LWL-Newsroom

Mitteilung vom 27.10.20

Presse-Infos | Kultur

Verleihung des Hans-Werner-Henze-Preises zieht ins Internet

Bewertung:

Gütersloh (lwl). Die Verleihung des Hans-Werner-Henze-Preises zieht ins Internet: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), der seinen mit 12.800 Euro dotierten Westfälischen Musikpreis in diesem Jahr an den in Bielefeld geborenen Komponisten und Improvisationskünstler Robin Hoffmann verleiht, hat in Abstimmung mit der Stadt Gütersloh als Veranstalter beschlossen, die Preisverleihung aufgrund der stark gestiegenen Corona-Zahlen ohne Gäste stattfinden zu lassen. Die geladenen Gäste werden rechtzeitig informiert. Damit die Preisverleihung einen würdigen Rahmen bekommt, wird das Ensemble "Praesenz" wie geplant Stücke von Hoffmann und Henze spielen. Für Interessierte wird die Veranstaltung am Mittwoch (28.10) ab 18 Uhr im Internet gestreamt auf dem LWL-YouTube-Kanal (LWL-Medien): https://youtu.be/L4rOfHmzTwk und auf dem YouTube-Kanal der Kultur Räume Gütersloh: https://youtu.be/jFBJR2OQr1k. Hier ist die Preisverleihung auch später noch zu sehen.



Pressekontakt:
Markus Fischer, LWL-Pressestelle, Telefon: 0251 591-235
presse@lwl.org




Der LWL im Überblick:
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit mehr als 17.000 Beschäftigten für die 8,3 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 18 Museen sowie zwei Besucherzentren und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein Parlament mit 116 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet.


Der LWL auf Facebook:
https://www.facebook.com/LWL2.0






Ihr Kommentar




zur Druckansicht dieser Seite

zu den aktuellen Presse-Infos