Provinziallandtagsabgeordneter


  • 01_4097
    Friedrich Harkort, westfälischer Unternehmer und Abgeordneter des Provinziallandtages der Provinz Westfalen (Fotografie einer undatierten Abbildung)
  • 01_5128
    Wahlkampfkundgebung in Bad Salzuflen: Adolf Hitler im Gespräch mit Dr. Alfred Meyer, 1931-1945 NSDAP-Gauleiter für Westfalen-Nord, ab 1938 auch Oberpräsident der Provinz Westfalen
  • 02_443
    Engelbert Freiherr von Landsberg-Velen und Steinfurt (1796-1878), Herr auf Schloss Steinfurt, Drensteinfurt, Kreis Warendorf - 1830 bis 1861 Abgeordneter des Westfälischen Provinziallandtages, ab 1828 verheiratet mit Hermine Gräfin von Hatzfeld-Trachenberg (1809-1889) - Daguerreotypie, zugeschrieben Friedrich Hundt, Münster
  • 02_460
    Der greise Ignatz Freiherr von Landsberg-Velen und Steinfurt (1830-1915), erstgeborener Sohn des Engelbert Freiherrn von Landsberg-Velen und Steinfurt (1796-1878) und Gattin Hermine, geb. Gräfin von Hatzfeld-Trachenberg (1809-1889), Erbe von Schloss Steinfurt, Drensteinfurt, Kreis Warendorf - 1858-1875 Landrat von Lüdinghausen, ab 1863 verheiratet mit Prinzessin Bertha von Croy, fotografiert im Atelier Wilhelm Roth & Heinrich Cordes (Friedrich Hundt Nachf., Münster)
  • 10_348
    Friedrich Wilhelm Harkort: Bronze-Standbild am Marktplatz in Dortmund-Hombruch, erschaffen von G. Hantje und G. Schmähe, 1955
  • 10_3184
    Der Provinzialständische Verwaltungsausschuss im Ständehaus am Domplatz, 1886
  • 10_3203
    Der Provinzialausschuss 1905 im Sitzungssaal des Landeshauses der Provinz Westfalen (Freiherr vom Stein-Platz)
  • 10_3204
    Der Provinzialausschuss 1905: Gruppenbild im Freien
  • 10_3205
    Abgeordnete des Provinziallandtages - Gruppenporträt mit Dame, aufgenommen im Garten des Landeshauses der Provinz Westfalen, Freiherr vom Stein-Platz, undatiert, um 1921?
  • 10_3206
    Abgeordnete des Provinzialverbandes
  • 10_3207
    Mitglieder des Provinzialausschusses 1925, Landeshaus, (Freiherr vom Stein-Platz)
  • 10_3210
    Beratender Ausschuss um 1950, parlamentarisches Gremium von 1946-1953 (Landeshaus, Freiherr vom Stein-Platz)
  • 10_3294
    Der Provinziallandtag: Friedrich Freiherr Graf von Landsberg-Velen und Gemen, Mitglied 1851-1862
  • 10_3295
    Der Provinziallandtag: Clemens Graf von Westphalen zu Fürstenberg, Vorsitzender 1858-1864
  • 10_3296
    Der Provinziallandtag: Heinrich von Holtzbrinck, Vorsitzender 1865-1875
  • 10_3297
    Der Provinziallandtag: Karl Freiherr Graf von Bodelschwingh-Plettenberg, Vorsitzender 1877-1889
  • 10_3298
    Der Provinziallandtag: Karl Freiherr Graf von Bodelschwingh-Plettenberg, Vorsitzender 1877-1889
  • 10_3299
    Der Provinziallandtag: Alexander von Oheimb, Vorsitzender 1889-1903
  • 10_3300
    Der Provinziallandtag: Freiherr von Landsberg-Velen-Steinfurt, Vorsitzender 1904-1915
  • 10_3301
    Der Provinziallandtag: Freiherr von Landsberg-Velen-Steinfurt, Vorsitzender 1904-1915
  • 10_3302
    Dr. Alfred Meyer (*1891 +1945), ab 1938 Oberpräsident der Provinz Westfalen, 1931-1945 NSDAP-Gauleiter für Westfalen-Nord
  • 10_3310
    Der Provinziallandtag: Hedwig Hoffmann, Mitglied 1921-1932
  • 10_3315
    Der Provinziallandtag: Freiherr Graf von Landsberg-Velen, Mitglied 1851-1862
  • 10_3316
    Der Provinziallandtag: Clemens Graf von Westphalen zu Fürstenberg, Vorsitzender 1858-1864
  • 10_3317
    Der Provinziallandtag: Heinrich von Holtzbrinck, Vorsitzender 1865-1875
  • 10_3990
    Antrag (Teil 1) des Abgeordneten Friedrich Harkort an den Provinzialverband Westfalen zum Bau von Eisenbahnen, 1831
  • 10_3991
    Antrag  (Teil 2) des Abgeordneten Friedrich Harkort an den Provinzialverband zum Bau von Eisenbahnen von 1831 (Ausschnitt)
  • 10_3995
    Schriftstück des Abgeordneten Friedrich Harkort zum "Straßenbau als Aufgabe der Provinz seit 1875"
  • 10_4004
    Einweihung des Kaiser-Wilhelm I.-Denkmals, Porta Westfalica, am 18.10.1896: Mitglieder des Provinziallandtages während des Festaktes auf dem Wittekindsberg
  • 10_6794
    Dr. Karl Zuhorn (1887-1967), Landrat der Provinz Westfalen (1922-1932), Oberbürgermeister von Münster (1932-1933) und Oberstadtdirektor der Stadt Münster (1946-1952), Porträt: Hermann Heyden, 1943
  • 11_2271
    Dr. med. Friedrich Gottlieb Schaefer (1850-1932), Mitglied des Provinziallandtages und 1885-1924 Direktor der Provinzial-Heilanstalt Lengerich
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...