Haube


Sonntagstracht aus der Region Schaumburg-Lippe (Grafschaft Schaumburg-Lippe bis 1946), trachtenkultureller Einflussbereich um Bückeburg (Niedersachsen, Landkreis Schaumburg) / Minden / Porta WestfalicaSiegerländer Haubergswirtschaft: Bauer und Bäuerin beim LohschälenWestfälisches Bauernmädel mit PumpernickelbrotenZwei Frauen in Arbeitstracht vor einem Bauernhaus in EsbornDr. jur. Hermann Mulert und Familie: Reproduktion einer verschollenen DaguerreotypieAlte Frau (Ambrotypie)Unbekannte Dame, Miniatur auf Elfenbein, Künstler unbekanntFrau Hauptmann Rüger, geb. Leonhardt, Daguerreotypie, DresdenElisabeth Behnes, geb. Niehaus (1806-1880). DaguerreotypieRosina Bockemöller, geb. von Heyden (1785-1867), DaguerreotypieRosina Bockemöller, geb. von Heyden (1785-1867), DaguerreotypieEhepaar Therese und Clemens Steinbicker (Kaufmann),  DaguerreotypieFerdinande Schweling, geb. Schrader, (1791-1861), DaguerreotypieAnna Clara Katharina Everke, geb. Marmet (1787-1867), aus Sendenhorst, SchmuckdaguerreotypieEhepaar Friedrich und Maria Katharina Kerstin aus Soest, DaguerreotypieFamilie des Bataillonsarztes August Becker aus Münster, DaguerreotypieAuguste Michelis, geb. Schaffer, und ihre drei TöchterWagenbauer Peter Paul Vennemann (1793-1869) mit Familie aus Münster, DaguerreotypieWilhelmine Heene, geb. Winter aus Küstrin (1791-1867), DaguerreotypieWilhelm (1797-1855) und Maria Flinker (1811-1856) aus Freren, DaguerreotypieTherese Geisberg, geb. Lohkampf (1788-1851)Alte Frau mit Haube, AmbrotypieAlte Dame, AmbrotypieDame mit weißer Haube, DaguerreotypieÄlteres Paar, AmbrotypieEine Baseler Großmutter mit ihren Enkelinnen, DaguerreotypieDame mit Haube, DaguerreotypieBauunternehmer Brömme und Frau aus Leipzig, DaguerreotypieGeorg Christian und Christina Vogel, geb. Petersen, DaguerreotypieDie Großeltern von Fräulein Heitenbrock, AmbrotypieFamilie Friedrich Wilhelm Beinhauer, Daguerreotypie (Reproduktion)Mutter und Tochter, DaguerreotypieWitwe des Franz Anton Vogt - geb. Gertrud Padberg, aus Winkhausen (gestorben 1875)Anna Maria Hundt, geb. Arnemann, ab 1837 zweite Ehefrau des Münsteraner Fotografen und Fotopioniers Friedrich Hundt, gestorben 1876 (Daguerreotypie), undatiertAnna Maria Hundt, geb. Arnemann, ab 1837 zweite Ehefrau des Münsteraner Fotografen und Fotopioniers Friedrich Hundt, gestorben 1876, undatiert (Papierfotografie, coloriert)Anna Maria Hundt, geb. Arnemann, ab 1837 zweite Ehefrau des Münsteraner Fotografen und Fotopioniers Friedrich Hundt, gestorben 1876, Atelieraufnahme, undatiert (Papierfotografie)Anna Maria Hundt, geb. Arnemann, ab 1837 zweite Ehefrau des Münsteraner Fotografen und Fotopioniers Friedrich Hundt, gestorben 1876, undatiert (Papierfotografie, Carte-de-visite)Friedrich Hundt, Familie: Gattin Anna Maria mit Enkel Tono aus der Ehe ihrer Tochter Sophia mit Dr. Bernhard Schellen - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie, Carte-de-visite)Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia Hundt (geb. 1838), studierte Malerin, ab 1861 verheiratete Schellen, Mutter dreier Kinder, verwittwet ab 1868 - undatiert, 1860er Jahre? (Papierfotografie, Carte-de-visite)Die junge Hermine von Landsberg, geb. Gräfin von Hatzfeld-Trachenberg (1809-1889), ab 1828 Gattin des Engelbert Freiherrn von Landsberg-Velen und Steinfurt (1796-1878), Herr auf Schloss Steinfurt, Drensteinfurt, Kreis Warendorf -  Atelieraufnahme,  zugeschrieben Friedrich Hundt, Münster (Daguerreotypie)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...