Gröninger, Gerhard


  • 03_1557
    Schloss Darfeld mit Gräftenbrücke, um 1930?: Ursprungsbau 1612-18 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 03_1558
    Schloss Darfeld mit Zufahrt, um 1930?: Ursprungsbau 1612-18 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 03_1559
    Schloss Darfeld, Partie des Galleriebaus, um 1930?: Ursprungsbau 1612-18 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 03_1560
    Schloss Darfeld: Arkadengang (Laube) im Galerieflügel, um 1930?
  • 03_1562
    Schloss Darfeld, Partie des Galleriebaus mit Treppenturm, um 1930?: Ursprungsbau 1612-18 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 03_1563
    Schloss Darfeld: Ostflügel mit Galeriebau (Ursprungsbau von Gerhard Gröninger erbaut 1612-18) und neuromanischer Kapelle St. Antonius von Padua, erbaut 1873 nach Plänen von Hilger Hertel d. Ä,
  • 03_1564
    Schloss Darfeld: Ostflügel mit Galeriebau (Ursprungsbau von Gerhard Gröninger erbaut 1612-18) und neuromanischer Kapelle St. Antonius von Padua, erbaut 1873 nach Plänen von Hilger Hertel d. Ä,
  • 03_1565
    Schloss Darfeld, Teilansicht mit Gräfte, um 1930?: Ursprungsbau 1612-18 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 04_369
    Schloss Darfeld: Ostflügel mit Galeriebau (Ursprungsbau von Gerhard Gröninger erbaut 1612-18) und neuromanischer Kapelle St. Antonius von Padua, erbaut 1873 nach Plänen von Hilger Hertel d. Ä,
  • 04_370
    Schloss Darfeld, Teilansicht mit Gräftenbrücke, um 1940?: Ursprungsbau 1612-18 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 04_371
    Schloss Darfeld, Teilansicht mit Gräftenbrücke, um 1940?: Ursprungsbau 1612-18 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 04_372
    Schloss Darfeld, Partie des Galleriebaus mit Eckturm, um 1940?: Ursprungsbau 1612-18 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 04_373
    Schloss Darfeld, Partie des Galleriebaus mit Eckturm: Ursprungsbau 1612-16 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 04_374
    Schloss Darfeld, Partie des Galleriebaus mit Eckturm: Ursprungsbau 1612-16 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 04_375
    Schloss Darfeld,  Partie des Galleriebaus mit Treppenturm: Ursprungsbau 1612-18 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 04_376
    Schloss Darfeld, Partie des Galleriebaus mit Torbogen: Ursprungsbau 1612-18 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 04_377
    Schloss Darfeld, Teilansicht von Herrenhaus und Schlosskapelle St. Antonius von Padua, erbaut 1873 nach Plänen von Hilger Hertel d. Ä
  • 04_378
    Schloss Darfeld: Ostflügel mit Galeriebau (Ursprungsbau von Gerhard Gröninger erbaut 1612-18) und neuromanischer Kapelle St. Antonius von Padua, erbaut 1873 nach Plänen von Hilger Hertel d. Ä,
  • 04_379
    Schloss Darfeld, Partie des Galleriebaus mit Brunnen: Ursprungsbau 1612-18 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 04_380
    Schloss Darfeld: Ostflügel mit Galeriebau (Ursprungsbau von Gerhard Gröniger erbaut 1612-18) und neuromanischer Kapelle St. Antonius von Padua, erbaut 1873 nach Plänen von Hilger Hertel d. Ä,
  • 04_381
    Schloss Darfeld,  Partie des Galleriebaus mit Treppenturm: Ursprungsbau 1612-18 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 04_382
    Schloss Darfeld,  Partie des Galleriebaus mit Treppenturm: Ursprungsbau 1612-18 errichtet von Gerhard Gröninger, nach Brand 1899 Wiederaufbau durch Hermann Schaedler 1902
  • 10_8472
    Kath. Pfarrkirche St. Maria Magdalena: Chorraum mit Hochaltar (Schnitzaltar nach Entwürfen von Gerhard Gröniger, geb. 1582, gest. 1652)
  • 11_2147
    Epitaph der Ottilia von Fürstenberg (1549-1621), ab 1585 Priorin des ehemaligen Prämonstratenserinnenklosters Oelinghausen, in der einstigen Klosterkirche St. Peter in Arnsberg-Holzen, Sandstein, um 1625 (Gerhard Gröninger)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...