LWL-Newsroom

Mitteilung vom 07.01.20

Presse-Infos | Kultur

Schlüpfer, Leibchen und Korsagen

Vortrag mit Anschauungsstücken in der Glashütte Gernheim

Bewertung:

Petershagen (lwl). Mode verändert sich - auch im Verborgenen. Welche Unterwäsche trugen Frauen zu Großmutters Zeiten? Wie veränderten sich Formen, Materialen und Farben? Zu einer Reise durch die Welt von Schlüpfern, Leibchen und Korsagen lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Samstag (18.1.) in das LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim in Petershagen ein. Kulturwissenschaftlerin Ute Iserloh berichtet über die Entwicklung der Unterwäsche vom Liebestöter über die Bollerbuxe bis zum String-Tanga. Im Gepäck hat sie Geschichten zum Schmunzeln und Staunen und viele Anschauungsstücke.

Das "Damenkränzchen" bei Getränken und Gebäck findet gleich zweimal hintereinander statt: um 15 und 17 Uhr. Die Kosten betragen 18 Euro inkl. Museumseintritt. Anmeldungen nimmt das LWL-Industriemuseum per Mail an glashuette-gernheim-anmeldung@lwl.org oder unter Telefon 05707 9311 13 entgegen.



Pressekontakt:
Markus Fischer, LWL-Pressestelle, Telefon: 0251 591-235 und Janine Alice Dechant, LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim, Telefon: 05707 9311-22
presse@lwl.org



LWL-Einrichtung:
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Gernheim 12
32469 Petershagen-Ovenstädt
Karte und Routenplaner



Der LWL im Überblick:
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit mehr als 17.000 Beschäftigten für die 8,3 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 18 Museen sowie zwei Besucherzentren und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein Parlament mit 116 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet.


Der LWL auf Facebook:
https://www.facebook.com/LWL2.0






Ihr Kommentar




zur Druckansicht dieser Seite

zu den aktuellen Presse-Infos