Allgemein Gebäude


Stadtsanierung: Abriß der ersten Häuser am Drubbel 1906Bochum-Wiemelhausen, Knappenstraße: Baufälliges Fachwerkwohnhaus neben einem Werksgebäude, undatiert, um 1928?Bochum-Wiemelhausen, Am Kuhlenkamp: Baufälliges Backsteinwohnhaus mit Hofdurchgang, undatiert, 1920er JahreBochum-Wiemelhausen, Am Kuhlenkamp: Baufälliges Backsteinwohnhaus mit Hofdurchgang, undatiert, 1920er JahreBochum-Mitte, Ecke Pariser Straße: Einsturzgefährdetes Fachwerkhaus Schützenbahn 16, noch bewohnt (siehe Hauseingang), undatiert, um 1928 (vgl. Bild Nr. 03_3731)Bochum-Wiemelhausen, Knappenstraße: Baufälliges Backsteinwohnhaus neben einem Werksgebäude, Ansicht der mit Holzlatten verschalten Hofseite, undatiert, 1920er JahreBochum-Wiemelhausen, Wasserstraße: Baufälliges Fachwerkwohnhaus, undatiert, 1920er Jahre (Innenansicht siehe Bild Nr. 03_3729)Kaum befenstertes Fachwerkgebäude an der Kurfürstenstraße 116, ohne Ortangabe, wahrscheinlich Gelsenkirchen, undatiert, 1920er Jahre? (Innenaufnahme 03_3768 möglicherweise gleiches Gebäude)Hagen, Fachwerkhaus Selbecker Straße 222, Rückseite, undatiert, 1920er JahreHagen, Fachwerkhaus Selbecker Straße 222, Eingangsseite, undatiert, um 1930?Hagen, Selbecker Straße 56 (Originalangabe), baufälliges Fachwerkhaus, Rückseite (Originalangabe), undatiert, um 1920er JahreHagen, Selbecker Straße 56 (Originalangabe), baufälliges Fachwerkgebäude von der Rückseite (Originalangabe), undatiert, 1920er JahreMeschede-Berge, ehemals Oberberge: Wohnhaus Witwe Becker (Wilhelm Becker, Sattler und Polsterer), straßenseitiger Schiefergiebel, ohne Straßenangabe, undatiert, 1920er JahreMeschede-Berge, ehemals Oberberge: Wohnhaus Witwe Becker (Wilhelm Becker, Sattler und Polsterer), rückseitiger Fachwerkgiebel, ohne Straßenangabe, undatiert, 1920er JahreBaufälliges Fachwerkhaus in Meschede-Calle, Mietwohnsitz des Landwirts Anton Wegener, undatiert, 1920er JahreSchmallenberg-Huxel, Haus Anton Köhler: Baufälliges Fachwerk mit halb abgedecktem Dach, nur noch in zwei Räumen links neben und links oberhalb des Eingangs bewohnbar, undatiert, 1920er JahreSchmallenberg-Huxel, Haus Anton Köhler: Baufälliges Fachwerk mit halb abgedecktem Dach, nur noch in zwei Räumen bewohnbar, undatiert, 1920er JahreSchmallenberg-Huxel, Haus Anton Köhler: Baufälliges Fachwerk mit stark geschädigtem Dach, nur noch in zwei Räumen bewohnbar, undatiert, 1920er JahreSchmallenberg-Bracht, Haus Josef Schulte, undatiert, 1920er JahreSchmallenberg-Bracht, Haus Josef Schulte, undatiert, 1920er JahreSchmallenberg-Fredeburg: 200 Jahre altes Fachwerkhaus Im Ohle 12, baufällig, Aufnahme undatiert, 1920er JahreSchmallenberg-Fredeburg, Im Ohle 21: 200 Jahre altes Fachwerkhaus mit kleiner Wohnstube, Küche und zwei kleinen Schlafkammern für 6 Bewohner, inwändig verfallen, Aufnahme undatiert, 1920er JahreGronau, altes Hofgebäude Im Tinkerhook 131, undatiert, 1920er Jahre (Innenansicht siehe Bild Nr. 03_3809)Reken, Wohnhaus Witwe Lüke in Groß-Reken, später abgebrochen, Aufnahme undatiert, 1920er JahreBrakel, baufälliges Fachwerkhaus an einer Geschäftsstraße mit Werbeschildern für Chrysler Service, Dapolin Benzin und Vorwerk Elastic in Höxter, undatiert, Ende 1920er Jahre?Höxter, Neue Straße 11, um 1925: Städtisches Fachwerkhaus mit maroder Bausubstanz Ecke Fuhlenstraße, später abgebrochen.Baufälliges Fachwerkhaus in Wenden-Möllmicke, undatiert, 1920er JahreWenden-Hillmicke, Haus Nr. 16: Halb zerfallener Fachwerkkotten von Anton Gummersbach, undatiert, 1920er JahreAltes Fachwerkhaus mit Obstbaumgarten in Wenden, undatiert, 1920er JahreHerten-Westerholt, baufälliger Wohnhäuser an der Storcksmährstraße 6, undatiert, 1920er JahreHerten-Westerholt, baufälliges Fachwerkhaus Nordwall 1, angeschnitten: kath. Pfarrkirche St. Martinus, undatiert, 1920er JahreHerten-Westerholt, baufälliges Fachwerkhaus Brandstraße 4, undatiert, 1920er JahreHerten-Westerholt, baufälliges Fachwerkhaus Brandstraße 6, undatiert, 1920er JahreIserlohn, Haus Ohlstraße 27, baufällig und überbelegt - amtliche Fotografie des Stadtbauamtes Iserlohn, undatiert, 1920er JahreIserlohn, Haus Ohlstraße 27 (links), baufällig, verhinderter Lichteinfall durch zu geringen Bauabstand (verjüngt auf 70 cm) - amtliche Fotografie des Stadtbauamtes Iserlohn, undatiert, 1920er JahreIserlohn, Katzenpoth: Baufälliges Fachwerkhaus in einer engen Gasse ohne Sonneneinfall - amtliche Fotografie des Stadtbauamtes Iserlohn, undatiert, 1920er Jahre Iserlohn, Katzenpoth: Baufälliges Fachwerkhaus (links) in einer engen Gasse ohne Sonneneinfall - amtliche Fotografie des Stadtbauamtes Iserlohn, undatiert, 1920er JahreIserlohn, Fachwerkhaus Igelstraße 6, baufällig, starke Feuchtigkeitsschäden verhindern Verputzung - amtliche Fotografie des Stadtbauamtes Iserlohn, undatiert, 1920er JahreIserlohn, Ohlstraße 24: Baufälliges Wohnhaus mit bröckelnden Außenwänden - amtliche Fotografie des Stadtbauamtes Iserlohn, undatiert, 1920er JahreMünster, Barackensiedlung auf dem Flugplatz Loddenheide, undatiert, 1920er Jahre?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...