Hammerwerk


  • 01_198
    Hammerwerk (Wasserhammer) im Sauerland
  • 01_220
    Hammerwerk in Witten-Annen
  • 01_452
    Überreste eines Osemundhammers
  • 01_454
    Hammerwerk (Reckhammer) mit Teich bei Priorei
  • 01_455
    Hasper Hammerwerke (Gebr. Kettler)
  • 01_1125
    Hammerwerk (Wasserhammer) bei Alte Dreisbach
  • 01_1126
    Alter Haardter Aufwerfhammer in Weidenau - v. links n. rechts: Steuerjunge Keul, Hammerschied Toffaute und Hammerschmied Karl Fries (gestorben kurz nach der Aufnahme im April 1891)
  • 01_1127
    Aufwerfhammer in Fickenhütten (nach Demontage des Fachwerkgebäudes), 1915-1917 demoniert  zwecks Wiederaufbau in Essen-Margarethenhöhe 1936/37 im Auftrag von Gustav Krupp von Bohlen und Halbach (später als "Halbachhammer", Außenstelle des Ruhrmuseums Essen, für Vorführzwecke weiter in Betrieb)
  • 01_1128
    Allenbacher Hammerwerk in Hilchenbach-Allenbach, Lithographie von Jakob Scheiner (1821-1911), Original im Siegerlandmuseum, Siegen
  • 01_1894
    Modell eines wasserbetriebenen Schmiedehammers (Deutsches Drahtmuseum, Altena?)
  • 01_1898
    Wasserrad eines Hammerwerks bei Hüttebruch
  • 01_1899
    Hammerachse und Daumenwelle im Hammerwerk bei Hüttebruch
  • 01_1900
    Modell eins Osemundhammers (Deutsches Drahtmuseum Altena?)
  • 01_1902
    Hammerteich und Hammerwerk bei Brüninghausen
  • 01_1903
    Wasserrad des Hammerwerks in Brügge
  • 01_1904
    Wasserrad eines Listerhammers
  • 01_1905
    Ruine eines Hammerwerks in Oedenthal
  • 01_1906
    Überreste eines Hammerwerks (Damm + Rohr) an der Kerspe
  • 01_1907
    Wasserrad des Hammerwerks Schmidthausen im Kerspetal
  • 01_1908
    Rohstahl-Hammerwerk der Firma Gebrüder Refflinghaus bei Ennepetal-Milspe, um 1926
  • 01_1909
    Schmelzofen und Hammer im Hammerwerk Milspe, um 1930?
  • 01_1926
    Zeichnung: Frühindustrielle Metallverarbeitung in einem Eisenblech- und Raffinierhammer
  • 01_1984
    Puddelhammerwerk im Westertal
  • 01_3436
    Ortsrand von Müschede mit Blick auf das Hammerwerk Sophia
  • 01_3604
    Hammerwerk: Laufkran beim Ausfahren eines 20 t Rohblockes aus dem Wärmeofen
  • 01_3605
    Hammerwerk: Laufkran beim Einbringen eines 20 t Rohblockes unter die Schmiedepresse
  • 01_3606
    Hammerwerk: Die Schmiedepresse: Schmieden eines Rohblockes mit 2000 t Drucklast
  • 01_3607
    Hammerwerk: Die Schmiedepresse, Verschiebevorgang: Schmieden eines Rohblockes mit 2000 t Drucklast
  • 01_3608
    Hammerwerk: Die Schmiedepresse, Streckvorgang: Schmieden eines Rohblockes mit 2000 t Drucklast
  • 01_3609
    Hammerwerk: Fertigschmieden eines Quadratstückes unter der Schmiedepresse (2000 t Drucklast)
  • 01_3610
    Hammerwerk: Der Dampfhammer: Schmieden eines Werkstückes mit 300 Zentnern Schlaglast
  • 01_3611
    Hammerwerk: Werkstück unter dem Dampfhammer
  • 01_3612
    Hammerwerk: Einfahren eines Schmiedestückes in den Ofen
  • 01_3613
    Bandagenwerkstatt: Schmieden eines Lokomotivrades: Stahlblock unter dem Dampfhammer
  • 01_3614
    Bandagenwerkstatt: Schmieden eines Lokomotivrades, Lochvorgang: Aufsetzen des Stempelhammers
  • 01_3615
    Bandagenwerkstatt: Schmieden eines Lokomotivrades, Lochvorgang: Durchschlag des Stempelhammers
  • 01_3616
    Bandagenwerkstatt: Schmieden eines Lokomotivrades: Abheben der gelochten Stahlscheibe vom Dampfhammer
  • 01_3617
    Bandagenwerkstatt: Rohling eines Lokomotivrades unter dem Hornhammer
  • 01_3618
    Bandagenwerkstatt: Rohling eines Lokomotivrades unter dem Hornhammer, Einschlagen des Spurenkranzes
  • 01_3619
    Bandagenwerkstatt: Abheben einer fertiggeschmiedeten Lokomotivradbandage vom Hornhammer
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...