LWL-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mitteilung vom 01.04.11

Presse-Infos | Kultur

LWL fördert Kulturdenkmäler mit 220.000 Euro

Bewertung:

Kreis Minden-Lübbecke (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat im vergangenen Jahr die Pflege von Kulturdenkmälern mit über 220.000 Euro gefördert. Wie der LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale im Kulturausschuss am Mittwoch (30.03.) in Waltrop mitteilte, profitierten im vergangenen Jahr 93 Denkmäler in den westfälischen Kreisen und kreisfreien Städten von den LWL-Zuschüssen, die im Bereich zwischen 300 und 15.000 Euro lagen. Mit über 210.000 Euro gingen die meisten Fördergelder an private oder kirchliche Denkmaleigentümer. Außerdem unterstützte der LWL die Jugendbauhütte an der Soester Wiesenkirche mit 50.000 Euro.

Mit diesem Geld fördert der LWL die Restaurierung und Instandsetzung nicht nur von Wohnhäusern, Kirchen, Kapellen und Schlössern, sondern auch von so unterschiedlichen Kulturdenkmälern wie Wasser- und Windmühlen, Bildstöcken, einer Brauerei, Zechen, eine Orgel, ein ehemaliger Schweinestall, ein Denkmal, eine Lokomotive, eine Eisenbahnbrücke und eine Luftwaffenmunitionsanstalt.

Im Kreis Minden-Lübbecke hat der LWL die Pflege von drei Kutlurdenkmälern mit rund 9.000 Euro gefördert. Damit unterstützte der LWL die Instandsetzung zweier Mühlen und eines Wohnhauses.





Pressekontakt:
Markus Fischer, LWL-Pressestelle, Telefon: 0251 591-235
presse@lwl.org




Der LWL im Überblick:
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit mehr als 16.000 Beschäftigten für die 8,2 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 17 Museen und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein Parlament mit 106 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet.


Der LWL auf Facebook:
http://www.facebook.com/LWL2.0







Ihr Kommentar




zu den aktuellen Presse-Infos