Everswinkel


  • 03_3116
    Gut Brückhausen (um 1920?) - erstmals urkundlich erwähnt 1361, um 1601 zum Herrenhaus ausgebaut, Renaissance
  • 03_3141
    Alverskirchen, Dorfansicht mit St. Agatha-Kirche, um 1930?
  • 04_885
    Gut Brückhausen, erstmals urkundlich erwähnt 1361, um 1601 zum Herrenhaus ausgebaut, Renaissance
  • 04_886
    Gut Brückhausen, erstmals urkundlich erwähnt 1361, um 1601 zum Herrenhaus ausgebaut, Renaissance
  • 05_255
    Rinder an einem Bach
  • 05_11339
    Gut Brückhausen, erstmals urkundlich erwähnt 1361, um 1601 zum Herrenhaus ausgebaut, Renaissance
  • 05_11340
    Die Angel bei Gut Brückhausen, Everswinkel-Alverskirchen, 1970
  • 10_9277
    Kath. Pfarrkirche St. Agatha, erstmals genannt 1233: Altarraum mit Chorgestühl aus dem 16. Jh.
  • 10_9278
    Kath. Pfarrkirche St. Agatha, erstmals genannt 1233: Kirchenhalle mit Orgelprospekt von 1776
  • 10_9279
    Kath. Pfarrkirche St. Agatha, Taufstein - Kirche erstmals genannt 1233
  • 10_9324
    Marienkapelle am Kirchplatz, erbaut 1885 zu Ehren des in Everswinkel geborenen Münsteraner Bischofs Johann Bernhard Brinkmann, seit 1922 Kriegergedächtniskapelle für die Gefallenen der Kriege 1870/71, 1914/18 und 1939/45
  • 10_9325
    Marienkapelle, Innenansicht - erbaut 1885 am Kirchplatz zu Ehren des in Everswinkel geborenen Münsteraner Bischofs Johann Bernhard Brinkmann, seit 1922 Kriegergedächtniskapelle für die Gefallenen der Kriege 1870/71, 1914/18 und 1939/45
  • 10_9326
    Kath. Pfarrkirche St. Magnus, Kirchenschiff Richtung Chor - 1489-1522 erbaute Hallenkirche
  • 10_9327
    Kath. Pfarrkirche St. Magnus, Kirchenschiff mit Orgelemporte - 1489-1522 erbaute Hallenkirche
  • 10_9328
    Taufstein in der kath. Pfarrkirche St. Magnus, Ende 16. Jh.
  • 10_9329
    Historische Orgel in der kath. Pfarrkirche St. Magnus
  • 10_9330
    Historische Orgel in der kath. Pfarrkirche St. Magnus
  • 10_9331
    Kath. Pfarrkirche St. Magnus, Chorraum mit Altar
  • 10_9332
    Kath. Pfarrkirche St. Magnus mit romanischem Westturm (Anfang 13. Jh.) und Langhaus, erbaut 1489-1522
  • 10_14929
    Artgerechte Tierhaltung auf Hof Steinmeier in Everswinkel-Alverskirchen: Pferdeboxen mit eigenem Paddock sorgen für Bewegungsfreiheit und den Kontakt der Herdentiere untereinander. Oktober 2018.
  • 10_15020
    Blasmusik zur Einstimmung auf eine Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. Alverskirchen im August 2019
  • 10_15021
    Reiterin in Jagdausrüstung auf einer Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. Alverskirchen, August 2019. Die Hetzpeitsche in ihrer Hand erzeugt schnalzende Kommandotöne zum Dirigieren der Hundemeute.
  • 10_15022
    Beginn einer Schleppjagd: Den beiden vorderen Pferden wurde Eukalyptusöl unter die Hufe geträufelt, um eine "Schleppe" [Fährte] für die Hundemeute zu legen. Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. Alverskirchen, August 2019.
  • 10_15023
    Beginn einer Schleppjagd: Die Beagle-Meute wird von den Meuteführern mit Stimmkommandos und dem Schwinggeräusch der Hetzpeitsche auf die Jagdroute geführt. Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. Alverskirchen, August 2019.
  • 10_15024
    Beginn einer Schleppjagd: Die Beagle-Meute wird von den Meuteführern mit Stimmkommandos und dem Schwinggeräusch der Hetzpeitsche auf die Jagdroute geführt. Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. Alverskirchen, August 2019.
  • 10_15025
    Personal des Deutschen Roten Kreuzes begleitet eine Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. Alverskirchen im August 2019.
  • 10_15026
    Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. Alverskirchen, August 2019: Das Reiterduo [Schleppleger ] legt mit dem Eukalyptusöl unter den Hufen ihrer Pferde eine Spur für die Hundemeute über Wiesen und Waldwege bis zu einem Stoppelfeld am Ziel.
  • 10_15027
    Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. Alverskirchen, August 2019: Das Reiterduo [Schleppleger ] legt mit dem Eukalyptusöl unter den Hufen ihrer Pferde eine Spur für die Hundemeute über Feld- und Waldwege bis zu einem Stoppelfeld am Ziel.
  • 10_15028
    Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. Alverskirchen, August 2019: Die Beagle-Meute folgt der Schleppspur aus Eukalyptusöl über die Felder.
  • 10_15029
    Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. Alverskirchen, August 2019: Das Reiterfeld folgt der Hundemeute.
  • 10_15030
    Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. Alverskirchen, August 2019: Die Beagle-Meute folgt der Schleppspur aus Eukalyptusöl durch den Wald.
  • 10_15031
    Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. durch Feld und Wald bei Alverskirchen, August 2019.
  • 10_15032
    Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. durch Feld und Wald bei Alverskirchen, August 2019.
  • 10_15033
    Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. durch Feld und Wald bei Alverskirchen, August 2019.
  • 10_15034
    Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. durch Feld und Wald bei Alverskirchen, August 2019.
  • 10_15035
    Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. durch Feld und Wald bei Alverskirchen, August 2019.
  • 10_15036
    Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. durch Feld und Wald bei Alverskirchen, August 2019.
  • 10_15037
    Ende einer Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. Alverskirchen, August 2019: Das Schleppleger-Duo erwartet die Jagdgesellschaft auf dem Zielfeld.
  • 10_15038
    Ende einer Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. Alverskirchen, August 2019: Die Jagdgesellschaft trifft auf dem Zielfeld ein.
  • 10_15039
    Ende einer Schleppjagd der Pferdesportfreunde Dorffeld e. V. Alverskirchen, August 2019: Der traditionelle Jägergruß "Halali" wird ausgetauscht.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...