Steinkohlenbergbau

Verladestation am Endpunkt des Stichkanals in Herne, stillgelegt 1937, Wasserablass 1938, nach jahrzehntelanger Brache später Teilstück der Bundesautobahn A42. Im Hintergrund: Zeche Friedrich der Große, Schacht 1/2, stillgelegt 1967 - links: Bergehalde. Undatiert, vor 1938.
01_47
Zeche Kaiserstuhl, Schachtl II, in Dortmund
01_72
Ein Hauer bei der Arbeit im Streb
01_73
Zeche Minister Achenbach in Brambauer
01_117
Hölzerne Viehtränke, im Hintergrund eine Bergbauhalde
01_126
Zeche Glückauf-Tiefbau: Schornsteinkulisse mit  Abraumhalde, Stilllegung 1925, Kokerei 1930, Halde später begrünt
01_138
Zeche Glückauf-Tiefbau: Seilbahn zur Abraumhalde, Stilllegung der Zeche 1925 und der Kokerei 1930
01_139
Zeche Dorstfeld: Blick auf Abraumhalden und Seilbahnanlage, undatiert, um 1930?
01_140
Zeche Admiral in Wellinghofen? (in Betrieb 1911-1925) oder Zeche Vereinigte Wiendahlsbank bei Kruckel? (in Betrieb 1758-1924)
01_141
Zeche Friedrich und Hafenanlagen am Rhein-Herne-Kanal aus der Vogelperspektive
01_211
Zeche Constantin der Große in Herne-Sodingen, Ortsteil Constantin. Im Vordergrund: die am 15.12.1928 stillgelegte Kokerei mit Ansicht von Schacht 4 (rechts) und Schacht 5. Undatiert, um 1922.
01_212
Kokerei der Zeche Mont Cenis (Koksplatz)
01_213
Schachtfüllort in einem Steinkohlebergwerk
01_214
Blick ins Bergwerk: Verbauen eines Strebs
01_215
Blick ins Bergwerk: Instandsetzung gebrochener Strebstützen
01_216
Zeche Rheinelbe, gegründet 1855, stillgelegt 1928
01_464
Schichtende in der Zeche: Bergleute auf dem Heimweg, um 1930?
01_696
Zeche mit terrassierter Halde
01_697
Zeche Robert Müser (Blickrichtung Harpen-Werne): Abraumhalde auf Schacht Jakob und Lorenseilbahn von Schacht Arnold zur Halde nördlich der Werner Teiche, links Gaststätte Pauli, vorn Teil des Auflandungsteiches von Zeche Robert Müser, um 1925?
01_708
Zeche Westfalen
01_1580
Schafherde am Rande der Zeche Preußen II
01_1653
Stillgelegte Zeche Preußen I in Gahmen
01_1655
Zeche Gneisenau in Dortmund-Derne (Scharnhorst), Zechenbetrieb 1880er Jahre bis 1985. Aufnahme undatiert, um 1930?
01_1657
Zentralkokerei und Grubenholzlager auf Zeche Gneisenau in Dortmund-Derne (Scharnhorst), Zechenbetrieb 1880er Jahre bis 1985. Aufnahme undatiert, um 1930?
01_1658
Gasometer der Kokerei auf Zeche Gneisenau in Dortmund-Derne (Scharnhorst), Zechenbetrieb 1880er Jahre bis 1985. Aufnahme undatiert, um 1930?
01_1659
Gasometer der Kokerei auf Zeche Gneisenau in Dortmund-Derne (Scharnhorst), Zechenbetrieb 1880er Jahre bis 1985. Aufnahme undatiert, um 1930?
01_1660
Schachtanlage der Zeche Minister Stein
01_1661
Luftschachtanlage der stillgelegten Zeche Preußen II mit Wasserturm der Ruhrwasserleitung
01_1662
Blick über die zugefrorene Lippe auf die Zeche Viktoria (Winter 1928/29)
01_2056
Schienentrasse zur Zeche Sachsen
01_2218
Zeche Radbod in Hövel - bedeutendste Zeche im Hammer Revier
01_2235
Fernblick auf Zeche Werne
01_2242
Abraumhalden der Zeche Werne an der Landstraße nach Kamen
01_2243
Kulisse der Zeche Oberhausen (Eigentümer: Gutehoffnungshütte) - im Vordergrund: Teilansicht Hof Althoff, Osterfeld, undatiert, vor 1925?
01_2809
Die Eisenhütte (EO1) der Gutehoffnungshütte in Oberhausen - rechts die Hochöfen, angeschnitten links: die "Knappenhalde", Bergehalde der Zeche Oberhausen (Gutehoffnungshütte), undatiert, um 1930?
01_2810
Vorburg der ehemaligen Wasserburg Vondern in Oberhausen-Osterfeld, erbaut im 16. Jh., Verfall bis ca. 1960, ab 1947 im Besitz der Stadt Oberhausen und allmähliche Wiederherstellung - Schachtanlage rechts: Zeche Vondern (Gutehoffnungshütte), Förderbetrieb 1903-1932, anschließend Verbundbergwerk mit Zeche Jacobi, 1965 Verfüllung der Schächte und Abriss der Tagesanlagen, Gelände seit 1974 Teil der Autobahntrasse A42 (Emscherschnellweg)
01_2811
Luftschacht der Zeche Osterfeld
01_2812
Zechenanlage und Kühltürme
01_2819
Zechengelände neben dem Kraftwerk der Rheinisch-Westfälischen Elektrizitätswerke
01_2820
Zeche Viktoria Mathias
01_2821
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...