Haus Buddenburg


  • 01_1620
    Haus Buddenburg, erbaut 1846 im klassizistischem Stil, abgerissen 1977, Aufnahme um 1930?
  • 01_1621
    Haus Buddenburg: Mächtige Silberpappel im Schlosspark, um 1930?
  • 01_1622
    Allee von Haus Buddenburg, um 1930?
  • 01_1623
    Mächtige Schwarzpappel an der Allee von Haus Buddenburg, um1930?
  • 01_1624
    Mächtiger Lindenstamm an der Allee von Haus Buddenburg, um 1930?
  • 01_1629
    Mächtiger Ahorn im Park von Haus Buddenburg
  • 01_1630
    Baumriese: Ahorn im Park von Haus Buddenburg
  • 01_1631
    Naturphänomen: Dreistämmige Esche im Park von Haus Buddenburg, um 1930?
  • 08_538
    Haus Buddenburg, Parkseite - erbaut 1846 im klassizistischem Stil, bis 1902 Familiensitz Frydag zu Buddenburg, abgerissen 1977, Ortsteil Lippholthausen
  • 08_539
    Haus Buddenburg, Hauptfront mit Lippebrücke - erbaut 1846 im klassizistischem Stil, bis 1902 Familiensitz Frydag zu Buddenburg, abgerissen 1977, Ortsteil Lippholthausen
  • 08_540
    Mühle und Mühlteich von Haus Buddenburg (Familiensitz Frydag zu Buddenburg) in Lippholthausen, erbaut 1760, restauriert in den 1970er Jahren, Mühlteich wegen Bau des Lippe-Hüttenwerkes 1938 zugeschüttet
  • 08_541
    Familiengrabstätte Frydag zu Buddenburg, angelegt 1846 westlich der Schlossallee von Haus Buddenburg - verlagert wegen Bau des Lippe-Hüttenwerkes 1937 auf den Kommunalfriedhof Lünen-Brambauer und 1979 nach Haus Daren bei Vechta
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...