Kloster Marienfeld


  • 04_1156
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld
  • 04_1157
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis: Eckpartie mit Kreuzgang (ehemalige Abteikirche Marienfeld)
  • 04_1158
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis: Nordostansicht mit Friedhof (Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld)
  • 04_1159
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis: Nordostansicht mit Friedhof (Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld)
  • 04_1160
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld
  • 04_1161
    Kloster Marienfeld: Abteigebäude des ehemaligen Zisterzienserkloster, Teilansicht
  • 04_1162
    Ehem. Zistenzienserkloster Marienfeld: Torportal zwischen Wirtschaftshof und Abteikirche
  • 04_1163
    Ehem. Zisterzienserkloster Marienfeld: Nebengebäude mit Tordurchfahrt
  • 04_1164
    Ehem. Zisterzienserkloster Marienfeld: Nebengebäude mit Tordurchfahrt
  • 04_1165
    Blühende Magnolie in der Klosteranlage Marienfeld
  • 04_1166
    Kloster Marienfeld, Klosterkirche Mariae-Empfängnis: Grabmal des Ritters Widukind von Rheda (1154-1191), Stifter des Klosters Marienfeld und Vogt der Klöster Freckenhorst und Liesborn (südliche Chorkapelle)
  • 04_1167
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld
  • 04_1180
    Ehem. Zisterzienserkloster Marienfeld: Gotisches Portal des Kreuzganges mit Marienbild (Mitte 14. Jahrhundert)
  • 04_1181
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis: Seitenansicht mit Kreuzgang (Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld)
  • 04_1182
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis: Seitenansicht mit Kreuzgang (Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld)
  • 04_1188
    Pfarrkirche Mariae Emfängnis: Nordostansicht mit Friedhof (Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld)
  • 04_1189
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis: Seitenansicht mit Kreuzgang (Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld)
  • 04_1190
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld
  • 04_1191
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld
  • 04_2473
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld
  • 05_108
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Südseite, Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld
  • 05_109
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Südseite, Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld
  • 05_110
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Südseite, Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld
  • 05_111
    An der Kirche Mariae  Empfängnis, Südseite, Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld
  • 05_1281
    Pfarrkirche Mariae Empfängnis mit Spielpatz (Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld)
  • 11_696
    Kath. Pfarrkirche Mariä Empfängnis mit Friedhof, Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld (1185-1803)
  • 11_698
    Kath. Pfarrkirche Maria Empfängnis: Barockorgel, erbaut 1745-1751 von Johann Patroklus Möller, größte zusammenhängende Orgel Westfalens (Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld (1185-1803)
  • 11_700
    Kath. Pfarrkirche Maria Empfängnis: Barocker Hochaltar, bez. 1680 und 1693, Entwurf Johann Georg Rudolphi, Ausführung Johann Böckelmann, Beckum (Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld (1185-1803)
  • 11_702
    Barockkanzel in der kath. Pfarrkirche Mariä Empfängnis, Abteikirche des ehem. Zisterzienserklosters Marienfeld (1185-1803)
  • 11_2100
    Ökonomiegebäude der ehemaligen Abtei Marienfeld in Harsewinkel, gegründet um 1185, aufgehoben 1803, um 1830 Abriss großer Teile der Klosteranlage
  • 11_2101
    Südlicher Kreuzgangflügel der ehemaligen Abtei Marienfeld in Harsewinkel - gegründet um 1185, aufgehoben 1803, um 1830 Abriss großer Teile der Klosteranlage
  • 11_2102
    Toreinfahrt zur ehemaligen Abtei Marienfeld, Harsewinkel - gegründet um 1185, aufgehoben 1803, um 1830 Abriss großer Teile der Klosteranlage
  • 11_2103
    Abtsgebäude der ehemaliges Abtei Marienfeld in Harsewinkel, erbaut 1699-1702 im Stil des niederländischen Klassizismus, heute Veranstaltungsort für Feste und Bankette sowie Sitz einer Gaststube mit Brauerei - Klostergründung um 1185, aufgehoben 1803, um 1830 Abriss großer Teile der Klosteranlage
  • 11_2104
    Ehemalige Klosterkirche Marienfeld (heute Pfarrkirche St. Mariä Empfängnis), Harsewinkel: Barockorgel von Johann Patroklus Möller, erbaut 1745-1751 - größte zusammenhängende Orgel Westfalens
  • 11_2105
    Ehemalige Klosterkirche Marienfeld (heute Pfarrkirche St. Mariä Empfängnis), Harsewinkel: Barockkanzel mit Skulpturenreigen der Evangelisten, Anfang 18. Jh.
  • 11_2106
    Ehemalige Abei Marienfeld, Harsewirkel: Blick in den Kreuzgang des 1185 gegründeten Klosters, aufgehoben 1803, ab 1830 Abriss eines großen Teils der Anlage
  • 11_2107
    Ordensaltar in der ehemaligen Zisterzienser-Klosterkirche Marienfeld (heute Pfarrkirche St. Mariä Empfängnis), Harsewinkel
  • 11_2108
    Gewölbeschlussstein in der ehemaligen Zisterzienser-Klosterkirche Marienfeld (heute Pfarrkirche St. Mariä Empfängnis), Harsewinkel
  • 11_2109
    Gewölbe in der ehemaligen Zisterzienser-Klosterkirche Marienfeld (heute Pfarrkirche St. Mariä Empfängnis), Harsewinkel
  • 11_2110
    Ziegelfußboden (um 1220) im Mönchschor der ehemaligen Zisterzienser-Klosterkirche Marienfeld (heute Pfarrkirche St. Mariä Empfängnis), Harsewinkel
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...