Herringhausen (Dep.)

Geschichte Seit dem 13. Jh. ist die Familie von Schorlemer im Raum zwischen Ahlen, Lippstadt und Soest nachweisbar. Im Besitz der Familie befand sich die östlich von Lippstadt liegende Herrschaft Friedhartskirchen, die vom Kölner Domkapitel zu Lehen ging. Innerhalb dieser Unterherrschaft im Herzogtum Westfalen, die das Ksp. Hellinghausen umfasste, lagen die Rittersitze Overhagen, Herringhausen, Ober- und Niederhellinghausen, auf denen zeitweise verschiedene Linien der Familie von Schorlemer saßen.
Benutzungsort Stadtarchiv Lippstadt
Eigentümer/in Freiherr von Schorlemer, Depositum im Stadtarchiv Lippstadt
Bestand
Urkunden Regestenliste | Suche im Bestand
Bestandsignatur Herr.Uk
Findbuch Herr.Uk
Umfang 477 Urkunden. Nicht erfasst sind weitere  76 Urkunden.
Laufzeit 1309-1787
Inhalt Familien von Schorlemer, von der Heghe, von der Borch, von Ketteler, Schlingworm; Güter in der Herrschaft Friedhartskirchen; Saline Westernkotten; Gut Brockhof.
Information Die Urkunden beziehen sich vorzugsweise auf den Raum zwischen Ahlen, Lippstadt und Soest, in dem die Familie von Schorlemer mindestens seit dem 13. Jh. ansässig war. Im Besitz der Familie befand sich die Herrschaft Friedhartskirchen, die vom Kölner Domkapitel zu Lehen ging; diese Urkunden wurden vermutlich Ende 1792 beim Einmarsch der Franzosen aus Köln geflüchtet und gelangten über Arnsberg nach Herringhausen. Innerhalb dieser Herrschaft, die das Ksp. Hellinghausen umfasste, lagen die Rittersitze Overhagen, Herringhausen, Ober- und Niederhellinghausen, auf denen zeitweise verschiedene Linien der Familie saßen. Die auf diesen vier adligen Häusern entstandenen Überlieferungen sind im Archiv Herringhausen zusammengeflossen.

Eingegangen in das Archiv sind auch die Überlieferung des Guts Brockhof, auf der die von Schorlemer gen. Clusener zum Brocke als Speziallinie der Familie saßen, und ein Teil des Gutsarchivs Brockhof, wo die von Schorlemer gen. Klusener zum Brocke saßen. Mit dem Übergang dieses Guts an die von Landsberg ist auch ein Teil des Gutsarchivs in das  Gesamtarchiv von Landsberg-Velen, Bestand Erwitte, gelangt.

Die Urkunden und die Bestände A und D wurden 2004 im Stadtarchiv Lippstadt deponiert.
Weitere Überlieferung befindet sich im Bestand Nesselrode-Ehreshoven im Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland in Düsseldorf (vgl. Das Hauptstaatsarchiv Düsseldorf und seine Bestände, Bd. 2, Siegburg 1970, S. 342).
Weitere Ressourcen Ressourcen zu Lippstadt und zum Thema Adel im Internet-Portal "Westfälische Geschichte"

Hellinghausen in Lippstadt | Google Maps

Schloss Herringhausen in Lippstadt, Stadtteil Herringhausen | Google Maps

Schloss Overhagen in Lippstadt, Stadtteil Overhagen | Google Maps

Stadt Lippstadt
Literatur Bockhorst, Wolfgang
Quellen zur Geschichte von Lippstadt in Adelsarchiven. In: Archivpflege in Westfalen und Lippe 23, 1985, S. 36f.

Epking, Simone
Nachlassbestand des freiherrlichen Archivs Herringhausen-Overhagen erschlossen. In: Archivpflege in Westfalen-Lippe 62, 2005, S. 56f.


Bremkes, Fritz
Die Adelsfamilie von Schorlemer und Schloss Overhagen. In: Hans Christoph Fennenkötter (Hg.), Achthundert Jahre Overhagen. 1203-2003, (=Lippstädter Spuren, Bd. 17), S. 12-17.

Epking, Simone
"... meinen besonders hochgeehrten Herrn undt Nachbahren“ - Die freiherrliche Familie von Schorlemer und die Stadt Lippstadt im 17. und 18. Jahrhundert. In: Südwestfalen Archiv 4, 2004, S. 153-164.

Fennenkötter, Hans Christoph (Hg.)
Achthundert Jahre Overhagen. 1203-2003. Lippstädter Spuren, Bd. 17. Lippstadt 2003.

Hömberg, Albert K.
Geschichtliche Nachrichten über Adelssitze und Rittergüter im Herzogtum Westfalen, Heft 16, Münster 1978, S. 17-72.

Kiepke, Rudolf
Schloß und Schule Overhagen. Lippstadt 1978.

Kracht, Peter
Lernen auf Schloss Overhagen. Der "Tolle Christian" verwüstete die Anlage kurz nach ihrem Bau. In: Heimatkalender Kreis Soest 2009, S. 58f.

Platte, Hartmut
Schloß Herringhausen im Kreis Soest und die Freiherren von Schorlemer. In: Heimatblätter Lippstadt 70, 1990, S. 55f.
Systematik
Zeit2.17   1300-1349
2.18   1350-1399
2.19   1400-1449
2.20   1450-1499
3.1   1500-1549
3.2   1550-1599
3.3   1600-1649
3.4   1650-1699
3.5   1700-1749
3.6   1750-1799
Ort1.11   Soest, Kreis
1.11.4   Erwitte, Stadt
1.11.7   Lippstadt, Stadt
1.11.10   Soest, Stadt
Sachgebiet6.8.1   Adel
Datum Aufnahme 2010-04-07
Datum Änderung 2011-11-04
Aufrufe gesamt 6552
Aufrufe im Monat 45