LWL-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Suchergebnis

Kultur | 22.06.15

Nach 12 Jahren in Paderborn warten neue archäologische Aufgaben auf Dr. Sven Spiong

Paderborn (lwl). Paderborn hat in der Archäologie Gewicht: Die Ursprünge der mittelalterlichen Stadtwerdung gehören - angefangen mit der Entdeckung der Kaiserpfalz Karls des... [mehr]

Kultur | 22.06.15

1.500 Jahre alt: "Baumleiche" in Salzkotten entpuppt sich als wertvoller Zeitzeuge

Salzkotten-Scharmede (lwl). Eigentlich sollte nur ein störendes Holzstück aus den Feuchtwiesen bei Salzkotten-Scharmede beseitigt und vorsichtshalber im Vorfeld untersucht werden. Dass sich... [mehr]

Kultur | 19.06.15

Vor rund 2.000 Jahren bestattet

Zufallsfund: LWL-Archäologen untersuchen Gräber unweit des Römerlagers Anreppen

Delbrück (lwl). Ein Zufallsfund sind Brandgräber, die jetzt in der Nähe des Römerlagers Anreppen in einer Kiesgrube bei Delbrück-Bentfeld (Kreis Paderborn) die... [mehr]

Kultur | 18.06.15

Unweit der Stiftsruine wurden mehr als 40 Tote bestattet

Gräber in Lippstadt überraschen die LWL-Archäologen

Lippstadt (lwl). Damit hatte niemand gerechnet. Unweit eines der Wahrzeichen der Stadt Lippstadt, der malerischen Stiftsruine, kamen jetzt bei Bauarbeiten mehr als 40 Tote zum Vorschein. Eine echte... [mehr]

Kultur | 17.06.15

Paderborn: Presse-Einladung

Verabschiedung von Stadtarchäologe Dr. Sven Spiong

Liebe Kolleginnen und Kollegen, über zwölf Jahre hat Dr. Sven Spiong große und kleine Bauvorhaben im Paderborner Stadtgebiet archäologisch begleitet und sich für die... [mehr]

Kultur | 17.06.15

Lippstadt: Presse-Einladung

Gräberfund in Lippstadt

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Stiftsruine ist ein Wahrzeichen der Stadt Lippstadt. In unmittelbarer Nähe ist für die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)... [mehr]

Kultur | 11.06.15

Teil der Stadtmauer und eines spätmittelalterlichen Hauses entdeckt

Werl gibt einen archäologischen Blick in seine Stadtgeschichte frei

Werl (lwl). Dass eine Stadtmauer im Garten auftaucht, ist nicht unbedingt Alltag. Auch nicht für die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Die Stadt Werl hat eine lange... [mehr]

Kultur | 10.06.15

LWL-Archäologen beenden Ausgrabungen, die für viele Überraschungen sorgten

Clarenstraße in Herford gibt ein wertvolles Archäologie-Kapitel zur Stadtgeschichte frei

Bielefeld (lwl). Was als Routine begann wurde zur archäologischen Überraschung. Denn der Boden an der Clarenstraße in Herford offenbarte den Archäologen des Landschaftsverbandes... [mehr]

Kultur | 10.06.15

Ergebnisse und Funde der ersten Bauern am Hellweg

Ausgrabung in Bad Sassendorf lässt tief in die Steinzeit blicken

Bad Sassendorf (lwl). Die bisherigen Ergebnisse verwandeln den Fundort "Landerpfad" in Bad Sassendorf für die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in einen... [mehr]

Kultur | 05.06.15

Bad Sassendorf: Presse-Einladung

Pressetermin "Neues aus der Steinzeit"

Liebe Kolleginnen und Kollegen, vollständige Hausgrundrisse, runde Zäune, tönerne Idole: das sind die archäologischen Besonderheiten, die jetzt in Bad Sassendorf aus der... [mehr]

Kultur | 19.05.15

LWL-Archäologe ist neuer Vorsitzender des Verbandes der Landesarchäologen

Münster (lwl). Prof. Dr. Michael M. Rind, Chefarchäologe des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), ist auf der Mitgliederversammlung der Jahrestagung des Verbandes der... [mehr]

Kultur | 22.04.15

Medizin und Hygiene im Römerlager

Führung für Erwachsene im LWL-Römermuseum

Haltern (lwl). Wie sah die medizinische Versorgung der Legionäre des Hauptlagers der Römer in Haltern aus? Die Führung für Erwachsene "Medizin und Hygiene im... [mehr]

Kultur | 02.04.15

Osterüberraschung für die LWL-Archäologen in Haltern

81 eierähnliche Schleuderbleie gefunden

Haltern (lwl). Sie sehen nicht nur ein wenig so aus, die 81 pflaumengroßen Stücke aus Blei sind auch inhaltlich für die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)... [mehr]

Kultur | 30.03.15

Domplatz in Paderborn gibt Hellweg frei

Paderborn (lwl). Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL erforschen derzeit das Herzstück der Stadt Paderborn, den Domplatz. Dort ist nicht nur die älteste Variante... [mehr]

Kultur | 20.03.15

Eisenzeit in Westfalen: Publikation füllt wissenschaftliche Lücke

Münster (lwl). Mit der ersten Gesamtdarstellung zur Eisenzeit in Westfalen schließt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) eine Forschungslücke: 49 Fachwissenschaftler geben... [mehr]

Kultur | 09.03.15

Forschungen, Ausgrabungen, Funde und Methoden

Jahrestagung der LWL-Archäologen präsentiert Jahr mit "Tälern und Bergspitzen"

Münster (lwl). Neuer Besucherrekord bei der Jahrestagung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zur Archäologie: Über 400 Zuhörer ließen sich auf der sechsten... [mehr]

Kultur | 06.03.15

Wie die Paderborner die kaiserliche Tafel deckten

LWL-Archäologen erforschen über 1.000 Jahre alte Höfe an der Warmen Pader

Paderborn (lwl). Karl der Große war nicht nur ein großer Staatsmann und strategischer Denker. Er war auch ganz profan um das eigene leibliche Wohl besorgt. Die Zeugnisse seiner... [mehr]

Kultur | 26.02.15

Münster: Presse-Einladung

Jahrestagung Archäologie in Westfalen-Lippe

Liebe Kolleginnen und Kollegen, auch in diesem Jahr blickt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) im Rahmen der traditionellen Jahrestagung Archäologie in Westfalen-Lippe am 9.... [mehr]

Kultur | 06.02.15

Unter Hallenneubau lagerten die Menschen schon vor tausenden von Jahren ihre Lebensmittel

Unnaer Boden gibt überraschende Einblicke für die Archäologen frei

Unna (lwl). Fast sieht es aus, als ob die Menschen hier erst vor kurzem ganze Geschirrsätze im Boden vergraben hätten. So gut erhalten war die Keramik, die den Archäologen des... [mehr]

Kultur | 12.01.15

"Archäologie in Westfalen-Lippe 2013": Aktuelle Erkenntnisse aus der Region auf einen Blick

Münster (lwl). Die Archäologie in Westfalen und Lippe stand 2013 im öffentlichen Interesse: Änderungen des Denkmalschutzgesetzes, Kürzungen der öffentlichen Mittel,... [mehr]

Kultur | 11.12.14

Von Schatzregalen und Schatzsuchern

Tagung für Sondengänger lud zur Diskussion ein

Herne (lwl). Das Interesse, Archäologie mit freiwilligem Engagement zu unterstützen, wird immer größer, haben die Fachleute des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) auf... [mehr]

Kultur | 27.11.14

Die Weihnachtsgeschichte einmal anders: Spezialführung durch die Dauerausstellung im LWL-Museum für Archäologie

Herne (lwl). An allen Adventssonntagen (30.11., 7.12., 14.12., und 21.12.) sowie am zweiten Weihnachtstag (26.12.) lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ein zur Spezialführung... [mehr]

Kultur | 27.11.14

LWL-Archäologen graben in der Kleppergasse

Paderborner Boden gibt Blick auf drei Jahrtausende frei

Paderborn (lwl). Gleich mehrere Jahrtausende zurück reicht der Einblick, den der Paderborner Boden aktuell gewährt. In den Tiefen eines Grundstücks in der Kleppergasse erleben die... [mehr]

Kultur | 27.11.14

Speicherbauten und Langhäuser: LWL erforscht in Saerbeck das Leben in der Eisenzeit

Saerbeck (lwl). Dass sich die Menschen schon früh in der heutigen Gemeinde Saerbeck (Kreis Steinfurt) angesiedelt haben, ist bekannt, seit Archäologen vor über 30 Jahren Siedlungsspuren... [mehr]

Kultur | 27.11.14

Weihnachtskonzert im Grabungscamp

Der CVJM-Posaunenchor gräbt die schönsten Weihnachtslieder aus

Herne (lwl). Am Sonntag (7.12.) veranstaltet der Posaunenchor des CVJM Herne ab 18 Uhr das alljährliche Weihnachtskonzert im stimmungsvoll beleuchteten Grabungscamp des LWL-Museums für... [mehr]

Kultur | 26.11.14

Dülmen: Presse-Einladung

Pressetermin Stadtbefestigung in Dülmen erstmals archäologisch nachgewiesen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, Die Stadt Dülmen hat eine lange und spannende Geschichte. Allein die Stadtbefestigung hat unzählige Kriege, Belagerungen und Besatzungen erlebt.... [mehr]

Kultur | 29.10.14

Foto-Ausstellung wirft Blick auf die Archäologie in Westfalen

Münster (lwl). Archäologie in Bildern, mit künstlerischen Blick, eingefangen in ihrer alltäglichen Wirklichkeit - das zeigt die Foto-Ausstellung "Archäologie" des... [mehr]

Kultur | 29.10.14

LWL untersucht in Hamm die größte Siedlungsfläche der Eisenzeit

Vom vorrömischen Leben in Westfalen

Hamm (lwl). Pfostenlöcher, Bodenverfärbungen, Keramikscherben: Was für den Laien auf den ersten Blick kaum zu erkennen ist, verrät den Archäologen des Landschaftsverbandes... [mehr]

Kultur | 21.10.14

Paderborn: Presse - Einladung

Sonderausstellung "Im Schlamm versunken…"

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Sonderausstellung "Im Schlamm versunken…" des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zeigt vom 28. Oktober bis Ende Januar 2015 die Geschichte... [mehr]

Kultur | 11.09.14

In Bad Sassendorf kam der erste runde Zaun aus der Steinzeit zum Vorschein:

Erste Bauernkultur am Hellweg überrascht LWL-Archäologen

Bad Sassendorf (lwl). Was in der Erde zwischen Bad Sassendorf und Lohne zum Vorschein kam, haben die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) so noch nicht gesehen: Die... [mehr]


Es wurden weitere 307 Mitteilungen gefunden.
Klicken Sie hier um alle Mitteilungen anzuzeigen.


Suche Presse-Infos und Fotos

Suche

  

Für eine Mehrfachauswahl halten Sie bitte die Strg-Taste gedrückt.
Für eine Mehrfachauswahl halten Sie bitte die Strg-Taste gedrückt.