Stadtarchiv


  • 03_1654
    Blick auf das Walkenbrücker Tor am Mühlenplatz, Sitz des Stadtarchives
  • 03_1659
    Blick auf das Walkenbrücker Tor, Sitz des Stadtarchivs
  • 10_805
    Das Stadtarchiv in der Soeststraße 8
  • 10_7438
    Ehemalige Lotharinger Chorfrauenkirche, Münster, Hörsterstraße Ecke Lotharinger Straße - erbaut um 1764 von Johann Conrad Schlaun, Barock. Nach Klosterschließung 1811 genutzt als Kaserne, ab 1931 Wohnhaus, später Stadtarchiv und Außenstelle des Münsteraner Standesamtes.
  • 10_8429
    Fachwerksynagoge, erbaut 1808: Eingangstor mit Sandsteintreppe - seit 1995 Stadtarchiv, Baudenkmal
  • 10_8430
    Fachwerksynagoge, erbaut 1808: Ehemaliger Beetsaal mit Thora-Schrank, seit 1995 Stadtarchiv, Baudenkmal
  • 10_8431
    Fachwerksynagoge, erbaut 1808: Partie des Innenraumes - seit 1995 Stadtarchiv, Baudenkmal
  • 10_8432
    Fachwerksynagoge, erbaut 1808: Ehemaliger Beetsaal mit Thora-Schrank, seit 1995 Stadtarchiv, Baudenkmal
  • 11_6046
    Olpe: Kreisverkehr "Am Bahnhof/Stellwerkstraße"; Blick nach Osten auf das Rathaus (links) und das "Alte Lyzeum" (Heute: Bürgerbegegnungsstätte, Musikschule und Sitz des Stadtarchivs)
  • 11_6061
    Olpe: Eingang "Altes Lyzeum" (Heute: Bürgerbegegnungsstätte, Musikschule und Sitz des Stadtarchivs) mit dem Hinweis auf die Schließung des Gebäudes bedingt durch die Corona-Pandemie
  • 11_6062
    Olpe: Eingang "Altes Lyzeum" (Heute: Bürgerbegegnungsstätte, Musikschule und Sitz des Stadtarchivs) mit dem Hinweis auf die Schließung des Gebäudes bedingt durch die Corona-Pandemie
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...