Pressemitteilungen

Dr. Filip Salem (l.) und Christian Bohle vor dem bunten Ausstellungscontainer.<br>Foto: LWL/Hollwedel

Psychiatrie | 27.02.24

ToleranzRäume an der Gesamtschule Paderborn-Elsen

Ein Kooperationspartner ist die KJP des LWL-Klinikums Marsberg

Paderborn/Marsberg (lwl). Der Toleranz Raum geben. Das ermöglicht die Ausstellung ToleranzRäume des Vereins Toleranz-Tunnel e.V., die noch bis zum Freitag (8.3.) auf dem Schulhof der... [mehr]

Das Duo "Freundel & Kronenberg" ist am Sonntag zu Gast auf der Zeche Zollern.<br>Foto: Freundel & Kronenberg

Kultur | 27.02.24

Quiz und Konzert auf Zeche Zollern

Dortmund (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt an diesem Wochenende zu einem Quiz rund um Begriffe aus dem Arbeitsalltag der Bergleute, einem Konzert und Führungen in... [mehr]

Eine seltene Alltagsfotografie zeigt Patienten der Warsteiner Heilanstalt beim Essen in den 1920er Jahren.<br>Foto: LWL

Kultur | 27.02.24

Todesursache "Erschöpfung"

Digitale Ausstellung des LWL zum Hungersterben in der Heilanstalt Warstein 1914-1919

Warstein (lwl). Eine digitale Ausstellung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) beschäftigt sich mit einem dunklen Kapitel der Psychiatriegeschichte. Unter dem Titel "Todesursache:... [mehr]

Das Friedenslabor in Bocholt

Kultur | 27.02.24

Das Friedenslabor in Bocholt

Bocholt: Presse-Einladung

Guten Tage liebe Kolleginnen und Kollegen, das "Friedenslabor" macht vom 4. bis 22. März Station im LWL-Museum Textilwerk Bocholt. Auf dem Platz vor der Weberei informiert der Truck... [mehr]

37. Eickelborner Fachtagung

Maßregelvollzug | 27.02.24

37. Eickelborner Fachtagung

Presse-Einladung

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, bereits zum 37. Mal lädt das Zentrum für Forensische Psychiatrie Lippstadt des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in diesem Jahr Vertreterinnen... [mehr]

Der taube Comedian Okan Seese ist am 14.3. zu Gast im LWL-Museum für Archäologie und Kultur in Herne.<br>Foto: Jean Ferry

Kultur | 27.02.24

"Lieber Taub als gar kein Vogel" im LWL-Museum für Archäologie und Kultur

Drei Fragen an Stand-Up-Comedian Okan Seese

Herne (lwl). "Ich bin halb deutsch, halb Türke, aber ganz schwul. Und klar, ich bin taubâ¿Š", so stellt sich Okan Seese selbst in seinem Bühnenprogramm... [mehr]

Über Gravitationswellen von Schwarzen Löchern bis zum Urknall wird im Vortrag im Planetarium des LWL gesprochen.<br>Foto: Aurore Simonnet/NANOGrav

Kultur | 27.02.24

Beben in der Raumzeit - Von Schwarzen Löchern bis zum Urknall

Vortrag im LWL-Museum für Naturkunde

Münster (lwl). Am Dienstag (5.3.) ist um 19.30 Uhr Prof. Dr. Kai Schmitz zu Gast im LWL-Planetarium in Münster. Er spricht in seinem Vortrag über das "Beben in der... [mehr]

Nach der Arbeit ins Planetarium und entspannt ins Weltall reisen, an einem Freitag- oder Samstagabend.<br>Grafik: LWL/Perdok

Kultur | 26.02.24

Nach Feierabend ins LWL-Planetarium

Münster (lwl). Zweimal in der Woche können Besucher:innen im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster am Abend in die Sterne schauen und das Weltall... [mehr]

Die bunten Musterbücher sind das Thema der Familienwerkstatt.<br>Foto: LWL/Holtappels

Kultur | 26.02.24

Depotführung, Maschinenvorführung und Familienwerkstatt

Breites Angebot an Veranstaltungen im Textilwerk

Bocholt (lwl). In der letzten Februarwoche bietet das Textilwerk Bocholt seinen Besucher:innen ein abwechslungsreiches Programm. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) möchte neue... [mehr]

In dem Gütersloher Waldstück zwischen Herzebrocker Straße und Paul-Westerfrölke-Weg wurden mehrere Bäume von Unbekannten so geschädigt, dass diese Bäume unweigerlich absterben werden. In andere Bäume wurden Schrauben gedreht. Ein Baum wurde mit Farbe beschmiert. Im vorderen Bereich des Waldes finden sich immer wieder illegale Müllablagerungen.<br>Foto: LWL/BLB

Der LWL | 26.02.24

Bäume absichtlich stark beschädigt

LWL erstattet Anzeige wegen Vandalismus und Müllablagerungen

Gütersloh (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bewirtschaftet in Westfalen-Lippe über 1.000 Hektar Forst und hilft so, CO2 langfristig zu binden. Aktuell beklagt er in einem... [mehr]