Bundespräsident


  • 07_1841
    DJH-Gründer Richard Schirrmann und Schirmherr Theodor Heuss (Bundespräsident 1949-1959) während einer Feierstunde zum 50-jährigen Bestehen des Deutschen Jugendherbergswerkes 1909-1959 auf Burg Altena
  • 07_1947
    Fotoalbum "50 Jahre Deutsches Jugendherbergswerk 1909-1959": Feststunde auf Burg Altena - Bild Mitte: DJH-Gründer Richard Schirrmann mit Gattin Elisabeth und Schirmherr Theodor Heuss (1949 bis 1959 der erste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland)
  • 07_1970
    Fotoalbum "50 Jahre Deutsches Jugendherbergswerk 1909-1959": Die DJH-Gründer Richard Schirrmann (Bild Mitte/Mitte) und Wilhelm Münker (unten, 2.v.r.) bei einem Empfang durch Bundespräsident Theodorf Heuss (unten Mitte) in der Villa Hammerschmidt
  • 07_3929
    Feierstunde zum 50-jährigen Bestehen des Deutschen Jugendherbergswerkes 1909-1959 mit einer Ansprache von Schirmherr Theodor Heuss (Bundespräsident 1949-1959) auf Burg Altena
  • 07_3930
    Feierstunde zum 50-jährigen Bestehen des Deutschen Jugendherbergswerkes 1909-1959 in Anwesenheit von Theodor Heuss (Bundespräsident 1949-1959) auf Burg Altena, vorn: Richard Schirrmanns Tochter Irmgard
  • 07_3936
    Feierstunde zum 50-jährigen Bestehen des Deutschen Jugendherbergswerkes 1909-1959 in Anwesenheit von Theodor Heuss (Bundespräsident 1949-1959) auf Burg Altena, vorn: Richard Schirrmanns Ehefrau Elisabeth
  • 07_3942
    Feierstunde zum 50-jährigen Bestehen des Deutschen Jugendherbergswerkes 1909-1959 in Anwesenheit von Schirmherr Theodor Heuss (Bildmitte rechts, Bundespräsident 1949-1959) auf Burg Altena
  • 07_3943
    Feierstunde zum 50-jährigen Bestehen des Deutschen Jugendherbergswerkes 1909-1959 mit einer Ansprache von Schirmherr Theodor Heuss (Bundespräsident 1949-1959) auf Burg Altena
  • 10_6038
    Empfang des europäischen Hochadels zur Ausstellungseröffnung '350 Jahre Westfälischer Friede' im Rubenssaal des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte
  • 10_6039
    Empfang des europäischen Hochadels im Rubenssaal zur Ausstellungseröffnung '350 Jahre Westfälischer Friede' im Rubenssaal des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte
  • 10_6604
    Bundespräsident Johannes Rau beim Eintrag in das Goldene Buch anlässlich der Ausstellungseröffnung "799  - Kunst und Kultur der Karolingerzeit" (daneben: Christina Rau und Bürgermeister Wilhelm Lüke)
  • 10_6605
    Bundespräsident Johannes Rau beim Eintrag in das Goldene Buch anlässlich der Ausstellungseröffnung "799  - Kunst und Kultur der Karolingerzeit" (daneben: Christina Rau und Bürgermeister Wilhelm Lüke)
  • 10_6606
    Bundespräsident Johannes Rau beim Eintrag in das Goldene Buch anlässlich der Ausstellungseröffnung "799  - Kunst und Kultur der Karolingerzeit" (daneben: Christina Rau und Bürgermeister Wilhelm Lüke)
  • 10_6607
    Bundespräsident Johannes Rau auf dem Festakt zur Ausstellungseröffnung "799 - Kunst und Kultur der Karolingerzeit"
  • 10_6610
    Festansprache des Bundespräsidenten Johannes Rau im Liborius-Dom zur Ausstellungseröffnung "799 - Kunst und Kultur der Karolingerzeit"
  • 10_6611
    Festansprache des Bundespräsidenten Johannes Rau im Liborius-Dom zur Ausstellungseröffnung "799 - Kunst und Kultur der Karolingerzeit"
  • 10_6612
    Festansprache des Bundespräsidenten Johannes Rau im Liborius-Dom zur Ausstellungseröffnung "799 - Kunst und Kultur der Karolingerzeit"
  • 10_6621
    Bundespräsident Johannes Rau auf der Ausstellungseröffnung "799 - Kunst und Kultur der Karolingerzeit"
  • 10_10785
    skulptur projekte münster 07: Installation "Trickle down - Der öffentliche Raum im Zeitalter der Privatisierung" (Andreas Siekmann) auf dem Vorplatz des Erbdrostenhofes - hier anlässlich des Besuches von Bundespräsident Horst Köhler in Begleitung von LWL-Direktor Wolfgang Kirsch
  • 18_2560
    Nach einer Grubenfahrt auf Zeche Erin, Castrop-Rauxel: Bundespräsident Walter Scheel (3.v.r.) in einer Diskussionsrunde mit Bergleuten und Politikern. Anlass nicht überliefert, undatiert, Bundestagswahlkampf 1976? [Walter Scheel: 1919-2016, Mitglied der Freien Demokratischen Partei (FDP), Bundespräsident 1974-1979]
  • 18_2561
    Nach einer Grubenfahrt auf Zeche Erin, Castrop-Rauxel: Bundespräsident Walter Scheel (3.v.r.) in einer Diskussionsrunde mit Bergleuten und Politikern. Anlass nicht überliefert, undatiert, Bundestagswahlkampf 1976? [Walter Scheel: 1919-2016, Mitglied der Freien Demokratischen Partei (FDP), Bundespräsident 1974-1979]
  • 18_2562
    Nach einer Grubenfahrt auf Zeche Erin, Castrop-Rauxel: Bundespräsident Walter Scheel während einer Diskussionsrunde mit Bergleuten und Politikern. Anlass nicht überliefert, undatiert, Bundestagswahlkampf 1976? [Walter Scheel: 1919-2016, Mitglied der Freien Demokratischen Partei (FDP), Bundespräsident 1974-1979]
  • 18_2563
    Nach einer Grubenfahrt auf Zeche Erin, Castrop-Rauxel: Bundespräsident Walter Scheel während einer Diskussionsrunde mit Bergleuten und Politikern. Anlass nicht überliefert, undatiert, Bundestagswahlkampf 1976? [Walter Scheel: 1919-2016, Mitglied der Freien Demokratischen Partei (FDP), Bundespräsident 1974-1979]
  • 18_2564
    Nach einer Grubenfahrt auf Zeche Erin, Castrop-Rauxel: Bundespräsident Walter Scheel während einer Diskussionsrunde mit Bergleuten und Politikern. Anlass nicht überliefert, undatiert, Bundestagswahlkampf 1976? [Walter Scheel: 1919-2016, Mitglied der Freien Demokratischen Partei (FDP), Bundespräsident 1974-1979]
  • 18_2565
    Nach einer Grubenfahrt auf Zeche Erin, Castrop-Rauxel: Bundespräsident Walter Scheel während einer Diskussionsrunde mit Bergleuten und Politikern. Anlass nicht überliefert, undatiert, Bundestagswahlkampf 1976? [Walter Scheel: 1919-2016, Mitglied der Freien Demokratischen Partei (FDP), Bundespräsident 1974-1979]
  • 18_2566
    Nach einer Grubenfahrt auf Zeche Erin, Castrop-Rauxel: Bundespräsident Walter Scheel während einer Diskussionsrunde mit Bergleuten und Politikern. Anlass nicht überliefert, undatiert, Bundestagswahlkampf 1976? [Walter Scheel: 1919-2016, Mitglied der Freien Demokratischen Partei (FDP), Bundespräsident 1974-1979]
  • 18_2567
    Nach einer Grubenfahrt auf Zeche Erin, Castrop-Rauxel: Bundespräsident Walter Scheel während einer Diskussionsrunde mit Bergleuten und Politikern. Anlass nicht überliefert, undatiert, Bundestagswahlkampf 1976? [Walter Scheel: 1919-2016, Mitglied der Freien Demokratischen Partei (FDP), Bundespräsident 1974-1979]
  • 18_2605
    Die Ruhrkonferenz - ein von der Landesregierung Nordrhein-Westfalens initiiertes Forum aus Vertretern aller gesellschaftlichen Bereiche zur Entwicklung der Metropolregion Ruhr, hier 1979 in der Europahalle Castrop-Rauxel. Am Rednerpult: Johannes Rau, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen 1978-1998. Beispielprojekte als Ergebnis der Ruhrkonferenzen: Aktionsprogramm Ruhr 1979-1985, Internationale Bauausstellung Emscher Park (IBA Emscher Park) 1989-1999, Kulturhauptstadt.2010.
  • 18_2606
    Ruhrkonferenz 1979, Europahalle Castrop-Rauxel. Am Rednerpult: Johannes Rau (1931-2006), Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen 1978-1998 (SPD).
  • 18_2607
    Ruhrkonferenz 1979, Europahalle Castrop-Rauxel.
  • 18_2608
    Ruhrkonferenz 1979, Europahalle Castrop-Rauxel. Am Rednerpult: Johannes Rau (1931-2006), Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen 1978-1998 (SPD).
  • 18_2609
    Ruhrkonferenz 1979, Europahalle Castrop-Rauxel. Am Rednerpult: Johannes Rau (1931-2006), Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen 1978-1998 (SPD).
  • 18_2610
    Ruhrkonferenz 1979, Europahalle Castrop-Rauxel. Am Rednerpult: Johannes Rau (1931-2006), Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen 1978-1998 (SPD).
  • 18_2611
    Regierungsmitglieder Nordrhein-Westfalens auf der Ruhrkonferenz 1979: Johannes Rau (sitzend rechts), Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens 1978-1998, und Wirtschaftsminister Horst-Ludwig Riemer (FDP, links). Europahalle Castrop-Rauxel.
  • 18_2612
    Regierungsmitglieder Nordrhein-Westfalens auf der Ruhrkonferenz 1979: Johannes Rau (rechts), Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens 1978-1998, und Wirtschaftsminister Horst-Ludwig Riemer (FDP). Europahalle Castrop-Rauxel.
  • 18_2613
    Regierungsmitglieder Nordrhein-Westfalens auf der Ruhrkonferenz 1979: Johannes Rau, Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens 1978-1998, mit Teilnehmerin [unbekannt]. Europahalle Castrop-Rauxel.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...