Franziskanerkloster Wiedenbrück


  • 03_1798
    Wiedenbrück, Mönchstraße, um 1940?: Der Klosterbogen, erbaut 1645 als Verbindung zwischen Franziskanerkloster (gegr. um 1644) und St. Ursula-Kirche, ehem. St. Marien
  • 03_1799
    Wiedenbrück, Mönchstraße, um 1940?: Der Klosterbogen, erbaut 1645 als Verbindung zwischen Franziskanerkloster (gegr. um 1644) und St. Ursula-Kirche, ehem. St. Marien
  • 04_2603
    Das Franziskanerkloster in Wiedenbrück, gegr. 1644
  • 04_2604
    Wiedenbrück, Mönchstraße: Der Klosterbogen, erbaut 1645 als Verbindung zwischen Franziskanerkloster (gegr. um 1644) und St. Ursula-Kirche, ehem. St. Marien
  • 04_2650
    Wiedenbrück: Marienplatz mit Heiligenstandbild und Franziskanerkirche St. Ursula (ehem. St. Marien), gotische Hallenkirche und Wallfahrtskirche, um 1920?
  • 05_8875
    Blick durch den Torbogen des Franziskanerklosters in Wiedenbrück
  • 11_2198
    Franziskanerkloster Wiedenbrück: Bruder Ferdinand bei der Arbeit im denkmalgeschützten Klostergarten
  • 11_2199
    Gartenimpressionen aus dem Franziskanerkloster Wiedenbrück: Blühender Mohn im Kräutergarten
  • 11_2200
    Gartenimpressionen aus dem Franziskanerkloster Wiedenbrück: Blühende "Jungfer im Grünen" im Kräutergarten
  • 11_2201
    Franziskanerkloster Wiedenbrück, Kräutergarten
  • 11_2202
    Rosen, Clematis und Geißblatt: Blühender Laubengang im Garten des Franziskanerklosters Wiedenbrück
  • 11_2203
    Gartenimpressionen aus dem Franziskanerkloster Wiedenbrück: Blühender Fingerhut im Kräutergarten
  • 11_2204
    Franziskanerkloster Wiedenbrück, Klostergaraten
  • 11_2205
    Gartenimpressionen aus dem Franziskanerkloster Wiedenbrück: Blühender Salbei im Kräutergarten
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...