LWL-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mitteilung vom 26.10.11

Presse-Infos | Kultur

"Verheimatet"

Lesung im LWL-Industriemuseum Zeche Hannover

Bewertung:

Bochum (lwl). Im Rahmen der Reihe "Pott-Püree" lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Donnerstag, 27.10., um 19 Uhr zu einer Lesung mit Hawa Gülcan Ayvalik in sein Industriemuseum Zeche Hannover nach Bochum ein. Sie liest aus ihrem Buch "Verheimatet". Türkische Einwanderer der ersten Stunden, aber auch Angehörige der zweiten und dritten Zuwanderer-Generation, die in Deutschland geboren sind, geben in dem Band tiefe Einblicke in die Erfahrungen von Zuwanderern aus der Türkei. Die Geschichten berichten von Reise, Ankunft und Alltag in Deutschland, von Begegnungen, Verständnis und Missverständnissen, von Hoffnungen und Ängsten. Die Lesung wird von Musik auf der Oud (Laute) begleitet. Der Eintritt ist frei.

LWL-Industriemuseum Zeche Hannover
Günnigfelder Straße 251
44793 Bochum
Tel. 0234 6100-874
http://www.lwl-industriemuseum.de



Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, LWL-Pressestelle, Telefon: 0251 591-235 und Christiane Spänhoff, LWL-Industriemuseum, Telefon: 0231 6961-127
presse@lwl.org



LWL-Einrichtung:
LWL-Industriemuseum Zeche Hannover
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Günnigfelder Straße 251
44793 Bochum
Karte und Routenplaner



Der LWL im Überblick:
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit mehr als 16.000 Beschäftigten für die 8,2 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 17 Museen und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein Parlament mit 116 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet.


Der LWL auf Facebook:
http://www.facebook.com/LWL2.0







Ihr Kommentar




zu den aktuellen Presse-Infos