Regest

Datum 1413-10-01 Suche DWUD Suche Portal Datum Bestand: früher | später
(Remigii confessoris)
Titel/Regest Erinfryd Gibeldey, seine Frau Belie und deren Sohn Degenart verkaufen dem Rotger Rumpe und dessen Frau Stine ihren Anteil am Haus Wenne mit allem Zubehör erblich für eine erhaltene Summe Geldes. Dedingsleute: Wylhelm van Ole, die to Bylsteyn woent, und Hermann Schade, die wonet tome Gravensteyne. Erinfryd und sein Sohn kündigen ihre Siegel an.
Archiv   Wenne
Bestand   Wenne, Urkunden |   alle Regesten
Signatur 3
Benutzungsort LWL-Archivamt für Westfalen
Überlieferungsart Ausf.; Perg.
Siegel beide Siegel anhängend: Im Schild ein schrägrechts Balken, belegt mit 5 bzw. 6 Kugeln.
Projekt   Digitale Westfälische Urkunden-Datenbank (DWUD)
Systematik
Typ1.3   Einzelquelle (in Volltext/Regestenform)
Zeit2.19   1400-1449
Datum Aufnahme 2010-10-13
Aufrufe gesamt 1149
Aufrufe im Monat 24