Regest

Datum 1601-11-06 Suche DWUD Suche Portal Datum Bestand: früher | später
Ausstellungsort Wolbeck [Münster-Wolbeck]
Geoposition Google Maps OSM | 51.916188181496764 (NS), 7.728189826011658 (EW) (exakt)
Titel/Regest Vor Jobst Feurborn, Richter zu Wolbeck, verkaufen die Eheleute Christoffer von Waldeck und Gertrud Brockman den Eheleuten Anton Modersohn und Engel Schade ihr Gut mit allen zugehörigen Pertinentien und Gerechtigkeiten in und außerhalb Wolbeck sowie den Havestatskamp, den Grossekamp (zwischen Schulte Vornhoffs Kamp und sel. Doktor Harden Kamp belegen), das kleine Kämpken an Schulte Vornhoffs Gräfte und 12 Landstücke.

Bürgen: Adolph Schulepegrall, sel. Henrich Sohn zu Vessenbueren, und Johann von Waldeck nebst Frau (Anna Eickholtz).

Zeugen: Gerhardt Aekolck der Ältere, Dietherich Schweerbroick, Bürgermeister und Niclaus Kralls, Freie Schöffen zu Wolbeck.
Archiv   Ruhr (Dep.)
Bestand   Urkunden |   alle Regesten
Signatur 345
Benutzungsort LWL-Archivamt für Westfalen
Siegel Siegel: Der Richter zu Wolbeck (stark beschädigt). Unterschschriften: Die Verkäufer und die Bürgen.
Systematik
Typ1.3   Einzelquelle (in Volltext/Regestenform)
Zeit3.3   1600-1649
Datum Aufnahme 2011-02-03
Datum Änderung 2011-02-14
Aufrufe gesamt 991
Aufrufe im Monat 19