Regest

Datum 1330-05-01 Suche DWUD Suche Portal Datum Bestand: früher | später
Titel/Regest Urkunde betreffend die Besorgung des Stadthospitals vor Werl durch einen Bruder des Klosters Wedinghausen, von der Stadt ausgestellt. Es war dies Dokument untersiegelt von Johann Schopiensischem Bischof und der Stadt.
Archiv   Wedinghausen, Kloster
Bestand   Urkunden |   alle Regesten
Signatur 150
Benutzungsort Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestellsignatur Kloster Wedinghausen - Urkunden, Nr. 150
Formalbeschreibung Transfix 1 (01.05.1330): der o.g. Bischof bestätigt den Vorgang. Vom Siegel ist nur ein kleiner Rest übrig.

Transfix 2 (01.05.1330): Hermann von Plettenberg (Plettenbracht) und Eberhard von Meninchusen bezeugen den o.g. Vorgang. Nur das Plettenbergsche Siegel beschädigt erhalten.

Transfix 3 (08.03.1333): Erzbischof Walram von Köln erteilt seine Zustimmung. Das Siegel größtenteils gut erhalten.
Siegel . Siegelführer: Johann, Schopiensischer Bischof. Stadt Werl. Hermann von Plettenberg. Erzbischof Walram von Köln.
Siegelankündigung 6
Siegel vorhanden 5
Projekt   Digitale Westfälische Urkunden-Datenbank (DWUD)
Systematik
Typ1.3   Einzelquelle (in Volltext/Regestenform)
Zeit2.17   1300-1349
Datum Aufnahme 2010-07-15
Datum Änderung 2011-01-27
Aufrufe gesamt 758
Aufrufe im Monat 9