Wärmehäuschen


  • 10_10609
    Heiko Urbanzyk: Restaurierte Wärmehäuschen an der St. Christophorus-Kirche, um 1400 errichtete Kleinfachwerkhäuser, von den Bauern genutzt als Lager und zum Aufwärmen vor und nach dem Kirchgang (Wahrzeichen der Stadt Werne)
  • 11_4912
    Werne-Altstadt: "Wärmehäuschen" aus dem 16. Jh. im Kirchenrundling am Christophorus-Kirchplatz, einst genutzt von Bauern aus der Umgebung zum Aufwärmen vor und nach dem Kirchgang. Vorn: Wärmehäuschen von 1447 (heute Pfarrbibliothek) und Eingang des Stadtmuseums. März 2016.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...