Obdachlosenheim


Pflege- und Obdachlosenheim im Gebäude der ehemaligen Tuchfabrik. Herdecke, um 1930.Pflege- und Obdachlosenheim im Gebäude der ehemaligen Tuchfabrik. Herdecke, um 1930.Reeken-Maria Veen: Arbeiter mit Gespann auf dem Weg zur Arbeiterkolonie Maria-Veen (Armen- und Obdachlosenheim)Der Bernhardshof (Bernhardushof) in Reken-Maria Veen, Obdachlosenheim (?), erbaut 1902 durch die Trappistenmönche des Klosters Maria VeenDer Benediktushof in Reken-Maria Veen, Obdachlosenheim (?), erbaut 1913 durch die Trappistenmönche des Klosters Maria Veen, undatiert, um 1916? A.VI.11  Maria Veen, Benediktushof, Reken, Kreis Borken, undatiert, BarytabzugAntoniusheim, Alten- und Obdachlosenheim: Ackerflur des angeschlossenen WirtschaftshofesAntoniusheim, Alten- und Obdachlosenheim: Nutzgarten mit Blick zum HauptgebäudeAntoniusheim, Alten- und Obdachlosenheim: Hauptgebäude von der WestseiteAntoniusheim, Alten- und Obdachlosenheim: Hauptgebäude von der WestseiteAntoniusheim, Alten- und Obdachlosenheim: Eingangsportal des HauptgebäudesAntoniusheim, Alten- und Obdachlosenheim: Hauptgebäude von der GartenseiteDie Kapelle des AntoniusheimesKapelle des Antoniusheimes, Blick auf den Altar (Renaissance, 1636)Antoniusheim, Alten- und Obdachlosenheim: Der SpeiseraumAntoniusheim, Alten- und Obdachlosenheim: Die HeimkücheAntoniusheim, Alten- und Obdachlosenheim: Die HeimkücheAntoniusheim, Alten- und Obdachlosenheim: Stallgebäude des WirtschaftshofesAntoniusheim, Alten- und Obdachlosenheim: WohngebäudeAntoniusheim, Alten- und Obdachlosenheim: Heiminsassen bei der Arbeit in der GärtnereiAntoniusheim, Alten- und Obdachlosenheim: Heiminsassen bei der FeldarbeitAntoniusheim, Alten- und Obdachlosenheim: Heuverladung auf dem Wirtschaftshof
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...