LWL-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Suchergebnis

Kultur | 04.02.16

Dem Haustier beim Familiensonntag im LWL-Museum für Archäologie auf der Spur

Herne (lwl). Wer schon immer seinem Haustier stärker auf den Zahn fühlen wollte, ist am Sonntag (7.2.) im LWL-Museum für Archäologie richtig. Dort steht der Familiensonntag im... [mehr]

Kultur | 26.01.16

Neuer Band "Ausgrabungen und Funde in Westfalen-Lippe 12" ab sofort auch online

Vom Schwert bis zum Bergbau: Lese-Reise quer durch Westfalens Archäologie

Münster (lwl). Dass die Menschen in Westfalen in allen Epochen erfindungsreich, anpassungsfähig und gleichzeitig traditionsbewusst waren, spiegelt sich auch in der Archäologie. Der Band... [mehr]

Kultur | 21.01.16

Älteste Glockengießergrube Deutschlands gefunden

Grube in Dülmen gehört zu den ältesten auf dem Kontinent

Dülmen (lwl). Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben in Dülmen (Kreis Coesfeld) die bisher älteste Glockengießergrube Deutschlands gefunden. Die... [mehr]

Kultur | 09.12.15

Neuer Band der "Archäologie in Westfalen-Lippe" erschienen

Vom Schwimmsaurier bis zur Papstbulle: Neue Forschungsergebnisse der LWL-Archäologie in Westfalen

Münster (lwl). Schwimmsaurier, Funde aus der Jungsteinzeit, die Rekonstruktion eines römischen Totenbetts über dreidimensionale Druckmethoden oder das erste westfälische... [mehr]

Kultur | 04.12.15

Burgenforscher ziehen Bilanz der Ausgrabungssaison auf der Holsterburg

Warburg (lwl). Die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben Bilanz ihrer Grabungen in diesem Jahr auf der Holsterburg bei Warburg gezogen. Sie gingen dem Innenleben der... [mehr]

Kultur | 03.12.15

Archäologen erforschen eine Siedlung aus den Jahrhunderten nach Christi Geburt

Römer haben in Porta Westfalica auch kulturell ihre Spuren hinterlassen - weit über ihre Anwesenheit hinaus

Porta-Westfalica (lwl). Wo in Porta-Westfalica jetzt ein Baumarkt entstehen soll, liegen im Boden Hinweise auf den unmittelbaren Kontakt zwischen frühen Siedlern vor 2.000 Jahren und den... [mehr]

Kultur | 27.11.15

Mini-Ausstellung im Römermuseum zeigt archäologisches Talent und Funde der Schüler

Haltern (lwl). Scherben von Amphoren, Tongeschirr, Schuhnägel, Holzkohle, Bruchstücke von Mühlsteinen: Die Römer haben Spuren in der Halterner Erde hinterlassen und Schüler... [mehr]

Kultur | 23.11.15

LWL-Archäologen weisen in Meschede die älteste bäuerliche Siedlung der Region nach

Meschede (lwl). Bislang gab es nur vereinzelte Hinweise, dass auf der Fläche eines Gewerbegebietes in Meschede-Enste in den Jahrhunderten vor Christi Geburt die älteste bisher bekannte... [mehr]

Kultur | 16.11.15

Nachwuchstagung: Jungarchäologen führen Forschungsdebatte

Haltern (lwl). Bei einer Tagung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) für Nachwuchsarchäologen im LWL-Römermuseum in Haltern waren die Rollen einmal umgekehrt verteilt: Die... [mehr]

Kultur | 04.11.15

Kulturstrolche sind unterwegs - in der Archäologie

Paderborn (lwl). In Paderborn wird kräftig in Sachen Kultur herumgestrolcht: In diesem Schuljahr ist das Museum in der Kaiserpfalz Partner für die "Strolche" der 3. Klasse der... [mehr]

Kultur | 02.11.15

Im Gedenken an den verstorbenen Forscher und Vorsitzenden der Altertumskommission Prof. Dr. Dr. h.c. Torsten Capelle

Tagung beleuchtet Tiere in der Archäologie

Herne (lwl). In Herne haben sich rund 130 Gäste auf einer Archäologie-Tagung zum Thema Tiere getroffen - mit einem Themenspektrum, das durch alle Epochen reichte: vom Rind in der... [mehr]

Kultur | 30.10.15

Das Umfeld des Herforder Damenstifts wird erforscht

Herford gibt Blick in seine ältesten Siedlungsbereiche frei

Herford (lwl). Die bisher ältesten entdeckten Siedlungsbereiche der Stadt Herford hatten die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) jetzt an der Clarenstraße vor... [mehr]

Kultur | 19.10.15

Führung durch die Ausgrabungen auf dem Paderborner Domplatz

Paderborn (lwl). Tiefe Einblicke in die Paderborner Vergangenheit gewinnen aktuell die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) unter dem Pflaster des Paderborner Domplatzes.... [mehr]

Kultur | 14.10.15

Domplatz rüstet sich für die Zukunft und gibt Blick in die Paderborner Stadtgeschichte frei

Paderborn (lwl). Die Baustellen auf dem Paderborner Domplatz verleihen dem zentralen Mittelpunkt der Stadt nicht nur zukünftig ein neues Aussehen. Sie ermöglichen den Archäologen des... [mehr]

Kultur | 12.10.15

Historische Spurensuche führt vom "Steinwerk" in den Akten zur verlassenen Siedlung im Boden

Schülerin entdeckt unbekannte archäologische Fundstelle in Welver

Welver (lwl). Andere begeistern sich in ihrem Alter für Musik, Filme oder Sport. Samantha Seithe kann mit staubigen Akten, alten Namen und Spuren der Vergangenheit im Boden deutlich mehr... [mehr]

Kultur | 05.10.15

Kreis Soest: Presse-Einladung

Pressegespräch "Ausgrabung in Welver"

Guten Tag liebe Kolleginnen und Kollegen, sie hat bereits mehrfach Geschichte geschrieben, die junge Forscherin Samantha Seite. Für die archäologischen und historischen Forschungen der... [mehr]

Kultur | 05.10.15

Lagergräben in Haltern geben Schlacken und Einblicke in die Bauphase der römischen Lagerumwehrung frei

Haltern (lwl). Ohne Eisen ging bei den Römern nichts - auch nicht bei der Eroberung der germanischen Gebiete. Das zeigen die Ausgrabungen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), die jetzt... [mehr]

Kultur | 01.10.15

Endlich Gewissheit: Kanadier besucht Hagen auf den Spuren seines Bruders

Rätsel um Bomber PD 268 ist gelöst und damit nach 70 Jahren auch das Schicksal seiner Besatzung

Hagen. (lwl) "Missing. Nothing heard after - Vermisst. Danach nichts mehr gehört": So lautete der letzte Hinweis auf seinen Bruder. Mit dieser Ungewissheit musste Ernest Mahr leben. Bis... [mehr]

Kultur | 30.09.15

Erste Ausgrabung ermöglicht wichtige Erkenntnisse für die LWL-Archäologen

Ursprünge der Herforder Neustadt

Herford. (lwl) Einblicke in die Gründungszeit der Herforder Neustadt bietet die Ausgrabung, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) an der Komturstraße 27 durchführt. Seit gut... [mehr]

Kultur | 30.09.15

Führung durch die Ausgrabungen auf dem Paderborner Domplatz

Paderborn (lwl). Geschichte kommt aktuell unter dem Pflaster des Paderborner Domplatzes zum Vorschein. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet jetzt eine öffentliche Führung... [mehr]

Kultur | 25.09.15

Grabungssaison des LWL im Linienbandkeramischen Gräberfeld endet

Gräber der ersten Bauern in Westfalen offenbaren Einblicke in das Leben vor 7.000 Jahren

Warburg-Hohenwepel (lwl). Bestattet wurden sie vor rund 7.000 Jahren in der Seitenlage. In die Gräber gaben ihnen die Angehörigen Beile, Keramikgefäße und manchmal auch... [mehr]

Kultur | 18.09.15

Blätterhöhle offenbart seltene Funde aus dem Alltag der steinzeitlichen Jäger und Sammler

Hagen (lwl). Die Blätterhöhle in Hagen hat in der jüngsten Grabungskampagne des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) seltene Einblicke in das Leben der Menschen in der Mittel- und... [mehr]

Kultur | 17.09.15

Unterbrechung der Bauarbeiten für archäologische Untersuchungen:

Bagger dringen in wichtige Epochen der Paderborner Domburg vor

Paderborn (lwl). Bauarbeiten im Umfeld des Paderborner Doms halten die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) schon länger in Atem. Vor einigen Wochen waren bei... [mehr]

Kultur | 14.09.15

Glaube und Aberglaube

Interkulturelle Führung im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). Im Rahmen der interkulturellen Woche in Herne (18. bis 27.9.) findet im LWL-Museum für Archäologie in Herne am Sonntag (20.9.) um 16 Uhr die kostenfreie interkulturelle... [mehr]

Kultur | 04.09.15

LWL-Archäologie präsentiert sich beim Tag des offenen Denkmals

Drechsler bei der Arbeit, Schnuppergrabung, Führungen

Westfalen (lwl). Handwerk, Technik und Industrie stehen im Mittelpunkt beim diesjährigen "Tag des offenen Denkmals". Auch die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe... [mehr]

Kultur | 04.09.15

Von den Karolingern bis zum Zweiten Weltkrieg

LWL-Archäologen finden Querschnitt durch die Geschichte Dülmens

Dülmen (lwl). Tief in die Ursprünge der Stadt Dülmen dringen aktuell die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) vor. Was in der Erde beim Bau des... [mehr]

Kultur | 03.09.15

Verlassenes mittelalterliches Dorf taucht unter den Händen der LWL-Archäologen wieder auf

Bad Wünnenberg (lwl). Wo sich heute unzählige Windräder drehen, war die hügelige Landschaft östlich des Dorfes Helmern bei Bad Wünnenberg schon vor vielen Jahrhunderten... [mehr]

Kultur | 28.08.15

LWL-Archäologen erforschen die Ursprünge der Herforder Neustadt

Herford (lwl). Zu den Ursprüngen der Herforder Neustadt dringen erstmals seit 25 Jahren wieder die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) vor. In der Komturstraße... [mehr]

Kultur | 26.08.15

Kreis Herford: Presse-Einladung

Pressetermin LWL-Archäologen nehmen Einblick ins mittelalterliche Herford

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 500 Jahre alt sind die Grundmauern eines mittelalterlichen Wohnhauses, die von den Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) jetzt in Herford... [mehr]

Kultur | 20.08.15

Führungen auf der Holsterburg

Vom Bergfried und anderen neuen archäologischen Funden

Warburg (lwl). Die Holsterburg bei Warburg hat nicht nur lokal eine kurze aber heftige Geschichte geschrieben. Auch überregional hat sie seit der Entdeckung ihrer "wahren" Vergangenheit... [mehr]


Es wurden weitere 344 Mitteilungen gefunden.
Klicken Sie hier um alle Mitteilungen anzuzeigen.


Suche Presse-Infos und Fotos

Suche

  

Für eine Mehrfachauswahl halten Sie bitte die Strg-Taste gedrückt.
Für eine Mehrfachauswahl halten Sie bitte die Strg-Taste gedrückt.