LWL Dienststellenleiter

Dr. Wolfgang Linke (1938-2020), Leiter der Landesbildstelle Westfalen von 1982 bis 2000
10_7022
Dr. Wolfgang Linke (1938-2020), Leiter der Landesbildstelle Westfalen von 1982 bis 2000
10_7023
Dr. Wolfgang Linke (1938-2020), Leiter der Landesbildstelle Westfalen von 1982 bis 2000
10_7024
Dr. Wolfgang Linke (1938-2020), Leiter der Landesbildstelle Westfalen von 1982 bis 2000
10_7025
Dr. Wolfgang Linke (1938-2020), Leiter der Landesbildstelle Westfalen von 1982 bis 2000
10_7026
Kulturdezernent Prof. Karl Teppe (l.), Dr. Walter Gödden (M.), Literaturkommission für Westfalen, und Rickmer Kiesling (LWL-Archivamt) auf dem Festakt anlässlich der Übergabe des Nachlasses des Dichters Ernst Meister an das Archivamt
10_7470
Dr. Markus Köster, Historiker und Leiter des LWL-Medienzentrums für Westfalen ab Januar 2002
10_7576
Dr. Hans Riepenhausen, Dr. phil., Ehemaliger Hauptgeschäftsführer des Westfälischen Heimatbundes und Landesoberverwaltungsrat (geboren am 30. Juli 1905 in Hannover, gestorben am 15. November 1983 in Münster).
10_8729
Textilmuseum Bocholt, Besucherführung: Museumsleiter Dr. Hermann Josef Stenkamp erläutert eine historische Schmuckbortenmaschine, präsentiert in der ehemaligen Spinnerei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
10_10828
Textilmuseum Bocholt: Museumsleiter Dr. Hermann Josef Stenkamp führt durch die Ausstellung Kunst.Visionen.Geschichte - hier: Installation "Webräume" von Gabriela Nasfeter - in der ehemaligen Spinnerei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
10_10829
Textilmuseum Bocholt: Museumsleiter Dr. Hermann Josef Stenkamp überreicht den Spendenerlös aus dem jährlichen Adventsmarkt an Hedwig Vomering vom Förderverein der Kinder-Leukämiestation Münster, links: José Bauhüs, Organisatorin des Adventsmarktes
10_10848
Textilmuseum Bocholt, Besucherführung: Museumsleiter Dr. Hermann Josef Stenkamp erläutert eine historische Schmuckbortenmaschine, präsentiert in der ehemaligen Spinnerei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
10_10851
Dr. Rudolf Aßkamp, Leiter des LWL-Römermuseums Haltern, auf der Pressekonferenz zum 2009 beginnenden Ausstellungsprojekt "2000 Jahre Varusschlacht"
11_165
Präsentieren ein Modell des LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte: Kulturdezernent Prof. Karl Teppe (l.), LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch (r.) und Museumsdirektor Dr. Hermann Arnhold (M.) mit Prof. Dr. Reinhold Baumstark (Generaldirektor Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München) und Frau Isabell Pfeiffer-Poensgen (Generalsekretärin Kulturstifung der Länder, Berlin) anlässlich der Tagung "Das Museum im Aufbruch - Zur Zukunft der Museen im 21. Jahrhundert" am 25.- 26.01.2007
11_194
Dr. Gabriele Isenberg, Direktorin der LWL-Archäologie für Westfalen, in der Podiumsdiskussion auf der Tagung "Das Museum im Aufbruch - Zur Zukunft der Museen im 21. Jahrhundert" am 25.- 26.01.2007 im LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
11_195
Dr. Gabriele Isenberg, Direktorin der LWL-Archäologie für Westfalen, in der Podiumsdiskussion auf der Tagung "Das Museum im Aufbruch - Zur Zukunft der Museen im 21. Jahrhundert" am 25.- 26.01.2007 im LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
11_196
Verleihung des Annette-von-Droste-Hülshoff-Preises 2015 an die westfälische Kinderbuchautorin Cornelia Funke - hier mit Prof. Dr. Walter Gödden, Geschäftsführer der Literaturkommission für Westfalen. Museum für Westfälische Literatur Haus Nottbeck, Oelde, Dezember 2015.
11_4366
Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen, vom LWL-Medienzentrum Münster, Dr. Hermann-Josef Höper (Medienproduktionsleiter), Dr. Markus Köster (Leiter vom LWL-Medienzentrum) und Fotograf Martin Albermann
11_5472
Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen, Dr. Markus Köster (Leiter LWL-Medienzentrum für Westfalen) und Greta Schüttemeyer (Fotografin und Ausstellungsmacherin LWL-Medienzentrum)
11_5476
Prof. Dr. Markus Köster (links), Leiter des LWL-Medienzentrums für Westfalen, und LWL-Landesrätin Dr. Barbara Rüschoff-Thale (rechts) mit Münsters Kulturdezernentin Dr. Hanke im Medienverleih des Medienzentrums (bis 2013 auch Stadtbildstelle Münster)
200_28
LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch (vorn) zu Gast im neuen Film- und Fotostudio des LWL-Medienzentrums für Westfalen an der Fürstenbergstraße 14 - im Bild: Institutsleiter Prof. Dr. Markus Köster (hinten), Fotografin Greta Schüttemeyer und Kameramann Thomas Moormann mit ihren Auszubildenden
200_42
Prof. Dr. Markus Köster (Mitte), Leiter des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Holger Lüsch und Christoph Spieker präsentieren das Plakat der Filmreihe "Drehbuch Geschichte 2013" im Vorführraum des Kinos "Cinema" in Münster. Foto: Jens Schneiderheinze (Cinema).
200_73
Paul Buhl, zweiter Leiter der Landesbildstelle Westfalen 1928-1945, (evtl. 1919 oder 1929 siehe Aufschrift rechts unten neben der Tür)
200_128
Team des LWL-Medienzentrums für Westfalen, 2007 - Mitte im hellen Blazer: Leiter Prof. Dr. Markus Köster, links dahinter: Wolfgang Vaupel, Geschäftsführer der Medienberatung NRW im LVR-Zentrum für Medien und Bildung, Düsseldorf.
200_237
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...