Zechensiedlung, Zechenkolonie, Bergemannsiedlung, Bergmannskolonie, Arbeitersiedlung, Werkssiedlung


  • 01_143
    Schäfer mit Schafherde am Rande einer Zechensiedlung
  • 01_145
    Schmied in der Zechensiedlung Schüren
  • 01_217
    Zechensiedlung in Bottrop
  • 01_2057
    Torhaus zur Bergmannssiedlung an der Bebelstraße
  • 01_2058
    Wohnhäuser in der Bergmannssiedlung an der Bebelstraße, undatiert, um 1930?
  • 01_2236
    Zechensiedlung von Zeche Radbod der Bergwerksgesellschaft Trier
  • 01_2237
    Zechensiedlung der Bergwerksgesellschaft Trier: Gemüsegärten
  • 01_2241
    Ortsteil Rünthe (um 1920?) mit Zechensiedlung und ev. Christuskirche, erbaut 1902, später abgerissen
  • 01_2827
    Mühlteich in einer Bergmannssiedlung
  • 03_4005
    Bergmannssiedlung von Zeche Monopol, Schacht Grillo, Kamen, 1988
  • 03_4006
    Wäschetrocknen in der Zechensiedlung Recklinghäuser Straße, Castrop-Rauxel-Habinghorst, undatiert, 1960er Jahre
  • 03_4064
    Kindheit im Ruhrgebiet, 1960er Jahre: Drei Mädel vor Prosper II, Bottrop-Welheim
  • 03_4072
    Kindheit im Ruhrgebiet, 1960er Jahre: Ab durch die Pfütze - Peter auf der Karlstraße, Castrop-Rauxel-Obercastrop
  • 03_4085
    Kindheit im Ruhrgebiet, 1970er Jahre: Toben im Siedlungsgarten - Zechenkolonie Cottenburgstraße, Castrop-Rauxel-Schwerin.
  • 03_4162
    Kindheit im Ruhrgebiet, 1970er Jahre: Spielen in einer Bergmannssiedlung bei Zeche Holland, Bochum-Wattenscheid.
  • 05_840
    Kulisse der Zeche Sachsen mit Bergehalde, Feldflur und Partie der Zechensiedlung
  • 05_841
    Kulisse der Zeche Sachsen mit Bergehalde, Feldflur und Partie der Zechensiedlung
  • 05_1797
    Mehrfamilienhaus in einer Bergmannssiedlung, Rünthe
  • 08_307
    Marl-Brassiert 1918: Siedlungshäuser der Bergmannskolonie Zeche Brassert an der Kreuzung Agnesstraße - Krablerstraße. Vergleichsaufnahme von 2013 siehe Bild 11_3067.
  • 08_374
    Zechenkolonie im Ortsteil Zweckel, Ecke Berkenstock- und Mozartstraße
  • 10_221
    Zechensiedlung "Landwehr", erbaut 1898-1904: Villa eines Betriebsführers von Zeche Zollern am Rhaderweg 4, Dortmund-Bövinghausen
  • 10_222
    Zechensiedlung "Landwehr", erbaut 1898-1904: Villa eines Betriebsführers von Zeche Zollern am Rhaderweg 6, Dortmund-Bövinghausen
  • 10_236
    Zechenkolonie Exterberg, ehemaliges Wohlfahrtshaus am Nollendorfplatz, heute Medienzentrum (1)
  • 10_237
    Zechenkolonie Exterberg, ehemaliges Wohlfahrtshaus am Nollendorfplatz, heute Medienzentrum (2)
  • 10_238
    Zechenkolonie Exterberg, erbaut 1898 für die Belegschaft der Zechen Minister Stein und Hardenberg
  • 10_262
    Werkssiedlung Wittener Straße, erbaut 1912-1917
  • 10_267
    Kolonie Tremonia: Älteste Zechensiedlung der Stadt (Tremoniastraße)
  • 10_319
    Zechensiedlung Holstein, erbaut 1870-90 (Bereich Briefsweg/In den Obstgärten)
  • 10_486
    Ehemalige Zechensiedlung "Friedlicher Nachbar"
  • 10_487
    Ehemalige Zechensiedlung "Friedlicher Nachbar"
  • 10_510
    Einstige Zechensiedlung Dahlhauser Heide (erbaut 1906-1915): Renovierte Häuser am Beamtenplatz (1)
  • 10_511
    Einstige Zechensiedlung Dahlhauser Heide (erbaut 1906-1915): Renovierte Häuser am Beamtenplatz (2)
  • 10_512
    Einstige Zechensiedlung Dahlhauser Heide (erbaut 1906-15): Häuserpartie in der Sechs-Brüder-Straße
  • 10_513
    Wohnhaus mit Fachwerkfassade in der ehem. Zechen- Siedlung Dahlhauser Heide, Sechs-Brüder-Straße
  • 10_3550
    Zeche Robert Müser: Blick vom Gasometer zur Zechensiedlung an der Müserstraße, im Vordergrund der Werner Hellweg
  • 10_5195
    Bergschäden: Senkungsmulde in der Heinrichstraße
  • 10_5196
    Bergschäden: Bordsteinabsenkung in der Heinrichstr.
  • 10_5226
    Straßenansicht: Blick durch die Birkenstraße
  • 10_5234
    Straßenbauarbeiten in der Devensstraße/Bahnhofstraße
  • 10_5249
    Tiefbau: Wasserrohrbruch in der Gladbecker Straße
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...