A-Z Personen G


  • 01_606
    "Reichserntedankfest", gefeiert 1933-1937 auf dem Bückeberg: Adolf Hitler mit Gefolge beim Einzug auf das Festgelände
  • 01_4095
    August Neidhart Graf von Gneisenau (1760-1831),  preussischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer (Fotografie einer undatierten Abbildung)
  • 01_4274
    Gemälde: Gustav Adolf, König von Schweden (1564-1632), protestantischer Feldherr im 30jährigen Krieg
  • 01_4413
    Heinrich Freiherr von Gagern, Präsident der Frankfurter Nationalversammlung
  • 01_4416
    Jacob Grimm, Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung
  • 02_37
    Heinrich Geisberg (1817-1895), Justiziar des Domkapitels und Leiter des Stadtarchives in Münster, Daguerreotypie
  • 02_38
    Caspar Geisberg (1783-1868), Archivar am Oberlandesgericht in Münster, Daguerreotypie
  • 02_265
    Max Geisberg (1875-1943) mit Schwester: Jugendporträt des späteren Kunsthistorikers und Direktors des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_266
    Max Geisberg mit Mutter und Schwester: Jugendbild des späteren Kunsthistorikers und Direktors des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_267
    Max Geisberg (mit Fahne) im Kreise von Verwandten: Jugendbild des späteren Kunsthistorikers und Direktors des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_268
    Mutter mit Täufling: Gattin und Sohn des Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_269
    Vater mit Täufling: Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942), und Sohn
  • 02_270
    Großmutter mit Täufling: Familie des Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_271
    Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942), mit Mutter, Gattin und Sohn
  • 02_272
    Drei alte Damen aus der Familie des Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_273
    Söhne des Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_274
    Familie des Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_275
    Dame mit zwei Kindern aus der Familie des Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_276
    Weihnachten bei Familie Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_277
    Kaffetafel: Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942) mit Familie
  • 02_278
    An einem Münsterländer Gräftenhof: Familienangehörige (?) des Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_279
    Weibliche Skulptur in Rüstung mit Helm und Fahne
  • 03_2999
    Julius Gaertner (1879-1953), Münsteraner Finanzbeamter und Fotograf, Urheber von rd. 3000 Aufnahmen zu Münster und Westfalen in diesem Archiv
  • 03_3000
    Martha Gaertner, geb. 1913, ab 1935 verheiratete Savio, Tochter des münsteraner Fotografen Julius Gärtner, Urheber von rd. 3000 Fotografien zu Münster und Westfalen in diesem Archiv
  • 03_3001
    Martha Gaertner, geb. 1913, ab 1935 verheiratete Savio, Tochter des münsteraner Fotografen Julius Gärtner, Urheber von rd. 3000 Fotografien zu Münster und Westfalen in diesem Archiv
  • 03_3005
    Försterei Obereimer: Försterfamilie Goebel [?] auf einer Anhöhe mit Südansicht des Forsthofes zwischen Bahntrasse und Ruhr
  • 03_3010
    Försterei Obereimer, Jagdzeit: Oberförster Goebel und Kinder mit Beute "Hirsch Nr. 7" bei der Ankunft im Forsthof
  • 03_3011
    Försterei Obereimer, Jagdzeit: Oberförster Goebel und Kinder mit Beute "Hirsch Nr. 8" bei der Ankunft im Forsthof
  • 03_3018
    Försterei Obereimer, Jagdzeit: Oberförster Goebel und Kinder mit "Hirsch des Oberförsters Wery" bei der Ankunft im Forsthof
  • 03_3019
    Försterei Obereimer: Förstersgattin Goebel (sitzend) und Kinder mit Nanna Uth (Försterstochter aus Minden) und Hausmädchen
  • 03_3023
    Forsthof Obereimer: Die 5 Försterskinder Agnes, Klaus, Max, Else und Annemarie Goebel mit Zwillingsmädchen auf dem Forsthof
  • 03_3032
    Försterei Obereimer: Försterssöhne Max und Klaus Goebel bei der Heuernte
  • 03_3042
    Oberförster Goebel (sitzend) mit "Sommerbesuch"
  • 03_3050
    Forsthof Obereimer, Försterfamilie Goebel 1909: Familienporträt anlässlich der Erstkommunion von Tochter Agnes
  • 03_3051
    Forsthof Obereimer, Försterfamilie Goebel 1911: Familienporträt anlässlich der Erstkommunion der Söhne Max und Klaus
  • 03_3052
    Försterei Obereimer: Magistrat und Stadtverordnete der Stadt Arnsberg, geladen von Oberförster Goebel zum Revierbesuch
  • 03_3056
    Forsthof Obereimer, Försterfamilie Goebel 1914: Familienporträt anlässlich der Erstkommunion von Tochter Else
  • 03_3058
    Forsthof Obereimer, Försterfamilie Goebel 1916: Familienporträt anlässlich der Erstkommunion von Tochter Annemarie
  • 03_3059
    Försterei Obereimer, bei den 8 Buchen: Oberförster Goebel mit Familie anlässlich des 50. Geburtstags seiner Gattin (rechts)
  • 03_4124
    Schriftsteller-Prominenz in Castrop-Rauxel (v.l.n.r.): Erwin Sylvanus, Hans Dieter Schwarze (auch Schauspieler, Regisseur und 1968-1973 Intendant des Westfälischen Landestheaters) und Max von der Grün -  aufgenommen 1968 während der Dreharbeiten zum Spielfilm "Flächenbrand", im Hintergrund: Zeche Erin
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...