Dummy-Grafik
 

Ravensberg, Grafschaft

Geschichte Grafschaft Ravensberg, Ostwestfalen.
Benutzungsort Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Eigentümer/in Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand
Lehen, Urkunden Regestenliste | Suche im Bestand
Bestandsignatur Grafschaft Ravensberg, Lehen, Urkunden
Findbuch D 402u
Umfang 301 Lehnsurkunden
Laufzeit 1259-1681
Anmerkungen Ergänzungsüberlieferung.
- Düsseldorf, Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland. Bestand Berg bzw. Jülich-Berg, Urkunden.
- Hannover, Niedersächsisches Hauptstaatsarchiv.
- Münster, Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen. Msc. VII 3117, Bd. 3: Liber feudorum 1285-1580; weitere Lehnsbücher und Kopiare in Msc.
Information Die Lehenurkunden der Grafschaft Ravensberg sind vom Königlich-Preußischen Archivrat Karl August Graf von Reisach 1829 verzeichnet und im Archivdepot Minden hinterlegt worden, von wo aus sie schließlich in das Staatsarchiv Münster (heute Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen) gelangten. Das Findbuch im Landesarchiv ist nach der alphabetischen Reihenfolge der Ravensbergischen Vasallen angeordnet und enthält deren Reverse.

Die bisherigen Lehensurkunden mit der Signatur Grafschaft Ravensberg, Lehen Nr. 66a und 66b ("Copeibuch aller Ravensbergischen Lehnbriefe und Reverse unter den Herzögen Adolf, Gerhart, Wilhelm und Johann als Grafen zu Ravensberg, 1380-1589. Dieses Copeibuch enthält zwei Bände, welche in Pergament gebunden und auf Papier geschrieben sind") waren zu den Handschriften gelegt worden, mit der Bestellnummer Msc. VII 3105: Lehnkopiar der Grafschaft Ravensberg (1285-1537, 1541-1589), 16. Jh. Von dort sind die beiden Bände zum Bestand Regierung gelangt, mit der jetzt gültigen Bestellsignatur: Minden-Ravensberg, Regierung Nr. 375 und 376, Bd. 1 (1285-1537), 16. Jh.; Bd. 2 (1541-1589), 16. Jh.
Weitere Ressourcen Ressourcen zur Grafschaft Ravensberg und zu Minden-Ravensberg
Literatur Angermann, Gertrud
Untersuchungen über das Urkundenwesen der Grafen von Ravensberg (1205-1346). 56. Jahresbericht des Historischen Vereins der Grafschaft Ravensberg 1951. Bielefeld 1951.

Engel, Gustav (Bearb.)
Ravensberger Regesten. Bd. 1: Texte 785-1346, Bd. 2: Register 785-1346. Sonderveröffentlichung des Historischen Vereins für die Grafschaft Ravensberg, Bd. 7. Bielefeld [u. a.] 1985.

Reininghaus, Wilfried (Bearb.)
Territorialarchive von Minden, Ravensberg, Tecklenburg, Lingen und Herford. Das Staatsarchiv Münster und seine Bestände, Bd. 5. Münster 2000.

Quaschny, Rico
450 Jahre Ravensberger Urbar. Das Güterverzeichnis der Grafschaft Ravensberg von 1556 und seine Bedeutung für den Raum Bad Oeynhausen. In: Beiträge zur Heimatkunde der Städte Löhne und Bad Oeynhausen 20, 2006, S. 13-24.

Das Urbar der Grafschaft Ravensberg von 1556. Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe 29: Westfälische Lagerbücher, Bd. 1-. Münster 1960 -.


Asholt, Martin
Auf dem Wege von der Eigenbehörigkeit, genauer dem "Leibeigenthum" der Eigentumsordnung Minden-Ravensberg von 1741 zur Bauernbefreiung. In: Ravensberger Blätter 1982, S. 55-70.

Borheck, August Christian
Geschichte der Länder Cleve, Mark, Jülich, Berg, und Ravensberg. Nach Teschenmacher und andern nebst einer Geschichte der Stadt Duisburg am Rhein. Duisburg 1800.

Brakensiek, Stefan
Markenteilungen in Ravensberg 1770 bis 1850. In: WF 40, 1990, S. 45-85.

Fricke, Wilhelm
Geschichte der Stadt Bielefeld und der Grafschaft Ravensberg. Bielefeld 1887.

Horst, Karl A. von der
Die Rittersitze der Grafschaft Ravensberg und des Fürstentums Minden. Osnabrück 1970.

Kipp, Michaela
"Das beste Volk von der Welt". Auf Preußens Spuren in Minden-Ravensberg. Schriften des Historischen Museums Bielefeld, Bd. 26. Bielefeld 2009.

Ledebur, Leopold von
Das Fürstentum Minden und die Grafschaft Ravensberg. Denkmäler der Geschichte, der Kunst und des Altertums (1825). Bielefeld 2009.

Sensen, Stephan (Hg.)
Wir sind Preußen. Die preußischen Kerngebiete in Nordrhein-Westfalen 1609-2009. Essen 2009.

Wigand, Paul
 Die Provinzialrechte des Fürstenthums Minden, der Grafschaften Ravensberg und Rietberg, der Herrschaft Rheda und des Amtes Reckenberg in Westphalen. 2 Bde. Leipzig 1834.

Wigand, Paul
 Provinzialrecht des Fürstenthums Minden, der Grafschaften Ravensberg und Rietberg und der Herrschaft Rheda, mit Ausschluß der ehelichen Gütergemeinschaft und des Kolonat- und Meierrechts. Berlin 1840.
Systematik
Zeit2.16   1250-1299
2.17   1300-1349
2.18   1350-1399
2.19   1400-1449
2.20   1450-1499
3.1   1500-1549
3.2   1550-1599
3.3   1600-1649
3.4   1650-1699
Ort1.2   Minden-Ravensberg
2.6.6   Minden, Stadt
2.32   Ravensberg, Gt. < - 1807>
Datum Aufnahme 2010-04-07
Datum Änderung 2011-11-04
Aufrufe gesamt 5058
Aufrufe im Monat 51