Standbild, Statue


  • 10_136
    Dortmunder Königswall mit "Hüttenmann"-Denkmal, später transloziert auf den Phoenix-Platz am Phoenix-Stahlwerk West in Dortmund-Hörde. Im Hintergrund: ehemaliger Feme.
  • 10_348
    Friedrich Wilhelm Harkort: Bronze-Standbild am Marktplatz in Dortmund-Hombruch, erschaffen von G. Hantje und G. Schmähe, 1955
  • 10_384
    Das Kuhhirten-Denkmal, gewidmet Fritz Kortebusch, dem letzten städtischen Hirten im 19. Jahrhundert
  • 10_395
    Die Paulus-Kirche, erbaut 1655-59, mit Skulptur 'Die Trauernde', Mahnmal zum Gedenk an an die Opfer des Bombenangriffes auf Bochum im November 1944, Grabenstraße
  • 10_396
    Skulptur 'Die Trauernde' an der Paulus-Kirche, Mahnmal zum Gedenkan an die Opfer des Bombenangriffes auf Bochum im November 1944, Grabenstraße
  • 10_618
    Franz Freiherr von Fürstenberg, Bronzestandbild von Heinrich Fleige, 1875 (1)
  • 10_619
    Franz Freiherr von Fürstenberg, Bronzestandbild von Heinrich Fleige, 1875 (2)
  • 10_1082
    Kardinal-von-Galen-Denkmal auf dem Domplatz
  • 10_1083
    Kardinal-von-Galen-Denkmal auf dem Domplatz
  • 10_1084
    Kardinal-von-Galen-Denkmal auf dem Domplatz
  • 10_1109
    Kardinal-von-Galen-Denkmal auf dem Domplatz
  • 10_1110
    Kardinal-von-Galen-Denkmal auf dem Domplatz
  • 10_1111
    Kardinal-von-Galen-Denkmal auf dem Domplatz
  • 10_1248
    Kiepenkerl-Denkmal von August Schmiemann, errichtet 1896 am Spiekerhof, Aufnahme um 1930?
  • 10_1309
    Kiepenkerl-Denkmal von Albert Mazotti, errichtet 1953 am Spiekerhof
  • 10_1310
    Kiepenkerl-Denkmal von Albert Mazotti, errichtet 1953 am Spiekerhof
  • 10_2126
    Das Standbild des Freiherrn vom und zum Stein am Rathaus in Alt-Wetter
  • 10_2930
    Denkmal für die im 1. Weltkrieg gefallenen Soldaten des 22. Artellerieregimentes, erschaffen 1923 von Alexander Frerichmann, Schlossgarten
  • 10_2939
    Bronzestandbild des Franz  Frhr.von Fürstenberg (1719-1810), Staatsminister und Gründer der Westfälischen Wilhelms Universität, Michaelisplatz, später vor dem Fürstenberghaus
  • 10_2942
    Trauernde Germania, Denkmal für die im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 gefallenen Soldaten des 13. Regimentes, Bildhauer Johann Bernhard Allard, Ludgeriplatz, im 2. Weltkrieg zerstört
  • 10_2945
    Denkmal des Burkhard Frhr. von Schorlemer-Alst (1825-1895), Gründer des Westfälischen Bauernvereins, errichtet 1902 vor dem alten Landeshaus (später Schorlemerstr.), 1944 für Rüstungszwecke eingeschmolzen
  • 10_2946
    Friedensdenkmal
  • 10_2948
    Denkmal des Lehrers Bernhard Overberg (1754-1826), erschaffen von Anton Rüller, 1897
  • 10_5747
    Fürstbischöfliches Residenzschloss, erbaut 1767-1787 durch Johann Conrad Schlaun
  • 10_8604
    Pilgerstatue ? vor der kath. Propsteikirche St. Walburga
  • 10_10378
    Das Landeshaus der Provinz Westfalen am Freiherr vom Stein-Platz, erbaut 1897-1901, Neorenaissance, Postkartenansicht um 1920?
  • 10_11992
    Dülmen-Zentrum: Stadtplatz (Am Marienplatz) mit Skulpturensäule vor der Heilig-Kreuz-Kirche, Lüdinghauser Straße, Elsa-Brandström- und Friedrich-Ruin-Straße
  • 10_12018
    Wasserschloss Herten - Blick durch das Tor der Schlosskapelle Richtung Vorplatz
  • 10_12019
    Wasserschloss Herten - Blick durch das Tor der Schlosskapelle Richtung Vorplatz
  • 10_14771
    Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Bronzestatue des "Paradox" (1964-1994), einer der berühmtesten Zuchthengste des Gestüts, 2018
  • 10_14772
    Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Bronzestatue des "Paradox" (1964-1994), einer der berühmtesten Zuchthengste des Gestüts, 2018
  • 11_1398
    St. Cosmas und Damian-Kirche, ehemalige Klosterkirche des 1803 aufgelösten Benediktinerklosters Abtei Liesborn - im Vordergrund: Standbild des Hl. Johannes Nepomuk von 1747
  • 11_1977
    Muttergottesskulptur im Garten von Schloss Gehrden, ehemalige Bendiktinerinnenabtei (12. Jh. bis 1810)
  • 11_2211
    Barockkirche St. Franziskus in Vreden-Zwillbrock, erbaut 1717-1719, Kirche des ehemals angebauten und 1811 abgerissenen Franziskaner-Minoritenklosters Bethlehem - Westansicht mit Skulptur des Hl. Nepomuk aus der Werkstatt Johann Adolf Sasse (18. Jh.)
  • 11_3623
    "Appels Hofkapelle" an der Hauptverkehrsachse Weseler Straße 637 in Münster-Mecklenbeck, neugotische Wegekapelle mit Herz-Jesu-Statue aus Sandstein, errichtet Anfang des 20. Jahrhunderts gegenüber dem Appelshof, restauriert 2008
  • 11_3624
    "Appels Hofkapelle" an der Hauptverkehrsachse Weseler Straße 637 in Münster-Mecklenbeck, neugotische Wegekapelle mit Herz-Jesu-Statue aus Sandstein, errichtet Anfang des 20. Jahrhunderts gegenüber dem Appelshof, restauriert 2008
  • 11_3625
    "Appels Hofkapelle" an der Hauptverkehrsachse Weseler Straße 637 in Münster-Mecklenbeck, neugotische Wegekapelle mit Herz-Jesu-Statue aus Sandstein, errichtet Anfang des 20. Jahrhunderts gegenüber dem Appelshof, restauriert 2008
  • 11_3626
    "Appels Hofkapelle" an der Hauptverkehrsachse Weseler Straße 637 in Münster-Mecklenbeck, neugotische Wegekapelle mit Herz-Jesu-Statue aus Sandstein, errichtet Anfang des 20. Jahrhunderts gegenüber dem Appelshof, restauriert 2008
  • 11_3627
    "Appels Hofkapelle" an der Hauptverkehrsachse Weseler Straße 637 in Münster-Mecklenbeck, neugotische Wegekapelle mit Herz-Jesu-Statue aus Sandstein, errichtet Anfang des 20. Jahrhunderts gegenüber dem Appelshof, restauriert 2008
  • 11_5612
    Hattingen, Kirchplatz, 2008: Kriegerdenkmal "Hattingia", errichet 1876 zu Ehren der Gefallenen des deutsch-französischen Krieges 1870–1871. Skulptur Carrara-Marmor, Sockel Ruhrsandstein, Bildhauer: Friedrich Küsthardt.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...