Heldengedenktag

Heldengedenktag 1934 in Enger: Ehrenkranz mit Hakenkreuz am Grab eines 1915 im Vereinslazarett Enger verstorbenen Musketiers.
03_4802
Heldengedenktag 1934 in Enger: Ehrenkranz mit Hakenkreuz an den Gräbern von 1918/1919 in Enger oder Enger-Herringhausen verstorbenen Soldaten.
03_4803
Feierstunde zum "Heldengedenktag" am Kriegerdenkmal
06_411
Feierstunde zum "Heldengedenktag" am Kriegerdenkmal mit Soldaten der Waffen-SS. Mitglieder einer SS-Einheit aus Österreich, die von Herbst 1939 bis Frühjahr 1940 in Raesfeld einquartiert war.
06_423
Feierstunde zum "Heldengedenktag" am Kriegerdenkmal, 1939: Kriegerverein mit Ortsgruppenleiter Albert Wansing und Soldaten der Waffen-SS vor der Engel-Apotheke
06_424
Feierstunde zum "Heldengedenktag", am Kriegerdenkmal, Mitglieder des Kriegervereins
06_425
Truppenparade der Waffen-SS im Dorf am "Heldengedenktag", vorn Ortsgruppenleiter Albert Wansing und Betaillonskommandeur SS-Obersturmbannführer Wäckerle, im Hintergrund Mitglieder des Kriegervereins. Die Soldaten gehörten zu einer SS-Einheit aus Österreich, die von Herbst 1939 bis Frühjahr 1940 in Raesfeld einquartiert war.
06_426
Truppenparade der Waffen-SS am "Heldengedenktag". Mitglieder einer SS-Einheit aus Österreich, die von Herbst 1939 bis Frühjahr 1940 in Raesfeld einquartiert war.
06_427
Feier zum "Heldengedenktag", Mitglieder des Kriegervereins mit Holzkreuzen für gefallene Soldaten
06_432
Feier zum "Heldengedenktag" am Kriegerdenkmal, Aufstellung von Holzkreuzen für gefallene Soldaten
06_433
Feierstunde zum Heldengedenktag am Kriegerdenkmal
06_640
NS-Kyffhäuserbund beim Heldengedenktag
06_735
Heldengedenktag, Schulkinder vor den Ehrenkreuzen gefallener Soldaten am Kriegerdenkmal
06_1380
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...