Dummy-Grafik
 

Wohnung, Haus

Geschichte Haus Wohnung, ein adliges Gut in der heutigen Stadt Voerde, Kreis Wesel, war zunächst im Besitz einer Familie, die sich nach dem Haus benannte. Durch die Heirat einer Erbtochter von der Wohnung mit Johann von der Cappellen kam der Rittersitz in der Mitte des 15. Jhs. an die ursprünglich Weseler Familie von der Cappellen, die es 250 Jahre besaß. Im Jahre 1608 brachte es die Erbtochter Sophie von der Cappellen an ihren Ehemann Johann van Doornick aus Amersfoort. Wiederum durch Heirat einer Erbtochter ging es 1765 an Adolf von Nagel zu Vornholz (später von Nagel-Doornick) über. 1937 verkaufte die Familie das Gut an die Thyssenschen Gas- und Wasserwerke.
Benutzungsort Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Eigentümer/in Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand
Urkunden Regestenliste | Suche im Bestand
Bestandsignatur Haus Wohnung - Urkunden
Findbuch U 227u
Umfang 155 Urkunden
Laufzeit 1325-1665
Anmerkungen Hinweis: Das alte Findmittel enthält teilweise Handzeichnungen der Siegel.

Ergänzungsüberlieferung.
- Archiv von Nagel zu Vornholz.
Information Infolge der Heirat kam das Archiv von Haus Wohnung in das Nagelsche Archiv zu Vornholz, Kreis Beckum. Doch sind - aus noch ungeklärten Gründen - die im folgenden regestierten 138 Urkunden, die das alte Vornholzer Repertorium aus der 2. Hälfte des 18. Jhs. noch aufführt, in das Staatsarchiv Münster gelangt, wo sie Erhard um 1835 mit den Urkunden des Fürstentums Münster vereinigte und verzeichnete. Dieser Irrtum Erhards wurde jetzt richtiggestellt. Die Urkunden wurden 1969 aus dem Bestand ausgeordnet und neu verzeichnet. Dabei sind 8 Urkunden, die in Unkenntnis des Zusammenhangs wegen ihres niederländischen Betreffs im Jahre 1936 an das Reichsarchiv in Arnheim abgegeben wurden, hier miterfasst worden.
Weitere Ressourcen Haus Wohnung in Voerde-Möllen | Google Maps

Stadt Voerde
Literatur Bockhorst, Wolfgang
Adelsarchive in Westfalen. Münster 1998. [S. 279, 282]


Herzog, Harald
Haus Wohnung. In: Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen / Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hg.), Burgen Aufruhr. Unterwegs zu 100 Burgen, Schlössern und Herrensitzen in der Ruhrregion, Essen 2010, S. 405-408.

Neuse, Walter
Die Geschichte der Rittersitze Haus Wohnung und Haus Endt. Neustadt 1956.
Systematik
Zeit2.17   1300-1349
2.18   1350-1399
2.19   1400-1449
2.20   1450-1499
3.1   1500-1549
3.2   1550-1599
3.3   1600-1649
3.4   1650-1699
Sachgebiet6.8.1   Adel
Datum Aufnahme 2010-06-23
Datum Änderung 2011-11-04
Aufrufe gesamt 2384
Aufrufe im Monat 17