Bildcollage, u. a. unter Verwendung einer Karte der Stadt Detmold (Stadtarchiv Detmold) / Collage: Marcus WeidnerStartseite des Internet-Portals "Westfälische Geschichte"Startseite des NS-StraßennamenprojektsProjekt - Informationen zum Projekthintergrund und zur IntentionDatenerhebung - Welche Benennungen sind in der Datenbank enthalten - und welche nicht?Datenbank - Aufruf der Online-Datenbank "NS-Straßennamen"Rechtstexte - Rechtsgrundlage der StraßenbenennungenDidaktik - Informationen zur Nutzung des Themas im Schul- bzw. UniversitätsunterrichtImpressum/Technik
Adolf Hitler im Gespräch mit dem Gauleiter des NSDAP-Gaus Westfalen-Nord Alfred Meyer, vor der letzten Kundgebung im lippischen Wahlkampf, 1933 (offizielle Fotografie) / Quelle: Der Gau Westfalen-Nord, um 1939, S. 9

Hitler, Adolf

196 Neu-/Umbenennungen
KategorieNSDAP / Partei / Vorsitz

Staat, Politik, Verwaltung / Reichskanzler

Staat, Politik, Verwaltung / Abgeordneter

NSDAP / Propaganda

Geburt20.04.1889, Braunau am Inn
Tod30.04.1945, Berlin
InfoNS-Politiker, Reichskanzler;
ab 1907 und 1908 erfolglose Bewerbungen an der Malerschule der Akademie der Bildenden Künste in Wien,
Leben als "Kunstmaler" am Existenzminimum in Wien und (ab 1913) in München,
1914 Ausmusterung, dennoch 1914-1918 freiwillige Teilnahme am Ersten Weltkrieg in der Bayerischen Armee;
1919 V-Mann der Reichswehr, u. a. bei der Deutschen Arbeiterpartei (DAP),
1919 Eintritt (Nr. 55),
Redner,
ab 1921 Vorsitzender der in NSDAP umbenannten DAP,
1923 gescheiterter Hitler-Ludendorff-Putsch,
Verhaftung,
1924 Verurteilung zu 5 Jahren Haft,
Niederschrift von "Mein Kampf",
Ende 1924 vorzeitige Haftentlassung,
1925 Neugründung der NSDAP,
Veröffentlichung von "Mein Kampf",
1930 Durchbruch der NSDAP bei der Reichstagswahl,
ab 1932 stärkste Partei,
Hitler deutscher Staatsbürger und Kandidat bei der Reichspräsidentenwahl,
1933 Mitglied des Deutschen Reichstags (8.-11. Wahlperiode, Wahlkreis 24 Oberbayern-Schwaben),
30.01.1933 Ernennung zum Reichskanzler,
sukzessive Zerstörung der parlamentarischen Demokratie und Ausschaltung bzw. Ermordung der politischen Gegner, bis zum millionenfachen Mord gesteigerte Judenverfolgung,
nach dem Tod Hindenburgs ab 1934 als "Führer und Reichskanzler" Regierungschef und Staatsoberhaupt in einer Person,
ab 1938 Oberbefehlshaber der Wehrmacht,
ab 1939 Umsetzung der militärisch-ethnischen Expansionspolitik (Zweiter Weltkrieg),
1945 Suizid.
QuellenJoachim Fest, Hitler in: NDB 9, 1972, S. 250-266; Ian Kershaw, Hitler, 3 Bde., München 2002. - Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten, URL: http://www.reichstag-abgeordnetendatenbank.de.
Neu-/Umbenennungen nach Jahren
Karte für "Hitler, Adolf"
Karten:GoogleVollbildOSMVollbild
19331933
19341934
19351935
19361936
19371937
19381938
19391939
19401940
19411941
19421942
19431943
19441944
19451945
Jahr unbekanntJahr unbekannt
Keine JahresangabeKeine Angabe
Helligkeit:0
(-100 bis 100)

Der Marker für Anröchte, Arnsberg, Bielefeld, Borken, Bünde, Enger, Finnentrop, Hamm, Harsewinkel, Lippstadt, Lüdinghausen, Nachrodt-Wiblingwerde, Nordwalde, Siegen, Steinhagen, Stemwede, Sundern Sauerland, Vlotho, Wilnsdorf ist nur ungefähr platziert, weil die genaue Lage der Straße nicht bekannt ist.

Benennungen - Auflistung
Sortierung: chronologisch | nach Orten

Jahr unbekannt(43)zum Seitenanfang

Promenade

Adolf-Hitler-Straße

Beckum

1945 Alleestraße (B 61/B 475)

Kommune / Ortsteil:Stadt Beckum / Beckum
Geokoordinaten:8.0375130 (Länge)51.7570742 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:18445
Quellen:Hans-Georg Schulte, Beckumer Straßennamen in der NS-Zeit, S. 141.

[unbekannt]

Adolf-Hitler-Straße

Bielefeld

1945 [unbekannt]

Kommune / Ortsteil:Stadt Bielefeld / Brackwede

Marktplatz

Adolf-Hitler-Platz

Bönen

1945 Marktplatz

Kommune / Ortsteil:Gemeinde Bönen / Altenbögge
Geokoordinaten:7.7457267 (Länge)51.5957382 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:02036
Quellen:StadtA Bönen: GA-BÖ 497. - B. Börste, Straßennamen der Gemeinde Bönen, S. 29.

Kreisstraße

Adolf-Hitler-Straße

Bönen

1945 Paul-Weniger-Straße

Kommune / Ortsteil:Gemeinde Bönen / Altenbögge
Geokoordinaten:7.7405689 (Länge)51.5951008 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:02063
Quellen:StadtA Bönen: GA-BÖ 497. - B. Börste, Straßennamen der Gemeinde Bönen, S. 33 (ohne NS-Name); G. Gleising/F. Heiserholt, Erinnerungen an Klassenkampf und Widerstand, S. 22f.

Langestraße

Adolf-Hitler-Straße

Borgentreich

1945 Lange Straße (L 837)

Kommune / Ortsteil:Stadt Borgentreich / Borgholz
Geokoordinaten:9.259285926818848 (Länge)51.62317895518005 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:T8217

[unbekannt]

Adolf-Hitler-Straße

Kierspe

1945 Friedrich-Ebert-Straße (L 528) / Kölner Straße (B 237)

Kommune / Ortsteil:Stadt Kierspe / Kierspe
Geokoordinaten:7.606401443481445 (Länge)51.1248861312787 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:05621 / 05528
Quellen:Stadt Kierspe.

Schulplatz

Adolf-Hitler-Platz

Telgte

05.1948 Schulplatz, heute: Baßfeld (L 585) [Platz überbaut]

Kommune / Ortsteil:Stadt Telgte / Telgte
Geokoordinaten:7.787278890609741 (Länge)51.98210157397197 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:26705
Quellen:StadtA Münster: Kreis C, 467.

[unbekannt]

Adolf-Hitler-Straße

Münster

1945 Bahnhofstraße (1945-31.01.1961), heute: Am Steintor (L 585)

Kommune / Ortsteil:Stadt Münster / Wolbeck, Wigbold
Information:Am Steintor: tlw.
Geokoordinaten:7.727154493331909 (Länge)51.91548670076562 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:00525
Quellen:StadtA Münster: Kreis C, 467.

Rathausplatz

Adolf-Hitler-Platz

Gelsenkirchen

15.06.1946 Rathausplatz

Kommune / Ortsteil:Stadt Gelsenkirchen / Buer
Geokoordinaten:7.0577276 (Länge)51.5767808 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:06730

Brunnenplatz

Adolf-Hitler-Platz

Dorsten

1945 Brunnenplatz

Kommune / Ortsteil:Stadt Dorsten / Hervest
Geokoordinaten:6.9866287 (Länge)51.6698792 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:01400
Quellen:StadtA Dorsten: E 7070. - Verein für Bergbau-, Industrie- und Sozialgeschichte Dorsten (Hg.), Straßennamen und ihre Bedeutung.

Antoniusplatz

Adolf-Hitler-Platz

Dorsten

1945 Antoniusplatz

Kommune / Ortsteil:Stadt Dorsten / Holsterhausen
Geokoordinaten:6.9435070 (Länge)51.6781501 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:00000
Quellen:StadtA Dorsten: E 7070.

Gronauer Straße

Adolf-Hitler-Straße

Gronau

1945 Gronauer Straße (B 474)

Kommune / Ortsteil:Stadt Gronau / Epe
Geokoordinaten:7.0306300 (Länge)52.1889700 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:02134
Quellen:Diekmann, Straßennamen in Gronau und Epe, Internet; Schultewolter, Straßennamen in Epe, S. 266.

Neustraße / Lindenstraße

Adolf-Hitler-Straße

Gronau

1945 Neustraße

Kommune / Ortsteil:Stadt Gronau / Gronau
Geokoordinaten:7.0248200 (Länge)52.2111600 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:02522
Quellen:Diekmann, Straßennamen in Gronau und Epe, Internet.

Brauersdorfer Straße

Adolf-Hitler-Straße

Netphen

1945 Brauersdorfer Straße (K 32)

Kommune / Ortsteil:Gemeinde Netphen / Netphen
Geokoordinaten:8.116235733032227 (Länge)50.9124501179679 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:07565

Hauptstraße

Adolf-Hitler-Straße

Oerlinghausen

1945 Hauptstraße

Kommune / Ortsteil:Stadt Oerlinghausen / Oerlinghausen
Geokoordinaten:8.6616920 (Länge)51.9592658 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:05241

[unbekannt]

Adolf-Hitler-Straße

Rietberg

1945 Kampstraße

Kommune / Ortsteil:Stadt Rietberg / Rietberg
Information:Umbenennung erfolgte bis 1936; Umbenennungsbeschluss im Protokollbuch der Stadt nicht vorhanden.
Geokoordinaten:8.4316189 (Länge)51.8157279 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:R2300

Hundemstraße

Adolf-Hitler-Straße

Lennestadt

07.1945 Hundemstraße (B 517)

Kommune / Ortsteil:Stadt Lennestadt / Altenhundem
Information:27.06.1945 Weiterleitung einer Anordnung des Regierungspräsidenten durch den Amtsbürgermeister an den Bürgermeister in Altenhundem; 02.07.1945 Vorschlag des Gemeindebürgermeisters.
Geokoordinaten:8.0696600 (Länge)51.0989100 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:13010
Quellen:GemeindeA Kirchhundem: Gemeinde Kirchhundem (alt), K 14.

Vitustor / Hauptstraße / Markt / Schilden / Viehtor / Heeker Straße

Adolf-Hitler-Straße

Metelen

29.06.1945 Vitustor (K 59) / Sendplatz (K 59) / Schilden (K 59 / L 582) / Viehtor (K 59) / Heeker Straße (K 59)

Kommune / Ortsteil:Gemeinde Metelen / Metelen
Information:29.06.1945 Beiratssitzung, Umbenennung der Straße in Heeker Straße ab Telkers, Wettringener Straße bis zum Marktplatz; 1961 amtliche Übernahme.
Geokoordinaten:7.21634 (Länge)52.14384 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:01193 / 01183 / 01178 / 01192 / 01146
Quellen:GemeindeA Metelen: Beratungen der Gemeinde- und Beiräte 1937-1948.

Schmiedewall / Slavertorwall

Adolf-Hitler-Wall

Lemgo

09.05.1945 Von-Witzleben-Wall (22.05.1945-14.06.1947), heute: Johannistorwall

Kommune / Ortsteil:Stadt Lemgo / Lemgo
Information:09.05.1945 Entschließung des Bürgermeisters, "zum Andenken an die hervorragendsten Personen"; 22.05.1945 Verfügung.
Geokoordinaten:8.8926700 (Länge)52.0295800 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:03933
Quellen:StadtA Lemgo: B 4208; B 5518, p. 8r. - U. Quante, Lemgoer Straßennamen, S. 115.

[Hochstraße / Münsterstraße]

Adolf-Hitler-Platz

Waltrop

1945 [Hochstraße / Münsterstraße (L 609)]

Kommune / Ortsteil:Stadt Waltrop / Waltrop
Information:Freifläche zwischen Hochstraße und Münsterstraße, heute mit dem Rathaus bebaut; am 23.06.1933 Ort der mit der Sonnwendfeier kombinierten Bücherverbrennung.
Geokoordinaten:7.3794200 (Länge)51.6322300 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:01900 / 03260
Quellen:M. Braun [u. a.] (Hg.), Waltroper Straßen, S. 21; R. Jäkel, Waltrop, Bd. 1, S. 56f.

Hauptstraße

Adolf-Hitler-Straße

Warstein

20.04.1945 Hauptstraße (B 55)

Kommune / Ortsteil:Stadt Warstein / Warstein
Information:20.04.1945 Rückbenennung; 22.04.1945 Bekanntmachung durch den Bürgermeister.
Geokoordinaten:8.3535100 (Länge)51.4431600 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:06517
Quellen:StadtA Warstein: Protokollbuch der Stadtvertretung, 22.04.1945.

Marktplatz

Adolf-Hitler-Platz

Warstein

20.04.1945 Marktplatz

Kommune / Ortsteil:Stadt Warstein / Warstein
Information:20.04.1945 Rückbenennung; 22.04.1945 Bekanntmachung durch den Bürgermeister.
Geokoordinaten:8.353385925292969 (Länge)51.442950939473405 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:00000
Quellen:StadtA Warstein: Protokollbuch der Stadtvertretung, 22.04.1945.

[unbekannt]

Adolf-Hitler-Straße

Erwitte

1945 Hellweg (B 1)

Kommune / Ortsteil:Stadt Erwitte / Erwitte
Information:Nach Anhörung der Ratsherren, mit Zustimmung des Beauftragten der NSDAP, durch den Bürgermeister.
Geokoordinaten:8.339803218841553 (Länge)51.612167332328895 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:02036 / 02722 / 02324
Quellen:AmtsBlRegArnsberg 1942, S. 89 (Erwähnung).

Bahnhofstraße

Adolf-Hitler-Straße

Billerbeck

1945 Bahnhofstraße

Kommune / Ortsteil:Stadt Billerbeck / Billerbeck
Geokoordinaten:7.292625904083252 (Länge)51.979395527799 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:31485
Quellen:KreisA Coesfeld: Bestand 28, 170 (Erwähnung). - D. Gruttmann, Kleinstadt im 20. Jahrhundert, S. 290.

[unbekannt]

Adolf-Hitler-Straße

Hamm

06.1939 Marker Dorfstraße

Kommune / Ortsteil:Stadt Hamm / Mark
Information:"Vom Restaurant Bielefeld bis zur Stadtgrenze beim Geschäft Struwe", Änderung wg. Namensgleichheit infolge der Eingemeindung von Mark nach Hamm, 17.06.1939 Genehmigung durch die Kreisleitung Hellweg.
Geokoordinaten:7.862305641174316 (Länge)51.68178932037533 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:12235
Quellen:StadtA Hamm: Hamm, 2318. - Westfälischer Kurier: 21.07.1939.

Ebertstraße

Adolf-Hitler-Straße

Hagen

24.05.1945 Hauptstraße (1945-22.08.1947), heute: Am Hauptbahnhof

Kommune / Ortsteil:Stadt Hagen / Mittelstadt
Information:24.05.1945 Bekanntmachung der Umbenennung nach Zustimmung der Militärregierung.
Geokoordinaten:7.462399005889893 (Länge)51.363112821328734 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:00030
Quellen:Historisches Centrum Hagen: Dienstliche Mitteilungen, 01.06.1945. - F. Jansen, Hagener Straßennamen, S. 35a (fehlerhaft).

[unbekannt]

Adolf-Hitler-Platz

Siegen

1945 [unbekannt]

Kommune / Ortsteil:Stadt Siegen / Weidenau
Information:05.09.1938 Erwähnung im Gemeindeprotokoll.
Quellen:StadtA Siegen: Weidenau, Protokollbuch der Gemeinde Weidenau, 17, Nr. 81.

[unbekannt]

Adolf-Hitler-Straße

Beckum

1945 Graf-Galen-Straße (K 23)

Kommune / Ortsteil:Stadt Beckum / Neubeckum
Geokoordinaten:8.036834299564362 (Länge)51.80391630630273 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:19055
Quellen:Hans-Georg Schulte, Beckumer Straßennamen in der NS-Zeit, S. 141.

Rathausplatz

Adolf-Hitler-Platz

Hattingen

1945 Rathausplatz

Kommune / Ortsteil:Stadt Hattingen / Hattingen
Geokoordinaten:7.1852195262908936 (Länge)51.40116014829653 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:33336

Königstraße

Adolf-Hitler-Straße

Hattingen

1945 Hauptstraße

Kommune / Ortsteil:Stadt Hattingen / Blankenstein
Geokoordinaten:7.222333252429962 (Länge)51.40789816402957 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:33186