Drehbuchautor


  • 10_14417
    "Literatur Film Festival Münster", September 2020: Veranstaltung im Kino "Schloßtheater". Münster, Melcherstraße.
  • 10_14418
    "Literatur Film Festival Münster", September 2020: Filmregisseur Völker Schlöndorff, ausgezeichnet mit dem Oscar und der Goldenen Palme, im Gespräch mit Gian-Philip Andreas über seinen Film "Die Fälschung" (1981). Kino "Schloßtheater", Münster, Melcherstraße.
  • 10_14419
    "Literatur Film Festival Münster", September 2020: Filmregisseur Völker Schlöndorff, ausgezeichnet mit dem Oscar und der Goldenen Palme, im Gespräch mit Teilnehmern über seinen Film "Die Fälschung" (1981).
  • 10_14420
    "Literatur Film Festival Münster", September 2020: Filmregisseur Völker Schlöndorff im Gespräch mit Risna Olthuis und Carsten Happe von der Festivalleitung. Kino "Schlosstheater", Münster; Melchersstraße.
  • 10_14421
    "Literatur Film Festival Münster", September 2020: Filmregisseur Völker Schlöndorff im Gespräch mit Veranstaltungsteilnehmern. Kino "Schlosstheater", Münster; Melchersstraße.
  • 18_2826
    Schriftsteller Heinrich Böll (*1917 Köln +1985 Kreuzau-Langenbroich) 1969 in Castrop-Rauxel anlässlich der Verfilmung seiner Erzählung "Ende einer Dienstfahrt" durch Hans Dieter Schwarze (veröffentlicht 1972), Schriftsteller, Regisseur und 1968-1973 Intendant des Westfälischen Landestheaters.
  • 18_2827
    Schriftsteller Heinrich Böll (*1917 Köln +1985 Kreuzau-Langenbroich) 1969 in Castrop-Rauxel anlässlich der Verfilmung seiner Erzählung "Ende einer Dienstfahrt" durch Hans Dieter Schwarze (veröffentlicht 1972), Schriftsteller, Regisseur und 1968-1973 Intendant des Westfälischen Landestheaters.
  • 18_2828
    Schriftsteller Heinrich Böll (*1917 Köln +1985 Kreuzau-Langenbroich) 1969 in Castrop-Rauxel anlässlich der Verfilmung seiner Erzählung "Ende einer Dienstfahrt" durch Hans Dieter Schwarze (veröffentlicht 1972), Schriftsteller, Regisseur und 1968-1973 Intendant des Westfälischen Landestheaters.
  • 18_2831
    Tankred Dorst (*1925 Oberlind, Thüringen, +2017 Berlin), Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor, zu Gast im Westfälischen Landestheater, Castrop-Rauxel. Undatiert, 1970er Jahre.
  • 18_2832
    Wolfgang Menge (1924-2012 Berlin), Journalist und Drehbuchautor, während eines Aufenthaltes auf Sylt,  August 1980.
  • 18_2833
    Wolfgang Menge (1924-2012 Berlin), Journalist und Drehbuchautor, während eines Aufenthaltes auf Sylt,  August 1980.
  • 18_2834
    Wolfgang Menge (1924-2012 Berlin), Journalist und Drehbuchautor, während eines Aufenthaltes auf Sylt,  August 1980.
  • 18_2835
    Wolfgang Menge (1924-2012 Berlin), Journalist und Drehbuchautor, während eines Aufenthaltes auf Sylt,  August 1980.
  • 18_2836
    Wolfgang Menge (1924-2012 Berlin), Journalist und Drehbuchautor, während eines Aufenthaltes auf Sylt,  August 1980.
  • 18_2837
    Wolfgang Menge (1924-2012 Berlin), Journalist und Drehbuchautor, während eines Aufenthaltes auf Sylt,  August 1980.
  • 18_2855
    Erwin Sylvanus (*1917 Soest +1985 Soest), Schriftsteller, Journalist und Drehbuchautor, bei einer Lesung am Möhnesee. Undatiert, 1960er Jahre.
  • 18_2856
    Erwin Sylvanus (*1917 Soest +1985 Soest), Schriftsteller, Journalist und Drehbuchautor, bei einer Lesung am Möhnesee. Undatiert, 1960er Jahre.
  • 18_2857
    Erwin Sylvanus (*1917 Soest +1985 Soest), Schriftsteller, Journalist und Drehbuchautor, bei einer Lesung am Möhnesee. Undatiert, 1960er Jahre.
  • 18_2858
    Erwin Sylvanus (*1917 Soest +1985 Soest), Schriftsteller, Journalist und Drehbuchautor, während der Dreharbeiten zum Spielfilm "Flächenbrand" in Castrop-Rauxel 1968.
  • 18_2859
    Schriftsteller-Prominenz in Castrop-Rauxel, 1968 (v.l.n.r.): Erwin Sylvanus (1917-1985), Hans Dieter Schwarze (1968-1973 Intendant des Westfälischen Landestheaters) und Max von der Grün (1926-2005) während der Dreharbeiten zum Spielfilm "Flächenbrand", im Hintergrund: Zeche Erin.
  • 18_2860
    Schriftsteller-Prominenz in Castrop-Rauxel, 1968 (v.l.n.r.): Erwin Sylvanus (1917-1985), Hans Dieter Schwarze (1968-1973 Intendant des Westfälischen Landestheaters) und Max von der Grün (1926-2005) während der Dreharbeiten zum Spielfilm "Flächenbrand", im Hintergrund: Zeche Erin.
  • 18_2861
    Hans Dieter Schwarze (*1926 Münster +1994 Anterskofen, Bayern), Schauspieler, Regisseur und Intendant des Westfälischen Landestheaters 1968-1973, während der Dreharbeiten zum Spielfilm "Flächenbrand" in Castrop-Rauxel 1968.
  • 18_2862
    Hans Dieter Schwarze (*1926 Münster +1994 Anterskofen, Bayern), Schauspieler, Regisseur und Intendant des Westfälischen Landestheaters 1968-1973, während der Dreharbeiten zum Spielfilm "Flächenbrand" in Castrop-Rauxel 1968.
  • 18_2863
    Max von der Grün (*1926 Bayreuth +2005 Dortmund), Schriftsteller und Drehbuchautor, während der Dreharbeiten zum Spielfilm "Flächenbrand" in Castrop-Rauxel 1968.
  • 18_2864
    Max von der Grün (*1926 Bayreuth +2005 Dortmund), Schriftsteller und Drehbuchautor, während der Dreharbeiten zum Spielfilm "Flächenbrand" in Castrop-Rauxel 1968.
  • 18_2865
    Schriftsteller Max von der Grün (*1926 Bayreuth +2005 Dortmund) im April 2000, fotografiert anlässlich eines Aufenthaltes im Ernst-Barlach-Gymnasium, Castrop-Rauxel.
  • 18_2866
    Schriftsteller Max von der Grün (*1926 Bayreuth +2005 Dortmund) im April 2000, fotografiert anlässlich eines Aufenthaltes im Ernst-Barlach-Gymnasium, Castrop-Rauxel.
  • 18_2867
    Schriftsteller Max von der Grün (*1926 Bayreuth +2005 Dortmund) auf Besuch im Ernst-Barlach-Gymnasium, Castrop-Rauxel, April 2000.
  • 18_2868
    Schriftsteller Max von der Grün (*1926 Bayreuth +2005 Dortmund) auf Besuch im Ernst-Barlach-Gymnasium, Castrop-Rauxel, April 2000.
  • 18_2869
    Schriftsteller Max von der Grün (*1926 Bayreuth +2005 Dortmund) auf Besuch im Ernst-Barlach-Gymnasium, Castrop-Rauxel, April 2000.
  • 18_2870
    Schriftsteller Max von der Grün (*1926 Bayreuth +2005 Dortmund) auf Besuch im Ernst-Barlach-Gymnasium, Castrop-Rauxel, April 2000.
  • 18_2871
    Hans Dieter Schwarze (links), Intendant des Westfälischen Landestheaters 1968-1973, und Schauspieler Claus Biederstaedt (rechts) mit Bierpräsent. Mitte: Werner Hennemann, Redakteur der Westfälischen Rundschau. Castrop-Rauxel, 1968.
  • 18_2872
    Hans Dieter Schwarze (links), Intendant des Westfälischen Landestheaters 1968-1973, und Schauspieler Claus Biederstaedt (rechts) mit Bierpräsent. Mitte: Werner Hennemann, Redakteur der Westfälischen Rundschau. Castrop-Rauxel, 1968.
  • 18_2873
    Hans Dieter Schwarze (links), Intendant des Westfälischen Landestheaters 1968-1973, und Schauspieler Claus Biederstaedt (rechts) mit Bierpräsent. Mitte: Werner Hennemann, Redakteur der Westfälischen Rundschau. Castrop-Rauxel, 1968.
  • 18_2874
    Hans Dieter Schwarze (links), Intendant des Westfälischen Landestheaters 1968-1973, und Schauspieler Claus Biederstaedt (rechts) mit Bierpräsent. Mitte: Werner Hennemann, Redakteur der Westfälischen Rundschau. Castrop-Rauxel, 1968.
  • 18_2875
    Hans Dieter Schwarze (links), Intendant des Westfälischen Landestheaters 1968-1973, und Schauspieler Claus Biederstaedt (rechts) mit Bierpräsent. Mitte: Werner Hennemann, Redakteur der Westfälischen Rundschau. Castrop-Rauxel, 1968.
  • 18_2876
    Schauspieler Claus Biederstaedt (Mitte) bei Hans Dieter Schwarze (rechts), Schriftsteller, Regisseur und Intendant des Westfälischen Landestheaters 1968-1973. Castrop-Rauxel, 1968.
  • 18_2877
    Schauspieler Claus Biederstaedt (Mitte) bei Hans Dieter Schwarze (rechts), Schriftsteller, Regisseur und Intendant des Westfälischen Landestheaters 1968-1973. Castrop-Rauxel, 1968.
  • 18_2878
    Schauspieler Claus Biederstaedt (Mitte) bei Hans Dieter Schwarze (rechts), Schriftsteller, Regisseur und Intendant des Westfälischen Landestheaters 1968-1973. Castrop-Rauxel, 1968.
  • 18_2879
    Schauspieler Claus Biederstaedt (Mitte) bei Hans Dieter Schwarze (rechts), Schriftsteller, Regisseur und Intendant des Westfälischen Landestheaters 1968-1973. Castrop-Rauxel, 1968.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...