Justiz


  • 01_397
    Thinglinde und Kaiserlinde bei Hohenholten
  • 01_1789
    Pranger aus dem 16. Jahrhundert in der Münzstraße (Obermarsberg)
  • 01_2105
    Grenzstein mit Lippischer Rose auf dem Platz des einstigen Freistuhls (Feme) der Grafschaft Lippe
  • 01_2620
    Ehemaliges Bauernschaftsgefängnis "Brunnenstein" in Grundschöttel
  • 01_2735
    Ehem. Jesuitenkolleg, erbaut 1719-1728 von Gottfried Laurenz Pictorius und Johann Conrad Schlaun, später Amtsgericht und Gymnasium
  • 01_2736
    Mächtige Rubinie vor dem Amtsgericht (Nordflügel des ehem. Jesuitenkollegs)
  • 01_3465
    Femeplatz und Femelinde am Torhaus der Burg Bilstein (seit 1927 Jugendherberge)
  • 01_4366
    Vereidigung von Potsdamer SS(Schutzstaffel)-Mitgliedern zu Hilfspolizisten durch einen Offizier der preußischen Schutzpolizei im Frühjahr 1933
  • 01_4742
    Kriegsschauplatz Frankreich 1917: Französisches Erschießungskommando nach der Hinrichtung eines deutschen Soldaten
  • 01_5107
    Nationalsozialismus: Verhaftungen von SA-Mitgliedern durch die Polizei, ca. 1930
  • 03_693
    Zuchthaus, Lotharingerstraße 30: Risalit im Winkel zwischen Nord- und Ostflügel
  • 03_694
    Lotharingerstraße 30: Blick in der Hof des Zuchthauses, seit 1914 als Berufsschule genutzt
  • 03_703
    Blick durch die Herrenstraße (Stiftsherrenstraße) auf die Berufsschule (ehemaliges Zuchthaus)
  • 03_869
    Notwohnungen im Zwinger an der Promenade
  • 03_1153
    Der Oberbürgermeister Hillebrand von der NSDAP (in Zivil) bei der Polizei an der Bremerstraße
  • 03_1589
    Amtsgefängnis: Torhaus
  • 03_1642
    Haus Groß-Schonebeck, Gerichtshaus - ehemals bedeutende Wasserburg an der Stever, erbaut im 13. Jh.
  • 03_1643
    Haus Groß-Schonebeck, Gerichtshaus - ehemals bedeutende Wasserburg an der Stever, erbaut im 13. Jh.
  • 03_1646
    Haus Groß-Schonebeck, Gerichtshaus - ehemals bedeutende Wasserburg an der Stever, erbaut im 13. Jh.
  • 03_1647
    Haus Groß-Schonebeck, Gerichtshaus - ehemals bedeutende Wasserburg an der Stever, erbaut im 13. Jh.
  • 03_1661
    Burgturm Davensberg in Ascheberg, erbaut um 1530, Gefängnisturm der im 18. Jh. verfallenen Ritterburg Davensberg mit Folterkammer, "Hexenstock" und Verlies, heute Heimatmuseum
  • 03_2122
    Obermarsberg: Pranger an der Münzstraße: auf der Plattform der Schandpfahl aus dem 16. Jh.
  • 03_2123
    Pranger mit kannerlierter Säule und Schandpfahl (16.Jh.) in Obermarsberg, Münzstraße
  • 04_518
    Haus Groß-Schonebeck, Vorburg und Gerichtshaus - ehemals bedeutende Wasserburg an der Stever, erbaut im 13. Jh.
  • 04_519
    Haus Groß-Schonebeck, Vorburg und Gerichtshaus - ehemals bedeutende Wasserburg an der Stever, erbaut im 13. Jh.
  • 04_520
    Haus Groß-Schonebeck, Gerichtshaus - ehemals bedeutende Wasserburg an der Stever, erbaut im 13. Jh.
  • 04_817
    Burgturm Davensberg in Ascheberg, erbaut um 1530, Gefängnisturm der im 18. Jh. verfallenen Ritterburg Davensberg mit Folterkammer, "Hexenstock" und Verlies, heute Heimatmuseum
  • 04_818
    Burgturm Davensberg in Ascheberg, erbaut um 1530, Gefängnisturm der im 18. Jh. verfallenen Ritterburg Davensberg mit Folterkammer, "Hexenstock" und Verlies, heute Heimatmuseum
  • 04_819
    Burgturm Davensberg in Ascheberg, erbaut um 1530, Gefängnisturm der im 18. Jh. verfallenen Ritterburg Davensberg mit Folterkammer, "Hexenstock" und Verlies, heute Heimatmuseum
  • 05_196
    Spanischer Mantel: Mittelalterliches Bestrafungsinstrument
  • 05_931
    Gedenktafel für den Oberfreistuhl im Baumhof unter der Burg an der Oleypforte
  • 05_932
    Nachbildung des Oberfreistuhls von 1147 im Baumhof unter der Burg an der Oleypforte
  • 05_933
    Nachbildung des Oberfreistuhls von 1147 im Baumhof unter der Burg an der Oleypforte
  • 05_1284
    Junge in einem "Spanischen Mantel" (mittelalterliches Bestrafungsinstrument)
  • 05_5583
    Obermarsberg: Pranger mit Schandpfahl ("Kaak") aus dem 16. Jahrhundert in der Münzstraße
  • 05_5585
    Obermarsberg: Pranger mit Schandpfahl ("Kaak") aus dem 16. Jahrhundert in der Münzstraße
  • 05_7652
    Femeeiche in Erle
  • 06_1310
    Die tausendjährige Ravenseiche in Raesfeld-Erle: Bis 1573 Femebaum des Freistuhls Assenkamp, Stammumfang 12,5 m, Hohldurchmesser 3 m
  • 06_1311
    Die tausendjährige Ravenseiche in Raesfeld-Erle: Bis 1573 Femebaum des Freistuhls Assenkamp, Stammumfang 12,5 m, Hohldurchmesser 3 m
  • 06_1312
    Die tausendjährige Ravenseiche in Raesfeld-Erle: Bis 1573 Femebaum des Freistuhls Assenkamp, Stammumfang 12,5 m, Hohldurchmesser 3 m
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...