Andreas und Mechthild Schulte-Brochterbeck


  • 10_12646
    Hof Andreas Schulte-Brochterbeck - Blick auf die Wirtschaftsgebäude der historischen Hofstelle von 1786 im Jahr 2015, heute Rindermastbetrieb. Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12647
    Hof Andreas Schulte-Brochterbeck - Blick auf die Wirtschaftsgebäude der historischen Hofstelle von 1786 im Jahr 2015, heute Rindermastbetrieb. Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12648
    Partie auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck - Blick auf die Wirtschaftsgebäude der historischen Hofstelle von 1786 im Jahr 2015, heute Rindermastbetrieb. Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12649
    Partie auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck - Blick auf die Wirtschaftsgebäude der historischen Hofstelle von 1786 im Jahr 2015, heute Rindermastbetrieb. Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12650
    Alltag auf Hof Schulte-Brochterbeck (Rindermastbetrieb): Hofeigner Andreas Schulte-Brochterbeck bei der Stroheinfuhr. Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12651
    Alltag auf Hof Schulte-Brochterbeck (Rindermastbetrieb): Hofeigner Andreas Schulte-Brochterbeck bei der Stroheinfuhr. Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12652
    Rudi ist immer dabei - Hofeigner Andreas Schulte-Brochterbeck und Hund nach der Stroheinfuhr auf seinem Hof in Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12653
    Keine Treckerfahrt ohne Rudi - Landwirt Andreas Schulte-Brochterbeck auf seinem Hof in Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12654
    Hofeigner Andreas Schulte-Brochterbeck mit "Treckerhund" Rudi auf seinem Hof in Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12655
    Auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck: Eine Herde Kamerunschafe im Garten der historische Hofstelle von 1786 (heute Rindermastbetrieb). Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12656
    Auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck: Eine Herde Kamerunschafe im Garten der historische Hofstelle von 1786 (heute Rindermastbetrieb). Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12657
    Auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck: Eine Herde Kamerunschafe im Garten der historische Hofstelle von 1786 (heute Rindermastbetrieb) - gut bewacht von Hund Rudi. Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12658
    Auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck: Eine Herde Kamerunschafe im Garten der historische Hofstelle von 1786 (heute Rindermastbetrieb). Am Zaun: Nachbarin Waltraut Franz. Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12659
    Auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck (Rindermastbetrieb): Der Hofeigner beim Plausch mit Nachbarin Waltraut Franz. Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12660
    Auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck: Ein Idyll für Gänse und Kamerunschafe - die Obstbaumwiese im Garten der historische Hofstelle von 1786 (heute Rindermastbetrieb). Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12661
    Gänsewiese auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck. Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12662
    Hof Andreas Schulte-Brochterbeck - Blick auf die Wirtschaftsgebäude der historischen Hofstelle von 1786 im Jahr 2015, heute Rindermastbetrieb. Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12663
    Alltag auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck: Ehefrau Mechthild Schulte-Brochterbeck pflegt das Gelände der historischen Hofstelle von 1786 (heute Rindermastbetrieb). Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12664
    Alltag auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck: Ehefrau Mechthild Schulte-Brochterbeck pflegt das Gelände der historischen Hofstelle von 1786 (heute Rindermastbetrieb). Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12665
    Kapelle auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck - erbaut von Großvater Theodor Schulte-Brochterbeck zum Gedenken an seine im Ersten Weltkrieg gefallenen Brüder Clemens und Laurenz. Vorn: Mechthild Schulte-Brochterbeck bei der Geländepflege. Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12666
    Kapelle auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck - erbaut von Großvater Theodor Schulte-Brochterbeck zum Gedenken an seine im Ersten Weltkrieg gefallenen Brüder Clemens und Laurenz. Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12667
    Marienstatue in der Kapelle auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck - erbaut von Großvater Theodor Schulte-Brochterbeck zum Gedenken an seine im Ersten Weltkrieg gefallenen Brüder Clemens und Laurenz. Brochterbeck, Dorfstraße.
  • 10_12668
    Marienstatue in der Kapelle auf Hof Andreas Schulte-Brochterbeck - erbaut von Großvater Theodor Schulte-Brochterbeck zum Gedenken an seine im Ersten Weltkrieg gefallenen Brüder Clemens und Laurenz. Brochterbeck, Dorfstraße.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...