WHW Winterhilfswerk des Deutschen Volkes


  • 17_1829
    Hamm zur NS-Zeit: Sammlung für das "Winterhilfswerk des Deutschen Volkes" (öffentliche Stiftung zur Unterstützung Bedürftiger mit Geld- und Sachspenden) vor der Kaufhalle in der Bahnhofstraße. Undatiert, um 1940.
  • 17_1830
    Hamm zur NS-Zeit: Sammlung für das "Winterhilfswerk des Deutschen Volkes" (öffentliche Stiftung zur Unterstützung Bedürftiger mit Geld- und Sachspenden). "Jungmädel" (Zehn- bis Vierzehnjährige im BDM Bund Deutscher Mädel) beim Spenden. Undatiert.
  • 21_65
    Werbesäule des WHW Winterhilfswerk des Deutschen Volkes (1938/1939), Lüdinghausen-Seppenrade. Rechts: nationalsozialistisches Propagandaplakat an einer Hauswand. Undatiert, um 1939?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...