Geschichte


Prozession der St. Agnes-Gemeinde, Hamm - Nachkriegszeit: Prozessionszug aus Richtung Pauluskirche (im Hintergrund) - hier auf der Oststraße Höhe Eylertstraße (rechts). Neben dem intakten Gebäude links: Trümmerberg mit stehengebliebenem Fassadenrest des Fotoateliers Viegener an der Oststraße 36 [vgl. Bild Nr. 17_40]. Um 1946/47 [?]Prozession der St. Agnes-Gemeinde, Hamm - Nachkriegszeit: Prozessionszug aus Richtung Pauluskirche (im Hintergrund) - hier auf der Oststraße Höhe Eylertstraße (rechts). Neben dem intakten Gebäude links: Trümmerberg mit stehengebliebenem Fassadenrest des Fotoateliers Viegener an der Oststraße 36 [vgl. Bild Nr. 17_40]. Um 1946/47 [?]Prozession der St. Agnes-Gemeinde, Hamm - Nachkriegszeit: Prozessionszug auf der Ostenallee. Im Hintergrund: Schornstein der Kloster-Brauerei Pröpsting. Um 1946/47 [?]Prozession der St. Agnes-Gemeinde, Hamm - Nachkriegszeit: Prozessionszug entlang der Kriegsruinen auf der Oststraße Höhe Nordenwall (vorn) - Blick Richtung Pauluskirche. Angeschnitten am Bildrand links: Bunker Widumstraße. Um 1946/47 [?]Prozession der St. Agnes-Gemeinde, Hamm - Nachkriegszeit: Prozessionszug entlang der Kriegsruinen auf der Oststraße Höhe Nordenwall (vorn) - Blick Richtung Pauluskirche. Angeschnitten am Bildrand links: Bunker Widumstraße. Um 1946/47 [?]Die britische Rheinarmee in Hamm: Offizierscorps, 1960. Kaserne unbezeichnet.Die britische Rheinarmee in Hamm: Kompanie, 1960. Kaserne unbezeichnet.Die britische Rheinarmee in Hamm: Fußballmannschaft - undatiert, Nachkriegszeit. Kaserne unbezeichnet.Die britische Rheinarmee in Hamm: Fußballmannschaft - Gruppenporträt mit Damen. Undatiert, Nachkriegszeit. Kaserne unbezeichnet.Werbesäule des WHW Winterhilfswerk des Deutschen Volkes (1938/1939), Lüdinghausen-Seppenrade. Rechts: nationalsozialistisches Propagandaplakat an einer Hauswand. Undatiert, um 1939?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...