Kommende


  • 01_2162
    Klosterkirche St. Margaretha, erbaut 1707-1717, und Franziskanerinnenkloster, ehem. Deutschordenskommende, erbaut 1677-1682
  • 01_2163
    Franziskanerinnenkloster, Rückfront, ehem. Deutschordenskommende, erbaut 1677-1682
  • 01_2427
    Klosterkirche St. Margaretha, erbaut 1707-1717, und Franziskanerinnenkloster, ehem. Deutschordenskommende, erbaut 1677-1682 (Aufnahme um 1920?)
  • 03_589
    Kriegszerstörung an der Georgskommende: Ruinen der Kirche
  • 03_590
    Ruinen der Kirche der Georgskommende nach dem Zweiten Weltkrieg
  • 03_591
    Alte Stadtansicht mit Georgskommende, Gemälde von Jacques Christophe Savin, 1816
  • 03_600
    Münster, Bergstraße 37: Ehemalige Johanniterkommende mit Johanneskapelle - 1614 Übergabe an das Oberservantenkloster in der Bergstraße 29. Undatiert, um 1930?
  • 03_601
    Münster, Bergstraße 37: Ehemalige Johanniterkommende mit Johanneskapelle - 1614 Übergabe an das Oberservantenkloster in der Bergstraße 29. Undatiert, um 1930?
  • 03_602
    Münster, Bergstraße 37: Ehemalige Johanniterkommende - Choransicht der Johanneskapelle. Undatiert, um 1930?
  • 03_603
    Münster, Bergstraße 37: Ehemalige Johanniterkommende mit Johanneskapelle (Rückseite) - 1614 Übergabe an das Oberservantenkloster in der Bergstraße 29. Undatiert, um 1930?
  • 03_604
    Münster, Bergstraße 37: Ehemalige Johanniterkommende mit Johanneskapelle nach Zerstörung im Zweiten Weltkrieg. Undatiert, um 1946?
  • 03_605
    Münster, Bergstraße 37: Ehemalige Johanniterkommende mit Johanneskapelle nach Zerstörung im Zweiten Weltkrieg. Undatiert, um 1946?
  • 03_606
    Münster, Bergstraße 37: Ehemalige Johanniterkommende mit Johanneskapelle nach Zerstörung im Zweiten Weltkrieg. Undatiert, um 1946?
  • 03_607
    St. Johanneskapelle an der Bergstraße, Münster - Kapelle der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Johanniterkommende Undatiert, um 1948 (neue Bedachtung 1948 fertiggestellt).
  • 03_615
    Münster, Seitengasse der Bergstraße/Höhe Magdalenenstraße mit Blick auf die Johanneskapelle der ehemaligen Johanniterkommende. Undatiert, um 1930?
  • 03_617
    Münster, Bergstraße 37: Ehemalige Johanniterkommende (Gartenseite), seit 1614 Oberservantenkloster. Undatiert, um 1954?
  • 03_624
    Münster, am Buddenturm: Blick auf die St. Johannes-Kapelle (im Hintergrund) der ehemaligen Johanniterkommende an der Bergstraße 37, seit 1614 Oberservantenkloster. Undatiert, um 1954?
  • 03_1454
    Ehemalige Johanniterkommende in Steinfurt-Burgsteinfurt (1199-1806), später Wohnnutzung. Undatiert, um 1930?
  • 03_1455
    Ehemalige Johanniterkommende (1199-1806) in Steinfurt-Burgsteinfurt - Torhaus von 1446, modernisiert 1606. Undatiert, um 1930?
  • 03_1456
    Ehemalige Johanniterkommende in Steinfurt-Burgsteinfurt (1199-1806) - Dachpartie der Kapelle. Später Wohnnutzung einschließlich der Kapelle. Undatiert, um 1930?
  • 03_2714
    Münster, Bergstraße 37: Ehemalige Johanniterkommende mit Johanneskapelle - 1614 Übergabe an das Oberservantenkloster in der Bergstraße 29. Undatiert, um 1930?
  • 04_1105
    Franziskanerinnenkloster, um 1940?, Partie eines Nebengebäudes, ehem. Deutschordenskommende, erbaut 1677-1682
  • 04_1106
    Franziskanerinnenkloster, um 1940?, Nebengebäude mit Garten, ehem. Deutschordenskommende, erbaut 1677-1682
  • 04_1107
    Franziskanerinnenkloster, um 1940?, Hauptfront, ehem. Deutschordenskommende, erbaut 1677-1682
  • 04_1108
    Franziskanerinnenkloster, 1957, Hauptfront, ehem. Deutschordenskommende, erbaut 1677-1682
  • 04_1277
    Franziskanerinnenkloster, um 1990, Hauptfront mit Klosterportal, ehem. Deutschordenskommende, erbaut 1677-1682
  • 04_1278
    Franziskanerinnenkloster, um 1990, Hauptfront mit Klostergarten, ehem. Deutschordenskommende, erbaut 1677-1682
  • 04_1279
    Franziskanerinnenkloster, um 1990, Hauptfront, ehem. Deutschordenskommende, erbaut 1677-1682
  • 05_8652
    Ehemalige Johanniterkommende in Steinfurt-Burgsteinfurt (1199-1806), später Wohnnutzung. Ansicht um 1970.
  • 08_240
    Haus Malenburg im Frühjahr (1691-1809 Deutschordenskommende)
  • 08_241
    Hofhund auf Haus Malenburg
  • 08_253
    Haus Welheim, um 1230 Kommende des Deutschen Ordens, Neubau aus dem 18. Jh.
  • 08_254
    Haus Welheim (Seitenansicht), um 1230 Kommende des Deutschen Ordens, Neubau aus dem 18. Jh.
  • 08_438
    Haus Malenburg bei Ahsen an der Lippe, 1691-1809 Deutschordenskommende, Ansicht um 1920?
  • 10_315
    Ehemalige Deutschordenskommende aus dem 13. Jh., heute Sozialinstitut der Erzdiozöse Paderborn, Brakeler Hellweg 144
  • 10_1393
    Münster, Bergstraße 37: Ehemalige Johanniterkommende (Gartenseite) und Buddenturm mit Zinnenkranz von 1880. Undatiert, um 1930?
  • 10_3260
    Schlossteich in Steinfurt-Burgsteinfurt mit Blick auf die Kapelle der ehem. Johanniterkommende (1199-1806). Undatiert, Ansicht um 1940?
  • 10_3261
    Johanniterstraße in Steinfurt-Burgsteinfurt mit Blick zur Kapelle der ehemaligen Johanniterkommende (1199-1806), Undatiert, Ansicht um 1940?
  • 10_3355
    Ehemalige Johanniterkommende in Steinfurt-Burgsteinfurt (1199-1806) - Torhaus von 1446 mit Wappen des Komturs Everhard von Galen, modernisiert 1606. Undatiert, Ansicht um 1940?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...