle und Beichtkammer, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_1155
    Ev. Marienkirche: Chor mit Ziergiebel
  • 04_2646
    Ev. Münsterkirche: Turm von Südwesten, ehem. Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80 - erste Großhallenkirche Westfalens
  • 04_2992
    Herford um 1877, Stahlstich, Ausstellung im Gustav Lübcke-Museum, Hamm, 1957
  • 05_1903
    Blick vom Bismarckturm in die Landschaft
  • 05_1951
    Torseite des Sattelmeier Hofes bei Elverdissen
  • 05_1952
    Torinschrift am Sattelmeier Hof bei Elverdissen
  • 05_1953
    Balkenschnitzereien und Torinschrift am Sattelmeier Hof bei Elverdissen
  • 05_1973
    Hof Rührup in Falkendiek, Torseite mit Fachwerk
  • 05_1974
    Verziertes Tennentor von Hof Rührup in Falkendiek, undatiert, Ende 1930er Jahre?
  • 05_1975
    Verziertes Einfahrtstor von Hof Sturog in Falkendiek
  • 05_1976
    Blick vom Bismarckturm über den bewaldeten Stuckenberg
  • 05_1977
    Blick vom Bismarckturm über den bewaldeten Stuckenberg
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...