Pressemitteilungen

Die Ausstellungsmacherinnen Dr. Ramona Dölling (links) und Dr. Hanna Rüschoff (rechts) stellen in der neuen Sonderausstellung "Überlebenskünstler Mensch" die verschiedenen Facetten des Menschen vor, unter anderem geht es um Ernährung.<br>Foto: Steinweg/LWL

Kultur | 22.05.20

Wie Ausstellungsmacherinnen eine Ausstellung machen

"Überlebenskünstler Mensch" im LWL-Museum für Naturkunde

Münster (lwl). Welche Inhalte fallen einem zum Thema Überlebenskünstler Mensch ein? Was erwarten Besucher? Womit kann man sie überraschen? Wie füllt man 1.200 Quadratmeter... [mehr]

Letzte Nachzügler kehrt Museumsimker Ivo Blumenbach vorsichtig ein.<br>Foto: LWL

Kultur | 22.05.20

Ein neues Zuhause für die Bienen

Am Lippischen Meierhof im LWL-Freilichtmuseum Detmold zieht ein weiteres Bienenvolk ein

Detmold (lwl). Auf einen Schlag waren es etwa 2.500 Freilichtbewohner mehr: In das LWL-Freilichtmuseum Detmold ist ein Bienenvolk eingezogen und zwar in einen heute eher ungewöhnlichen Bau. Eine... [mehr]

Per Audiorundgang können sich die Besucher*innen über die Ausstellungsstücke in der Sonderausstellung "Pest!" informieren.<br>Foto: LWL

Kultur | 22.05.20

Pest und Corona

LWL-Archäologiemuseum hat seine Sonderausstellung "Pest!" durch digitale Führung und Besucher-Wand ergänzt

Herne (lwl). Aufgrund der großen Nachfrage hat das Archäologiemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Herne seine Sonderausstellung "Pest!" bis zum 15. November... [mehr]

Das zwei Meter lange Diorama zeigt einen Marinestützpunkt um 1911 in der chinesischen Stadt Tsingtau.<br>Foto: LWL/Gehrmann

Kultur | 22.05.20

Papierwelten

Ausstellung über Kartonmodellbau im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall

Witten (lwl). Unter dem Titel "Papierwelten - Kartonmodellbau gestern und heute" zeigt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bis 3. Oktober in seinem Industriemuseum Zeche Nachtigall... [mehr]

Blick in die Ausstellung "Zukunft Jetzt!"  zum Abschluss des Bauhaus-Jubiläums.<br>Foto: LWL / Alexandra Hilleke

Kultur | 20.05.20

Zukunft Jetzt!

"100 jahre bauhaus im westen" endet mit einer Ausstellung im LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt

Mit einer Ausstellung von Bildungsprojekten, die im Jubiläumsjahr entstanden sind, endet das Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm "100 jahre bauhaus im westen" in... [mehr]

Die Tänzerin Charla Tuncdoruk des TanzTheaterMünster taucht tänzerisch in Norbert Tadeusz' Bild "Miles" (2006) im LWL-Museum für Kunst und Kultur ein. Estate Norbert Tadeusz. © VG Bild-Kunst, Bonn 2020.<br>Foto: LWL/André Bednarz

Kultur | 20.05.20

Tanztheater Münster im Dialog mit Norbert Tadeusz

Filmische Interventionen im LWL-Museum für Kunst und Kultur

Münster (lwl). Das Tanztheater Münster und das LWL-Museum für Kunst und Kultur arbeiten anlässlich der Ausstellung "Norbert Tadeusz" (bis 2.8.) zusammen. Dafür... [mehr]

"Laden is auf" heißt es seit 2016 wieder in Häger im Kreis Gütersloh: Ehrenamtliche haben ein Konzept für einen Dorfladen entwickelt und umgesetzt.<br>Foto/Farina Schildmann, Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben

Kultur | 20.05.20

19.500 Euro für Dorfideen mit Weitblick

NRW-Stiftung fördert Kooperationsprojekt von Westfälischem Heimatbund und Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben

(whb) Münster. Westfalen ist sowohl durch ländliche als auch durch urbane Räume geprägt. Auch hier sind, durchaus mit regionalen Unterschieden, Entwicklungen wie Landflucht und... [mehr]

Lena Maschmeier macht ein FSJ in der LWL-Kinder- und Jugendpsychiatrie in Marl-Sinsen. Die Arbeit gefällt ihr so gut, dass sie dort im September eine Ausbildung zur Pfegefachfrau beginnt.<br>Foto: LWL/Seifert

Psychiatrie | 20.05.20

Vom FSJ zum Ausbildungsplatz

Freiwilligendienstlerinnen beim LWL berichten von ihren Arbeitsplätzen - Lena Maschmeier aus der LWL-Klinik Marl Sinsen

Marl-Sinsen (lwl). Was kommt nach der Schule? Viele junge Menschen wissen das selbst kurz vor dem Abschluss noch nicht genau. Um sich beruflich zu orientieren, absolvieren viele zu-nächst ein... [mehr]

Regelmäßige Besuche in LWL-Kliniken wieder möglich

Psychiatrie | 19.05.20

Regelmäßige Besuche in LWL-Kliniken wieder möglich

Corona-Krise: Ab 20. Mai wird das Betretungsverbot auch für Psychiatrien gelockert

Münster (lwl). Patienten und Angehörige dürfen sich freuen: Die Besuchsregelungen in Zeiten der Corona-Pandemie werden in den Kliniken des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)... [mehr]

Kultur | 19.05.20

Archäologen entdecken 2.000 Jahre alte Höfe in Bad Wünnenberg

Bad Wünnenberg (lwl). In einem Neubaugebiet südlich von Bad Wünnenberg (Kreis Paderborn) entdeckten Archäologen unter Fachaufsicht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)... [mehr]