Münster-Nord Coerde


  • 03_1163
    Uferpromenaden mit Ahornallee am Dortmund-Ems-Kanal - Höhe Coerde?, um 1930?
  • 03_1234
    Die Coermühle an der Münsterschen Aa zwischen Münster-Coerde und Münster-Kinderhaus, Mitte der 1940er Jahre wegen Baufälligkeit abgerissen, undatiert
  • 03_1235
    Die Coermühle an der Münsterschen Aa zwischen Münster-Coerde und Münster-Kinderhaus, Mitte der 1940er Jahre wegen Baufälligkeit abgerissen, undatiert.
  • 03_2799
    Fachwerkgebäude zwischen Münster-Coerde und Münster-Kinderhaus, lt. Originalbeschriftung die Coermühle an der Münsterschen Aa, Mitte der 1940er Jahre wegen Baufälligkeit abgerissen, undatiert, um 1940?
  • 03_2800
    Die Coermühle an der Münsterschen Aa zwischen Münster-Coerde und Münster-Kinderhaus, Mitte der 1940er Jahre wegen Baufälligkeit abgerissen, undatiert
  • 10_2444
    Einkaufszentrum Coerdemarkt (Teilansicht), eröffnet 1966
  • 10_2445
    Einkaufszentrum Coerdemarkt, eröffnet 1966, mit "Spielbrunnen in Coerde" von Werner Schoemen, errichtet 1973
  • 10_2446
    Einkaufszentrum Coerdemarkt, eröffnet 1966, mit "Spielbrunnen in Coerde" von W. Schoemen, errichtet 1973
  • 10_2447
    Hochhaussiedlung an der Königsberger Straße in Coerde
  • 10_2448
    Hochhaussiedlung an der Königsberger Straße in Coerde
  • 10_2449
    Mehrfamilienhaussiedlung an der Königsberger Straße in Coerde
  • 10_2545
    Die Coermühle an der Münsterschen Aa zwischen Münster-Coerde und Münster-Kinderhaus, Mitte der 1940er Jahre wegen Baufälligkeit abgerissen, undatiert
  • 10_2794
    Die Aa mit Aawiesen bei Haus Coerde in Coerde
  • 10_2795
    Die Coermühle an der Münsterschen Aa zwischen Münster-Coerde und Münster-Kinderhaus, Mitte der 1940er Jahre wegen Baufälligkeit abgerissen, undatiert
  • 10_2796
    Allee an der Coermühle (Wassermühle) zwischen Münster-Coerde und Münster-Kinderhaus, Mitte der 1940er Jahre wegen Baufälligkeit abgerissen, undatiert
  • 10_2797
    Pferdefuhrwerk auf dem Weg zur Coermühle (Wassermühle) zwischen Münster-Coerde und Münster-Kinderhaus, undatiert
  • 10_2798
    Pferdefuhrwerk an der Coermühle zwischen Münster-Coerde und Münster-Kinderhaus, Mitte der 1940er Jahre wegen Baufälligkeit abgerissen, undatiert
  • 10_2799
    Die Coermühle an der Münsterschen Aa zwischen Münster-Coerde und Münster-Kinderhaus, Mitte der 1940er Jahre wegen Baufälligkeit abgerissen, undatiert
  • 10_9849
    Brücke über den Dortmund-Ems-Kanal, Königsberger Staße
  • 10_9851
    Aral-Tankstelle Königsberger Straße
  • 10_9853
    Sozialwohnungsbau der 1960er Jahre: Hochhaussiedlung an der Königsberger Straße, erbaut zwischen 1962 und 1970
  • 10_9855
    Leer stehende Wohnblöcke an der "Dachsleite"
  • 10_9857
    Wohnblöcke am "Igelpatt", nur noch teilweise bewohnt
  • 10_9859
    Ev. Andreas-Kirche, Breslauer Straße 158
  • 10_9861
    Kath. St. Norbert-Kirche, geweiht 1966, mit Spielplatz
  • 10_9863
    Eingang zum Bürozentrum "Speicherstadt", 1936-1945 Heeresverpflegungshauptamt mit 9 Kornspeichern und Großbäckerei, 1945-1994 Winterbourne-Kaserne, ab 2000 Umbau zum Bürozentrum
  • 10_9865
    Einkaufs- und Stadtteilzentrum Coerdemarkt, eröffnet 1966 am Hamannplatz
  • 10_9867
    Mülldeponie der Stadt Münster
  • 10_9869
    Hochhausviertel mit "Coerde-Treff"
  • 10_10251
    Ev. Andreas-Kirche, Kirchenhalle mit Altar und Taufbecken - Baujahr 1981, Architekt: Prof. Lothar Kallmeyer, Düsseldorf (Breslauer Str. 158)
  • 10_10253
    Ev. Andreas-Kirche, Altarraum mit Glasmalereifenster von Johannes Schreite - Kirchenbau von 1981, Architekt: Prof. Lothar Kallmeyer, Düsseldorf (Breslauer Straße)
  • 10_10255
    Ev. Andreas-Kirche, Chorraum - erbaut 1981, Architekt: Prof. Lothar Kallmeyer, Düsseldorf (Breslauer Straße)
  • 100_468
    Münster, nördliches Stadtgebiet - im Westen: Uppenberg mit Kanalstraße (SO-NW-Achse), Wienburgpark und "Zentrum Nord" (Bildmitte), Eisenbahntrasse und "Hoher Heckenweg" (N-S-Achse) mit den Stadtteilen Coerde im Norden und Rumphorst/Erpho im Osten, Dortmund-Ems-Kanal mit Mauritzviertel, im Süden: nördlicher Innenstadtring
  • 100_470
    Münster-Stadt, im Westen noch das Schloss, im Norden das Stadtgebiet bis Coerde, im Südosten der Hauptbahnhof
  • 100_481
    Münster, aus südwestlicher Richtung mit Blick gen Nordosten, im Vordergrund der Aasee,  nördlich davon das Schloss, dahinter Münster-Stadt, Münster-Coerde und -Kinderhaus
  • 11_431
    Modell der Winterbourne-Kaserne nach der Umgestaltung
  • 11_432
    Eingangsbereich zur Winterbourne-Kaserne
  • 11_433
    Winterbourne-Kaserne (1945-1994), Getreidespeicher 1 (Silospeicher) vor Sanierung - ab 2000 Umbau von 9 Speichern des einstigen Heeresverpflegungshauptamtes für Norddeutschland (1939-1945) zum Dienstleistungszentrum "Speicherstadt Münster"
  • 11_434
    Winterbourne-Kaserne (1945-1994), Getreidespeicher 1 (Silospeicher) vor Sanierung - ab 2000 Umbau von 9 Speichern des einstigen Heeresverpflegungshauptamtes für Norddeutschland (1939-1945) zum Dienstleistungszentrum "Speicherstadt Münster"
  • 11_435
    Winterbourne-Kaserne (1945-1994), Getreidespeicher 1 (Silospeicher) vor Sanierung - ab 2000 Umbau von 9 Speichern des einstigen Heeresverpflegungshauptamtes für Norddeutschland (1939-1945) zum Dienstleistungszentrum "Speicherstadt Münster"
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...