Lederindustrie

Holzschuhmacherfamilie im Ravensberger Land
01_241
Gerberei Ferdinand Hüttenhein, erbaut um 1869, später Gerberei Eberhard Schmitt - Ansicht um 1920? Standort: Eckbereich In der Herenwiese 33/An der Wilhelmsburg 2
01_275
Gerberei an der Weiß Höhe Löhrtor, im Hintergrund der Turm der Marienkirche
01_276
Gerberei an der Weiß, Löhrtor - im Hintergrund die Kuppel der Synagoge, erbaut 1905, zerstört 1938
01_1098
Kriegsinvalidenheim Franz Arndt-Haus: Arbeit und Ausbildung von kriegsversehrten Männern und Jugendlichen in der Schusterwerkstatt (Ev. Stiftung Volmarstein)
05_522
Arbeiter in einer Gerberei
05_856
Lederverarbeitung: Häute auf einem Holzbock
05_1298
Lederverarbeitung: Arbeiter in der Gerberei
05_1299
Lederverarbeitung in einer Gerberei in Beckum: Bearbeitung der Tierhäute
05_1300
Lederverarbeitung: Spannen der Häute
05_1301
Lederverarbeitung: Zuschneiden des Leders
05_1303
Lederverarbeitung: Zuschneiden des Leders
05_1304
Lederverarbeitung: Handschuhproduktion
05_1305
Lederverarbeitung: Näherinnen bei der Arbeit
05_1306
Lederverarbeitung: Näherinnen bei der Arbeit
05_1307
Lederverarbeitung: Näherinnen bei der Arbeit
05_1308
Lederverarbeitung: Näherin bei der Handschuhfertigung
05_1309
Lederverarbeitung: Arbeiterin bei der Handschuhfertigung
05_1310
Lederverarbeitung: Arbeiterin bei der Handschuhfertigung
05_1311
Junge Dame präsentiert Handschuhe aus der Kollektion einer Ledermodenfabrik
05_1312
Junge Dame präsentiert Handschuhe aus der Kollektion einer Ledermodenfabrik
05_1313
Junge Dame präsentiert Handschuhe und Weste aus der Kollektion einer Ledermodenfabrik
05_1315
Junge Dame präsentiert Handschuhe und Weste aus der Kollektion einer Ledermodenfabrik
05_1317
Lederverarbeitung: Arbeiterin bei der Handschuhfertigung
05_1327
Lederverarbeitung: Arbeiterin bei der Handschuhfertigung
05_1328
Lederverarbeitung: Häute auf einem Holzbock
05_1329
Industrie in Greven, 1965: Schuhfabrik Sahle
05_10734
Industrie in Greven, 1965: Schuhfabrik Sahle
05_10735
Herdecke, Bachplatz: Gerberei Sander, gegründet 1838 von Gustav Sander,spezialisiert auf die Herstellung von Sohlen-, Riemen- und Geschirrleder und bedeutender Arbeitgeber der Stadt. 1938 Gebäudeumbau zum Wohnhaus. Ansicht 1912, Vergleichsaufnahme von 2015 siehe Bild 11_4613.
05_12279
Holzschuhfabrik Seier: Bearbeiten der Rohlinge mit dem Räumhaken
06_1161
In der Holzschuhfabrik Seier, Franz Droste an der Bandsäge
06_1169
LWL-Freilichtmuseum Hagen, Holzschuhmacherei: Werkstatt im Haus Petersen
10_4477
Volkskundliche Stücke: Schneidebock mit Pfahlmesser ('Paohlmeß') zur Holzschuhherstellung
10_4624
Volkskundliche Stücke: Schnitzbock mit Holzschuhen und Löffelbohrer
10_4625
Holzschuhmacher beim Zersägen von Baumstämmen mit der Handsäge
10_4666
Holzschuhmacher beim Spalten von Holzblöcken mit Axt und Holzhammer
10_4667
Holzschuhmacher beim Behauen eines Rohlings mit dem Handbeil
10_4668
Holzschuhmacher beim Ausformen eines Rohlings mit dem Schlagbeil ('Dexel')
10_4669
Holzschuhmacher beim Zurunden eines Rohlings mit dem Pfahlmesser
10_4670
Holzschuhmacher beim Aushöhlen eines Rohlings mit dem Löffelbohrer
10_4671
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...