Verzeichnis Seen


  • 05_1190
    Der Möhnesee bei Delecke
  • 05_1767
    Brücke über den Hengsteysee mit Blick auf das Kaiser-Wilhelm-Denkmal und Ruine Hohensyburg
  • 05_1768
    Brücke über den Hengsteysee mit Blick auf das Kaiser-Wilhelm-Denkmal und Ruine Hohensyburg
  • 05_1812
    Zusammenfluss von Ruhr und Lenne am Hengsteysee bei Syburg
  • 05_1817
    Blick von der Hohensyburg über den Hengsteysee
  • 05_1818
    Blick über den Hengsteysee in das Ruhrtal bei Hohensyburg
  • 05_1819
    Blick vom Vinke-Turm auf das Kaiser-Wilhelm-Denkmal und den Hengsteysee
  • 05_1820
    Blick vom Vinke-Turm auf das Kaiser-Wilhelm-Denkmal und den Hengsteysee
  • 05_1821
    Hengsteysee und Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf der Hohensyburg, Blick vom Vincke-Turm
  • 05_1822
    Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf der Hohensyburg mit Blick über den Hengsteysee
  • 05_1823
    Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf der Hohensyburg mit Blick über den Hengsteysee
  • 05_1825
    Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf der Hohensyburg mit Blick über den Hengsteysee
  • 05_1826
    Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf der Hohensyburg mit Blick über den Hengsteysee
  • 05_1833
    Hengsteysee mit Brücke und Blick zur Hohensyburg
  • 05_1834
    Hengsteysee mit Brücke und Blick zur Hohensyburg
  • 05_2809
    Am Möhnesee: Blick von der Sperrmauer der Möhnetalsperre auf den Ort Günne
  • 05_2810
    Am Möhnesee: Landseitige Ansicht der 650 Meter langen Staumauer der Möhnetalsperre bei Günne
  • 05_2811
    Am Möhnesee: Landseitige Ansicht der 650 Meter langen Staumauer der Möhnetalsperre bei Günne
  • 05_2812
    Am Möhnesee: Staumauer und Ausgleichsbecken der Möhnetalsperre bei Günne
  • 05_2813
    Staumauer und Ausgleichsbecken der Möhnetalsperre bei Günne
  • 05_2814
    Die 650 lange Staumauer der Möhnetalsperre mit Tosbecken bei Günne, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913
  • 05_2815
    Die Möhnetalsperre
  • 05_2816
    Staumauer und Ausgleichsbecken der Möhnetalsperre bei Günne
  • 05_2817
    Die 650 lange Staumauer der Möhnetalsperre mit Tosbecken bei Günne, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913
  • 05_2819
    Angler auf dem Möhnesee vor der Staumauer der Möhnetalsperre
  • 05_2820
    Angler auf dem Möhnesee vor der Staumauer der Möhnetalsperre
  • 05_2826
    Uferpartie des Möhnesees
  • 05_2827
    Kanuten am Möhnesee
  • 05_2828
    Kanuten am Möhnesee
  • 05_2830
    Badeanstalt am Möhnesee
  • 05_2831
    Möhnesee: Bootsanlegestelle mit Blick auf die Talsperre
  • 05_2832
    Möhnesee: Bootsanlegestelle mit Blick auf eine Brücke
  • 05_2833
    Möhnesee: Lokal an einer Bootsanlegestelle
  • 05_2835
    Badegäste am Möhnesee
  • 05_2836
    Badegäste am Möhnesee
  • 05_2837
    Möhnesee: Bootsplatz am Badestrand
  • 05_2838
    Möhnesee: Bootsplatz am Badestrand
  • 05_2839
    Möhnesee: Bootsplatz am Badestrand
  • 05_2840
    Möhnesee: Campingplatz am Badestrand
  • 05_2841
    Möhnesee: Campingplatz am Badestrand
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...