Sonnenuhr


  • 04_648
    Schloss Hovestadt, Gärtchen mit Sonnenuhr am Nordflügel
  • 04_1085
    Schloss Nordkirchen: Westflügel mit Sonnenuhr
  • 04_1451
    Pfarrkirche St. Johannes Ev. (Teilansicht) auf Schloss Cappenberg
  • 04_1996
    Haus Rüschhaus, Sonnenuhr an der Hoffassade
  • 04_2817
    Haus Vorhelm: Skulptur des Hl. Nepomuk im Garten der Anlage
  • 05_170
    Steinerne Sonnenuhr in Füchtorf
  • 05_171
    Steinerne Sonnenuhr in Füchtorf
  • 10_2616
    Torfbeladenes Pferdefuhrwerk im Venn mit Sonnenuhr am Wegesrand
  • 10_2617
    Sonnenuhr im Amtsvenn
  • 10_3113
    Schloss Clemenswerth: Sonnenuhr im Schlosspark
  • 10_3851
    LWL-Freilichtmuseum Detmold, Münsterländer Gräftenhof: Gartenanlage mit Sonnenuhr von 1733
  • 10_8072
    Kräutergarten mit Sonnenuhr im Heckentheater Kattenvenne, einem vielgestaltigen Themen- und Theatergarten von Rolf Kötterheinrich und Erhard Piech (Eigentümer)
  • 10_8075
    Partie mit Sonnenuhr im Heckentheater Kattenvenne, einem vielgestaltigen Themengarten, erschaffen von Rolf Kötterheinrich und Erhard Piech
  • 10_8102
    Barockgarten Haus Rüschhaus: Sonnenuhr im Kreuzpunkt zweier Wegachsen  - ursprüngliche Gartenanlage 1745 durch Johann Conrad Schlaun erschaffen, 1983 in den historischen Zustand zurückversetzt
  • 10_8103
    Barockgarten Haus Rüschhaus: Sonnenuhr im Kreuzpunkt zweier Wegachsen  - ursprüngliche Gartenanlage 1745 durch Johann Conrad Schlaun erschaffen, 1983 in den historischen Zustand zurückversetzt
  • 10_8110
    Sonnenuhr an der Hoffassade von Haus Rüschhaus, Barockbau, errichtet 1745 von Johann Conrad Schlaun
  • 10_8111
    Sonnenuhr (Detail) im Barockgarten von Haus Rüschhaus
  • 10_8284
    Haus Steinfurt, Seitenansicht mit Gartenparterre und Sonnenuhr, Barockbau von Lambert Friedrich von Corfey,erbaut 1706-1709
  • 10_8285
    Herrensitz Haus Steinfurt: Gärtnerisch gestaltetes Hofparterre mit barocker Sonnenuhr
  • 10_8286
    Haus Steinfurt: Gärtnerisch gestaltetes Hofparterre mit barocker Sonnenuhr
  • 10_8287
    Herrensitz Haus Steinfurt: Gärtnerisch gestaltetes Hofparterre mit barocker Sonnenuhr
  • 10_8294
    Haus Vorhelm: Achse aus jungen Rosenpflanzungen im Barockgarten der Anlage
  • 10_8295
    Haus Vorhelm: Achse aus jungen Rosenpflanzungen im Barockgarten der Anlage
  • 10_8296
    Haus Vorhelm: Barocke Sonnenuhr von 1747 und Pavillon im Barockgarten der Anlage
  • 10_8297
    Haus Vorhelm: Barocke Sonnenuhr von 1747 und Pavillon im Barockgarten der Anlage
  • 10_8335
    Merveldter Hof: Barockgarten mit Sonnenuhr - ehemaliger Burgmannshof, erbaut 1561
  • 10_8336
    Merveldter Hof: Barockgarten mit Sonnenuhr - ehemaliger Burgmannshof, erbaut 1561
  • 10_8339
    Merveldter Hof: Sonnenuhr im Barockgarten
  • 10_10525
    Alfons Hunkenschröder: "Zur schönen Aussicht" - Blick über das Ruhrgebiet von der Halde Hoheward (Stadtgrenze Herten/Recklinghausen), links: Kraftwerk Herne, rechts: Obelisk als Zeiger einer 3.000 qm großen Horizontalsonnenuhr
  • 10_12192
    Horizontalsonnenuhr auf der rekultivierten Bergehalde Hoheward an der südlichen Stadtgrenze Herten/Recklinghausen, Teil eines entstehenden Astronomieparks.
  • 10_13916
    Stiftskirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Enger, die Sonnenuhr an der Südwand der Stiftskirche mit der Inschrift "In Solo Sole Solamen - In der Sonne allein ist Trost".
  • 11_1059
    Horizontalsonnenuhr auf der rekultivierten Bergehalde Hoheward an der südlichen Stadtgrenze Herten/Recklinghausen, Teil eines entstehenden Astronomieparks.
  • 11_1060
    Horizontalsonnenuhr auf der rekultivierten Bergehalde Hoheward an der südlichen Stadtgrenze Herten/Recklinghausen, Teil eines entstehenden Astronomieparks.
  • 11_1061
    Horizontalsonnenuhr auf der rekultivierten Bergehalde Hoheward an der südlichen Stadtgrenze Herten/Recklinghausen, Teil eines entstehenden Astronomieparks.
  • 11_1062
    Horizontalsonnenuhr auf der rekultivierten Bergehalde Hoheward an der südlichen Stadtgrenze Herten/Recklinghausen, Teil eines entstehenden Astronomieparks.
  • 11_1063
    Horizontalsonnenuhr auf der rekultivierten Bergehalde Hoheward an der südlichen Stadtgrenze Herten/Recklinghausen, Teil eines entstehenden Astronomieparks.
  • 11_1140
    LWL-Fotografin Greta Schüttemeyer an der Fachkamera: Aufnahme der 3.000 qm großen Horizontalsonnenuhr auf der rekultivierten Bergehalde Hoheward an der südlichen Stadtgrenze Herten/Recklinghausen, Teil eines entstehenden Astronomieparks.
  • 11_1141
    LWL-Fotografin Greta Schüttemeyer an der Fachkamera: Aufnahme der 3.000 qm großen Horizontalsonnenuhr auf der rekultivierten Bergehalde Hoheward an der südlichen Stadtgrenze Herten/Recklinghausen, Teil eines entstehenden Astronomieparks.
  • 11_1142
    LWL-Fotografin Greta Schüttemeyer an der Fachkamera: Aufnahme der 3.000 qm großen Horizontalsonnenuhr auf der rekultivierten Bergehalde Hoheward an der südlichen Stadtgrenze Herten/Recklinghausen, Teil eines entstehenden Astronomieparks.
  • 11_1143
    LWL-AZUBI Hanna Neander an der Fachkamera: Aufnahme der 3.000 qm großen Horizontalsonnenuhr auf der rekultivierten Bergehalde Hoheward an der südlichen Stadtgrenze Herten/Recklinghausen, Teil eines entstehenden Astronomieparks.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...