Trefferliste - Regesten

Ihre Suchanfrage
Suchbegriff
  • Emsdetten, Stadt (Archivname)
  • Urkunden (Bestandsname)
Treffer / Seite 50
Regestenart Text/Digitalisat
 
Ihr Suchergebnis 9 Regesten in 1 Archiv mit 1 Bestand
Zeitintervall/e
Alle
Sortierung Archiv | Bestand | Datum | Ort
Reihenfolge aufsteigend | absteigend
1642-01-12Archiv: Emsdetten, Stadt / Benutzungsort: Stadtarchiv Emsdetten
Bestand: Urkunden


Vorsteher und sämtliche Eingesessenen des Ksps. und Dorfes Emsdetten nehmen von den Eheleuten Gerhardt Wenneker, Bürger in Bevergern, und Frau Anna Bortelingh 100 Rtlr. auf zwecks Kontributionszahlung an "underschietliche Officiere binnen Coesfelt" und da sie selbst mittellos "sintemalen die ganße gemein durch den unverhofften Übersugh der weimarsachsischer Armada den 16. decembris Anni 1641 in [. . .]

Regest
1665-09-02Archiv: Emsdetten, Stadt / Benutzungsort: Stadtarchiv Emsdetten
Bestand: Urkunden


Vor dem Notar Herman Tegeder verschreiben die Bauermänner der Bauerschaft Hollingen im Ksp. Emsdetten, nämlich der Bauerrichter Bernd Mollerting, Gerdt Schweer, Johan Werningh, Berndt Averesch, Otto Schulte zu Lintel, Paul Krumbeck, Berndt Hausmann, Johan Kibbeke, Henrich Dreyhauß, Gert Werningh im Namen des Herman Hegeman und anderer Eingesessener der Bsch. Hollingen dem "Ehrenwerten und wohlgelehrten [. . .]

Regest
1669-10-15 [1661?]Archiv: Emsdetten, Stadt / Benutzungsort: Stadtarchiv Emsdetten
Bestand: Urkunden


Vor dem Notar Hermann Tegeder versprechen die Bauermänner der Bsch. Hollingen im Ksp. Emsdetten, nämlich der Bauerrichter Berndt Hausmann, Johan Werning, Gerdt Schweer, Berndt Averesch, Hermann Veltmann, Otto Schulte Lintel u. m. a., die von dem Fiskus und Bürger der Stadt Rheine Diedrich Recker aufgenommenen 80 Rtlr. jährlich pünktlich mit 4 Rtlr. zu verzinsen und setzen dem Gläubiger ihr Hab [. . .]

Regest
1672-05-18Archiv: Emsdetten, Stadt / Benutzungsort: Stadtarchiv Emsdetten
Bestand: Urkunden


Vor dem Notar Theodor Lagemann zu Rheine bekunden die Männer des Ksps. Emsdetten, nämlich Johann Reinermann und Berndt Conert aus der Bsch. Austum (Austen) Hermann Spainck und Hermann Veltmann, Letzterer auch für Otto Schulte Ahalintel, aus der Bsch. Hollingen, Otto Schulte Bispinghaus aus der Bsch. Westum (Westen), Jürgen Backmann aus der Bsch. Veltrup, Wilhelm Schulte Wyninghoff und Dirich Prenger [. . .]

Regest
1674-10-20 [1670?]Archiv: Emsdetten, Stadt / Benutzungsort: Stadtarchiv Emsdetten
Bestand: Urkunden


Vor dem Notar Hermann Tegeder versprechen die Bauermänner der Bauerschaft Hollingen im Ksp. Emsdetten, nämlich der Bauerrichter Berndt Möllering, Melchior Schulte zu Lintell, Gerd Hausman, Gerdt Schweer, Paul Krumbeck, Johan Kibbecke, Berndt Averesch, Herman Veltman, Johan Werning, Henrich Krullman, Herman und Gerdt Dreyhaus, Heggeman, Anna Witwe Reckenveldsche, Johan Hoveldobbe, Becke Johan, Becke [. . .]

Regest
1676-10-07Archiv: Emsdetten, Stadt / Benutzungsort: Stadtarchiv Emsdetten
Bestand: Urkunden


Vor dem Notar Hermann Tegeder versprechen die Bauermänner der Bauerschaft Hollingen im Ksp. Emsdetten, nämlich Bauerrichter Berndt Möller, Melchior Schulte zu Lintel, Gerdt Schweer, Gerdt Hegeman, Henrich Kruelman, Gerdt Huesman, Berndt Averesch, Christian Kibbeke, Johan Werninck und Johan Reckersfeldt, die vorn dem Fürstl. Münsterr. Prokurator des Amtes Bevergern und Rheine, Theodor Recken und [. . .]

Regest
1709-01-14Archiv: Emsdetten, Stadt / Benutzungsort: Stadtarchiv Emsdetten
Bestand: Urkunden


Henricus Croes, Pastor zu Schapen in der Grafschaft Lingen, fundierte eine Frühmesse an Sonn- und Feiertagen in der Kirche zu Saerbeck und gab zu dem Zweck 2.006 Rtlr., um "die auf anliegendes Kirchspiel Emsdetten gehaltene Kirchspielsrechnung zu belegen". Von diesem Kapital erhielt Doktor Rötger von Deventer zu Oldenzaal (Oldenselle) mit Einwilligung des Saerbeckschen Kirchspielrezeptors Johan Herman [. . .]

Regest
1730-09-02Archiv: Emsdetten, Stadt / Benutzungsort: Stadtarchiv Emsdetten
Bestand: Urkunden


Vor dem Notar Johannes Völckering verkauft und überträgt Frau Anna Hertleiff, Witwe des Gerhard Ross zu Rheine, dem Krameramtsverwandten in Münster, Joan Schildtkötter, eine auf das Ksp. Emsdetten lautende Schuldverschreibung des Jahres 1642 über 100 Rtlr. Zeugen sind Georg Wichartz und Christian Lohmans. Unterschrift und Notariatszeichen des Notars Johannes Völckering.

Regest
1799-12-23Archiv: Emsdetten, Stadt / Benutzungsort: Stadtarchiv Emsdetten
Bestand: Urkunden


Vor dem Notar Bernard Inkrott sagt Pastor Wilhelm Schepers zu Hembergen aus, von dem Joann Bernd Schulte Grothof aus der Bsch. Herbern im Ksp. Greven 200 Rtlr. bei Verpflichtung einer jährl. Zinszahlung von 7 Rtlr. zum Aufbau des neuen Pastorathauses zu Hembergen aufgenommen zu haben, da der Hausbau im Winter sehr dringend ist. Zeugen sind Johan Henrich Konerman aus Saerbeck und Anton Welb aus [. . .]

Regest